Loading

Haben Sie Fragen?
08374 240 73-0

Unterwegs auf dem Great Barrier Reef Drive

Code: 108570
Australien/Queensland/Coral Expeditions/Pelorus Tour/Schnorchelausflug Australien/Cairns/Port Douglas-nördliche-Strände-allgemein Australien/Cairns/Port Douglas-nördliche-Strände-allgemein Australien/MIB/Castaways Resort & Spa Mission Beach/Poolanlage Australien/PTI/Thala Beach Lodge/pool at night
Australien/Queensland/Coral Expeditions/Pelorus Tour/Schnorchelausflug Australien/Cairns/Port Douglas-nördliche-Strände-allgemein Australien/Cairns/Port Douglas-nördliche-Strände-allgemein Australien/MIB/Castaways Resort & Spa Mission Beach/Poolanlage Australien/PTI/Thala Beach Lodge/pool at night

Reiseberaterin

api


Rufen Sie uns an!
+49(0)8374 240 73-0


Highlights Ihrer Reise

  • 17-tägige Mietwagenrundreise durch das nördliche Queensland
  • 4-tägige Kreuzfahrt am Great Barrier Reef
  • Besuch einer Krokodilfarm
  • Dschungelabenteuer mit der Seilrutsche

Erleben Sie die ganze Vielfalt des tropischen Nordens von Queensland auf dieser 17-tägigen Mietwagenreise. Auf dieser Reise werden Sie die absoluten Highlights des nördlichen Queensland kennen lernen. Vom ältesten Regenwald der Welt geht es an das größte Riff der Welt, dem Great Barrier Reef. Tauchen Sie ein und erleben Sie die bunte und faszinierende Unterwasserwelt auf einer 4-tägigen Kreuzfahrt.

1. Tag | Cairns - Palm Cove
Herzlich willkommen im tropischen Norden von Queensland. Nach Ankunft übernehmen Sie Ihren Mietwagen am Depot des Vermieters und reisen nach Palm Cove. 2 Übernachtungen im Reef House a Member of MGallery Collection*****. Das Reef House Palm Cove ist nur durch eine Uferstraße vom Strand getrennt. Es ist in dem kleinem Ort Palm Cove, ca. 25 km nördlich von Cairns gelegen. Touristische Sehenswürdigkeiten wie Cairns Tropical Zoo und der Kuranda Koala Garden liegen in der näheren Umgebung und sind gut zu erreichen. 

Das kleine, romantische Boutique-Resort ist im typisch kolonialen Stil von Queensland erbaut. Persönlich geführt, in einem üppigen tropischen Garten gelegen, mit 3 Swimmingpools und Wasserfall und außerdem noch ein Sportstudio und eine Bibliothek Berühmt ist die exzellente Küche, die viele Stammgäste anzieht. Parkplätze sind kostenlos für Hotelgäste und es gibt ausgewiesene Raucherbereiche. 

Anmerkung Diana Diethei/Australia Tours: Palm Cove ist ein absolut paradiesisches Urlaubsörtchen nördlich von Cairns und ideal für ein paar entspannte Tage. Hier lässt es sich super zwei bis drei oder auch mehr Nächte aushalten. Das Reef House bietet mit seinen zwei Pools und den geräumigen, modernen Zimmern den idealen Zufluchtsort für Ruhesuchende. Besonders gut hat mir hier gefallen, dass man sich kostenfrei Fahrräder ausleihen kann um die tropische Gegend auf eigene Faust zu erkunden. 


2. Tag | Palm Cove
Die Nördlichen Strände befinden sich nördlich von Cairns, im Bundesstaat Queensland, In dieser tropischen Region erwarten Sie viele Attraktionen sowie eine traumhafte Umgebung. Genießen Sie die wunderschöne Aussicht auf die Coral Sea, wenn Sie entlang des schönen Küstenabschnittes in Australien fahren.
Direkt an den Stränden gelegene ist die kleine Stadt Port Douglas. Wenn man entlang der Zuckerrohrlandschaften fährt, erreicht man irgendwann den berühmten Daintree Nationalpark. Bei einer Tour in der Umgebung um Mossman können Sie die Schönheit des weltältesten Regenwaldes erkunden. Verpassen Sie auch nicht einen kleinen Abstecher in das malerische Palm Cove zu unternehmen. Aufenthalt an den nördlichen Stränden in Eigenregie.


3. Tag | Fahrt von den nördlichen Stränden nach Cape Tribulation 
2 Übernachtungen im Daintree Eco Lodge & Spa****. Die Daintree Eco Lodge & Spa liegt mitten im uralten Daintree Regenwald ca. 40 Minuten nördlich von Port Douglas. Wunderschön in die Natur eingebettet, wurde die kleine, persönlich geführte Lodge am Daintree River auf Stelzen erbaut, um die Natur zu schonen. Bis zum kleinen Ort Daintree Village sind es 3 km. Für die Zufahrt ist kein Geländewagen erforderlich, die Straße ist durchgängig geteert.

Der Spa-Bereich, in dem Aboriginal-Massagen und -Produkte angeboten werden, wurde 2004 von Condé Nast-Lesern zum "besten Spa in Australien und Südpazifik" und von Tatler (UK) zum "besten Natur-Spa-Zentrum der Welt" gekürt. Im Restaurant "Bilngkumu" werden Ihnen exzellente regionale Gerichte serviert.
Nehmen Sie an geführten Regenwaldtouren und Jeepsafaris teil oder versuchen Sie Ihr Glück beim Angeln im nahen Daintree River. Auch Ausflüge in die Umgebung, z.B. zum Cape Tribulation oder eine Bootstour zum Great Barrier Reef sind möglich.

Erleben Sie die Kombination von Natur und Kultur in einem echten Regenwald. Eingebettet in einem privaten Tal mit komfortablen Unterkünften, Küche mit einheimischen Gerichten, und authentischer Kultur der Aborigines. Die Daintree Eco Lodge & Spa ist eine unvergessliche Erfahrung.

Die Bajans sind in verschiedenen Ebenen des Regenwaldes eingebettet, so dass Sie unterschiedliche Aspekte der Umgebung kennenlernen.


4. Tag | Surfen in den Baumkronen des Daintree Nationalpark! 
An der Seilrutsche durch den Regenwald! Ein anschauliches Erlebnis im größten zusammenhängenden Regenwald der Welt - dem Daintree Nationalpark. Inmitten des Nationalparks geht es von 6 unterschiedlichen Podesten, die in sich wieder einen wechselnden Blickwinkel in den Busch erlauben, entlang und über die Baumwipfel durch den faszinierenden Regenwald. Insgesamt gibt es 7 verschiedene Seilrutschen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Jede Tour dauert etwa 2 Stunden (inkl. Transfers innerhalb von Cape Tribulation) und Sie befinden sich gut eine Stunde davon in den Baumwipfeln.
Die Tour ist eine Mischung aus Spass, Erlebnis, Abenteuer und Lernen. Das Team wird Ihnen einiges an Wissen über den Regenwald vermitteln.

Zur Anwendung kommen moderne Rollensysteme, die es jedem einzelnen ermöglichen, seine Geschwindigkeit zu kontrollieren, um einzigartige Ausblicke in die Buschlandschaften aufzufangen.

Anmerkung: bitte tragen Sie lange Shorts oder Hosen, T-Shirt oder Hemd mit Ärmeln, so dass die Gurte nicht direkt auf der unbedeckten Haut aufliegen. Gutes Schuhwerk - keine Flip Flops oder lose Sandalen - ist erforderlich. Jeder Teilnehmer muss eine Haftungsausschlußerklärung unterschreiben - Personen unter 18 Jahren müssen diese von einem Erziehungsberechtigten/Begleiter unterschrieben mit sich führen. Private Fahrzeuge sind nicht auf dem Areal von Jungle Surfing erlaubt. Wer selbst mit dem Auto kommt, kann an der Jungle Village Rezeption parken und wird dort abgeholt. Bitte haben Sie Verständnis, dass das maximale Körpergewicht 120 kg nicht überschritten werden darf, schwangere Frauen und Kinder unter 2 Jahren nicht zugelassen sind.

Touren finden täglich um 07.50 Uhr, 08.30 Uhr (saisonabhängig), 09.10 Uhr, 09.50 Uhr, 10.30 Uhr (saisonabhängig), 11.10 Uhr, 13.10 Uhr (saisonabhängig), 13.50 Uhr, 14.30 Uhr, 15.10 Uhr (saisonabhängig) 15.50 Uhr ausgenommen Christmas Day (25.12.) und New Years Day (01.01.) statt.


5. Tag | Daintree - Mission Beach 
Heute geht es vom Daintree Nationalpark nach Mission Beach. 2 Übernachtungen im Castaways Resort & Spa Mission Beach****.  Das Castaways Resort & Spa Mission Beach besticht mit seiner einzigartigen Lage zwischen dem weltberühmten Great Barrier Reef und den feuchttropischen Regenwäldern von Nord-Queensland. Das Resort liegt nur 20 m vom weißen Sand des Mission Beach und dem schönen Korallenmeer entfernt.

Der nächste Flughafen in Cairns ist ca. 180 km entfernt. Egal ob Tauchen, Schnorcheln, Skydiving oder Wanderungen durch den Regenwald - das Castaways Resort ist der ideale Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen Aufenthalt. Genießen Sie entspannte Stunden im Drift Spa oder lassen Sie den Abend in der am Strand gelegenen Club Bar & Brasserie mit köstlicher Küche bei einem leckeren Cocktail, guter Musik und einem traumhaften Ausblick zum Meer ausklingen.

Zu den weiteren Einrichtungen des Resorts zählen ein Swimmingpool und Whirpool, Poolside Bar und Restaurant, Fitnesscenter und Gästewaschküche. Dieses Resort bietet verschiedene Unterkünfte, die allesamt über einen Balkon oder Veranda und freiem Blick auf Dunk Island und das Korallenmeer verfügen.

Anmerkung Diana Diethei/Australia Tours: Mission Beach sollte auf keiner Reise entlang der Ostküste fehlen. Wer sich nicht zwischen Strand und Pool entscheiden kann, ist im Castaways Resort & Spa bestens aufgehoben, denn hier gibt es sowohl einen weitläufigen Sandstrand als auch einen Außenpool mit Liegestühlen, die zum Verweilen einladen. Die Zimmer sind modern und geräumig, das Restaurant wartet mit einem vielseitigen und hochwertigen Menü auf. Von Mission Beach aus sollte man unbedingt eine Tour zum Great Barrier Reef unternehmen - einer der besten Ausgangspunkte dafür entlang der Ostküste! 


6. Tag | Mission Beach 
Mission Beach befindet sich im australischen Bundesstaat Queensland, direkt zwischen Townsville und Cairns. Dieses unberührte, tropische Paradies ist umgeben von einer traumhaften Kulisse - tropischer Regenwald, weiße Sandstrände und dem türkisblauen Korallenmeer. Der Ort liegt am 14 km langen, palmengesäumten "Golden Beach" und lädt zum Erholen und zum Erkunden der außergewöhnliche, kontrastreichen Landschaft ein. Ebenfalls nur knapp eine Stunde entfernt vom Mission Beach ist das weltberühmte Great Barrier Riff. Mission Beach ist als Urlaubsziel sehr beliebt, denn man findet hier neben verschiedenen Kunstgalerien, Winzerstuben, die Wein aus den tropischen Früchten des Ortes herstellen, Boutiquen und Restaurants. Es können sich hier Familien genauso wohl fühlen, wie Luxus Reisende und Camper, Abenteuer Reisende, Tierbeobachter und Hochzeitsreisende.
Wer sich gern aktiv bewegen möchte, kann hier neben surfen, tauchen und White Water Rafting, Kajak und Jet-Ski fahren auch segeln, wandern und sogar auf einer Flußtour Krokodile in ihrer natürlichen Umgebung beobachten.


7. Tag | Mission Beach - Cairns 
Heute geht es zurück nach Cairns. Dort geben Sie Ihren Mietwagen am Depot des Vermieters ab. 3 Übernachtungen im Vision Cairns Esplanade*****. Vision Cairns Esplanade Apartements ist eine schöne, direkt an der Strandpromenade von Cairns gelegenes 5***** Resort, welches 6,5 km vom Flughafen Cairns entfernt ist.Von Ihrem Zimmer (mit Balkon) aus haben Sie einen schönen Ausblick auf die Promenade, das Meer und die Berge des nördlichen Queensland.

Dem Gast stehen 1, 2 und 3-Schlafzimmer Appartements zur Verfügung, welche alle mit einer hochwertigen Küche, Waschmaschine/Trockner und vielen anderen Annehmlichkeiten ausgestattet sind.
Zwei Pools, Sauna, Fitnessraum etc. runden den Komfort dieses schönen Hauses ab. Zentral gelegen sind es nur ein paar Schritte zu Restaurants und Geschäften in Cairns.

Sollten Sie mit dem Auto unterwegs sein, können Sie kostenfrei die Tiefgarage in Anspruch nehmen und wenn Sie mit Freunden ein gutes australisches Steak grillen wollen, steht ein kostenloser Grill für Ihr BBQ zur Verfügung.

Anmerkung Diana Diethei/Australia Tours: Ob für Familien, Pärchen oder Gruppen - das Vision Cairns ist eine traumhafte Apartment Anlage im tropischen Cairns. Die luxuriös eingerichteten Apartments sind mit Küche, Bad, Schlafzimmer und Wohnbereich ausgestattet. Direkt an der Esplanade gelegen ist das Vision Cairns meine persönliche Empfehlung für Selbstversorger, die nicht auf Komfort und Luxus verzichten möchten. 


8. Tag | Cairns 
Cairns ist nicht nur das "Tor" zum tropischen Norden von Queensland, sondern auch eine junge und moderne Stadt, die für ihr entspannendes, tropisches Klima und ihre lässige Atmosphäre bekannt ist. Erkunden Sie von Cairns aus das Great Barrier Reef und den Daintree Rainforest. Entspannen Sie sich in den Resorts von Port Douglas, Mission Beach oder Lizard Island. Fahren Sie mit dem Zug nach Kuranda oder folgen Sie dem Great Tropical Drive zu Flüssen und den Atherton Tablelands. Besuchen Sie Cape Tribulation oder fahren Sie auf dem Savannah Way ins Outback.


9. Tag | Hartley’ s Crocodile Farm 
Öffnungszeiten: täglich von 08.30 Uhr - 17.00 Uhr. Geschlossen Christmas Day, Cairns Ironman und eingeschränkt am Anzac Day. Abholung ab Cairns um 8.30 Uhr, 10.30 Uhr und 12.30 Uhr. Rückfahrt um 13.30 Uhr und 16.45 Uhr.
Lage: 40 Minuten nördlich von Cairns und 25 Minuten südlich von Port Douglas

Hartley's Crocodile Adventures - dieser Park darf bei keinem Besuch des nördlichen Queensland fehlen. Hier sehen Sie eine Vielzahl der in der Umgebung beheimateten Tiere - von riesigen Krokodilen, Kasuare, Kangaroos, Schlangen, Emus etc.. Der Park ist großflächig angelegt und man kann sicherlich einen Tag darin verbringen. Über den Tag wird bei Vorführungen Wissenswertes über die einzelnen Tiere vermittelt und man kann verschiedenen Tierfütterungen beiwohnen.

Im Preis eingeschlossen ist der Transfer ab/bis Cairns, die Bootsfahrt auf der Lagune, Tierfütterungen und die täglichen Präsentationen.


10. Tag | 4-tägige Coral Expeditions Kreuzfahrt von Cairns zur Lizard Island und zurück nach Cairns 
Am Nachmittag gehen Sie an Bord der Coral Expeditions und können sich dann, während Sie durch die Trinity Bay nach Norden fahren, mit den Einrichtungen und Annehmlichkeiten des Schiffes vertraut machen. Abends genießen Sie den wunderschönen Sonnenuntergang über dem Regenwald an der Macalister Range, einem Teil des UNESCO-Weltnaturerbes.


11. Tag | Historisches Cooktown und das Riff 
Vormittags haben Sie ausführlich Zeit, das Städtchen Cooktown zu erkunden, in dem der Entdecker James Cook Zuflucht gefunden hat, nachdem er 1770 Australien zur britischen Kolonie ernannt hat. Besuchen Sie das Museum mit Artefakten von der Endeavour, Cooks Schiff, wie z. B. Kanone und Anker. Auch die Botanischen Gärten laden zum Verweilen ein, vielleicht entdecken Sie hier ja ein paar typisch australische Tiere wie Kangurus oder Wallabies. Am Nachmittag wird dann eine der abgelegenen und unbewohnten Inseln am Great Barrier Reef angesteuert, von wo aus Sie, geführt von einem Meeresbiologen, eine Fahrt mit dem Glasbodenboot über bunte Korallengärten unternehmen. Anschließend steht eine Schnorcheltour auf dem Programm, auf der Sie sich dann die Flora und Fauna des Riffs aus nächsten Nähe ansehen können.


12. Tag | Lizard Island 
Während Sie geschlafen haben, hat die Coral Expeditions Sie nach Lizard Island gebracht, wo Sie in einer geschützten Bucht ankern. Unternehmen Sie eine Wanderung auf den "Cook's Look", ein Aussichstpunkt am höchsten Punkt der Insel, von wo aus Sie einen herrlichen Panoramablick über das Great Barrier Reef und seine Inseln haben. Vor Lizard Island liegen einige Hausriffe, die tolle Schnorchelmöglichkeiten bieten. Sie können den ganzen Vormittag selbst gestalten, egal ob Schnorcheln, Glasbodenboot fahren, einen Einführungs-Tauchgang wagen oder einfach nur am Strand relaxen - die Auswahl an Aktivitäten ist groß! Am Nachmittag fahren Sie dann weiter zum Ribbon Reef No. 9, einem spektakulären und doch noch sehr unberührten Teil des Great Barrier Reefs, wo Sie wieder zahlreiche Wasseraktivitäten erwarten.


13. Tag | Ribbon Reefs 
Das Great Barrier Reef ist nicht ein einziges zusammenhängendes Riff, sondern besteht aus tausenden einzelnen kleinen Korallenbänken, die sich auf über 3.000 km an der Ostküste Australiens erstrecken. Heute besuchen Sie zwei der unberührtesten davon, nämlich das Ribbon Reef No. 3 und das Carson Reef. Auch hier können Sie wieder schnorcheln oder Glasbodenboot fahren und so die lebhafte Unterwasserwelt entdecken. Über Nacht geht die Fahrt dann zurück nach Cairns.


14. Tag | Cairns 
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen, gegen 08:00 Uhr gehen Sie in der Trinity Wharf wieder von Bord. 3 Übernachtungen im Thala Beach Nature Reserve***** Das Thala Beach Nature Reserve ist das einzige Luxusresort in Port Douglas, das auf einer privaten Landzunge zwischen Cairns und Port Douglas liegt. Das Hotel bietet umweltfreundliche Unterkünfte, die in dem 145 Hektar großen Grundstück positioniert sind. Hoch hinaus oder unten am Strand - in der fantastischen Thala Beach Lodge wählen Sie zwischen tollen Bungalows in den Baumwipfeln des duftenden Eukalyptuswaldes oder Villen unmittelbar am türkis schimmernden Meer gelegen. Gemeinsam ist beiden Varianten die herrliche Aussicht aus großen Fenstern und von der Veranda. Ein idyllischer Erholungsort, dessen Hauptgebäude entworfen ist, um alle exotischen Elemente der Tropen zu vereinen.

Das Thala Beach Nature Reserve wurde mit dem "Advanced Ecotourism"-Zertifikat ausgezeichnet und gilt als eines der besten Öko-Resorts der Welt. Die Mitarbeiter vor Ort, die Atmosphäre und die Umgebung werden Ihren Aufenthalt zu einem entspannten und unvergesslichen Erlebnis machen. Aus lokalen Hölzern erbaut, ist die Lodge offen und großzügig, sodass die frische Meeresbrise durch die Zimmer fließen kann. Architektonisch perfekt der Umgebung angepasst, schmiegen sich die Bungalows des Thala Beach Nature Reserve an die Spitze einer Halbinsel nahe an Port Douglas, die ein zwei Kilometer langer tropischer Strand säumt. Mit dem Kajak über das glasklare Wasser am weißsandigen Ufer entlang fahren, exotische Vögel und bunte Schmetterlinge beobachten - ganz gleich, wie man Entspannung definiert, hier findet jeder Besucher Ruhe und zu sich selbst. Ein ausgezeichnetes Restaurant lockt mit spektakulärem Blick über das Great Barrier Reef, den Sie auch beim Schwimmen in den Pools genießen können. Die Anlage verfügt über eine Bar, gemütliche Lounge, Lesezimmer sowie über einen Spa mit einer Vielzahl verschiedener, erholsamer Anwendungen.

Außerdem haben die Gäste einen privaten Zugang zum wunderschönen Sandstrand. Wer mit dem Helikopter einen unvergesslichen Ausflug zum Riff machen möchte, kann gleich vom hoteleigenen Start-und Landeplatz losfliegen. Die traumhaften 85 Bungalows sind separat auf Holzstelzen gebaut und verfügen über einen Balkon, Klimaanlage, Ventilator und eigenes Bad. 


15- 16. TagPort Douglas 
Eine Autostunde von Cairns entfernt kommen Sie in das malerische Fischerdorf Port Douglas, das sich trotz seiner allgemeinen Beliebtheit bei der internationalen Schickeria seinen ursprünglichen Charme erhalten hat. Vor allem Künstler lassen sich in der Abgeschiedenheit des Dorfes gern mit leckeren Fischgerichten und anderen lokalen Köstlichkeiten verwöhnen. Die Ferienanlagen sind von Weltklasse und auch hier stehen zahlreiche Ausflüge in den Regenwald oder zum Reef auf dem Freizeitprogramm.


17. Tag | Port Douglas - Cairns
Heute heißt es Abschied nehmen. Mit einem organisierten Transfer geht es an den Flughafen in Cairns.


Enthaltene Leistungen

  • Reisedauer: 17 Tage / 16 Nächte
  • 12 Übernachtungen in 4**** und 5***** Sterne Unterkünften
  • 4-tägige Great Barrier Riff Kreuzfahrt
  • Flughafentransfers
  • 7 Tage Mietwagen (Toyota Corolla o.ä.) inkl. Vollkaskoversicherung
  • Tagesausflug auf eine Krokodilfarm
  • Dschungelabenteuer mit der Seilrutsche am Cape Tribulation
  • Reiseplan und -tipps von Australia Tours
  • 24h Hotline und Ansprechpartner vor Ort

Preise pro Person in €

Zimmerkategorie Preis zzgl. Flug
Doppelzimmer ab 3.654,00 €