Loading

Haben Sie Fragen?
08374 240 73-0

Neuseeland Intensiv - das will ich alles sehen!

Code: 107426
Neuseeland/Matamata/Hobbiton Neuseeland-Mount-Cook-Landschaft Neuseeland/Rotorua/Mitarbeiter_Cindy/Wai-o-Tapu_Champagnepool Neuseeland/Coromandel-Halbinsel-Landschaft Neuseeland-Westküste-Punakaiki-Landschaft
Neuseeland/Matamata/Hobbiton Neuseeland-Mount-Cook-Landschaft Neuseeland/Rotorua/Mitarbeiter_Cindy/Wai-o-Tapu_Champagnepool Neuseeland/Coromandel-Halbinsel-Landschaft Neuseeland-Westküste-Punakaiki-Landschaft

Reiseberaterin

Diana Diethei Australia Tours

Diana Diethei

Haben Sie noch Fragen? Gerne plane ich Ihre Traumreise frei nach Ihren Wünschen. Schreiben Sie mir eine persönliche E-Mail!

Rufen Sie uns an!
+49(0)8374 240 73-0


Highlights Ihrer Reise

  • A Big Day in the Bay - mit dem Kajak entlang der Coromandel Halbinsel
  • Unterwegs auf ursprünglichen Pfaden - Wanderung auf der Coromandel Halbinsel
  • Zu Besuch im Auenland - Besuch des Hobbiton Filmsets
  • Wenn die Erde bebt - blubbernde Schlammlöcher und spuckende Geysire in Rotoura
  • Kultur hautnah erleben - Eintauchen in die Geschichte der Maori
  • Über Stock und Stein - geführte Alpinwanderung durch den Tongariro Nationalpark
  • Film ab und Action - Zu Besuch in den Weta Studios
  • Hallo Natur - mit dem Kajak entlang der Küste des Abel Tasman Nationalparks
  • Durch das ewige Eis - spektakulärer Heli-Hike auf dem Franz Josef Gletscher
  • Eintauchen in die Welt der Merino Wolle - Besuch auf der Mount Nicholas Farm
  • Mit dem Schiff durch das "achte Weltwunder" - Übernachtungskreuzfahrt im Milford Sound
  • Mit Rucksack und Wanderstiefeln über den Routburn Track - geführte Tageswanderung
  • Albatrosse, Pinguine & Co. - zu Besuch auf der Otago Halbinsel

Erleben Sie auf dieser ganz individuellen Mietwagenrundreise von Auckland nach Christchurch die absoluten Highlights von Neuseeland. Besuchen Sie die dampfenden Quellen und malerischen Buchten der Nordinsel und lassen Sie sich von der unberührten Natur, den magischen Fjorden und erhabenen Bergen der Südinsel verzaubern. Eine traumhafte Reise, die sich als perfekter Einstieg zum Kennenlernen des Kiwi-Landes eignet.

Neuseeland-Mietwagenreise-Nord-Suedinsel-107426

1. Tag | Auckland

Heute kommen Sie in Auckland an. Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie mit einem organisierten Bustransfer zu Ihrem gebuchten Stadthotel gebracht. Je nach Ankunftszeit können Sie heute noch auf eigene Faust die Stadt erkunden oder den Abend gemütlich im Hotel ausgklingen lassen. 


2. Tag | Auckland

Am Morgen werden Sie von Ihrem Stadthotel abgeholt und starten zu Ihrer heutigen Tagestour. Besuchen Sie den Mount, einem beliebten Aussichtspunkt mit herrlicher 360 ° Rundumsicht über die Stadt und das Umland, historische Stadtviertel von Auckland und die wunderschöne Küstenregion, die die Stadt umgiebt. Am frühen Abend endet Ihre Tour durch eine der schönsten Städte der Welt mit dem Rücktransfer zu Ihrem Hotel. (M)


3. Tag | Auckland - Coromandel Halbinsel 

Heute startet Ihre Mietwagenreise durch Neuseeland. Sie nehmen Ihr Fahrzeug am Depot des Vermieters entgegen und reisen auf die wunderschöne Coromandel Halbinsel. 
Neuseelands Halbinsel Coromandel verzaubert jeden Neuseelandreisenden. Unberührte weiße Sandstrände treffem auf felsige, vulkanische Hügel umgeben von einer üppigen Regenwaldlandschaft. Gerade diese Kombination aus Strand, Urwald und einer spektakulären Küste macht die Halbinsel zu einer der beliebtesten Ausflugsziele Neuseelands.  Auch das wohl bekannteste Wahrzeichen Neuseelands - die "Cathedral Cove" - eine bogenförmige Felsformation mit Höhlencharakter, befindet sich auf der wunderschönen Halbinsel und bietet einen idyllischen Ort zum Schnorcheln, Schwimmen und Entspannen. 


4. Tag | Coromandel Halbinsel 

Ein spannender Tag wartet auf Sie! Gegen 9 Uhr treffen Sie Ihre Reisegruppe am Hahei Beach, Coromandel Halbinsel, und Ihr Abenteuer beginnt! In hochmodernen Kajaks erkunden Sie die Strände, Inseln und Höhlen, die man so nicht einfach erreichen kann. Wenn die Wetterverhältnisse es zulassen, erforschen wir unter Anderem die mächtige Vulkanküste. Außerdem erreichen wir atemberaubende Strände, Inseln und Felsformationen, für welche diese Küste bekannt ist. Die Mercury Bucht ist wie für das Kajakfahren gemacht - erleben Sie das Abenteuer Ihres Lebens!


5. Tag | Coromandel Halbinsel

Heute erkunden Sie auf einer geführten Wanderung den unberührten Norden der Halbinsel. Hier, ganz im Norden der Coromandel-Halbinsel, gibt es keine geteerten Straßen, keinen Trubel, keinen Massentourismus - nur weite Schafweiden, grüne Wälder und sanfte Hügel, die über steile Klippen ins Meer abfallen, sowie malerische, einsame Buchten. Ihr Reiseleiter bringt Sie mit einem geländegängigen Kleinbus bis zur Stony Bay und erzählt Ihnen unterwegs allerhand Wissenswertes über die Region, ihre Geschichte und viele Hintergründe zu den Maori-Siedlungen, die sich hier einst befanden. Von der Stone Bay wandern Sie dann schließlich für ca. 3-4 Stunden über Trampelpfade entlang der Küstenlinie - mal hoch oben auf den Klippen, mal unten am Strand. Immer wieder tun sich dabei atemberaubende Panoramablicke über das Meer und die vorgelagerten Inseln auf. Sie erreichen schließlich die Fletcher Bay, wo Sie Ihr Reiseleiter schließlich wieder abholt und zurück nach Coromandel Town bringt.


6. Tag | Coromandel - Matamata - Rotorua

Sie lassen die wunderschöne Coromandel Halbinsel hinter sich und reisen von der Küste aus ins Innere des Landes nach Matamata, die Heimat der kleinen Hobbits und ihrem Auenland. Heute erwartet Sie eine fantastische Tour zu den Drehorten der "Herr der Ringe"-Trilogie im Hobbitdorf, welches sich in der Region Matamata befindet. Von hier aus genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf die Gebirgskette der Kaimai Ranges. 

Von Matamata reisen Sie dann weiter nach Rotorua, dem Herzstück der Nordinsel. Die Stadt befindet sich direkt an einem großen See und liegt in der Region Bay of Plenty. Hier befindet sich das geothermische Zentrum Neuseelands mit blubbernden Schlammlöchern, aktiven Vulkanen und spuckenden Geysiren. 


7. Tag | Rotorua 

Heute besuchen Sie am Morgen das Wai-o-Tapu Thermal Wonderland. Dies ist ein großes Naturreservat, ca. 30 km von Rotorua entfernt, in dem Sie verschiedenste geothermale Phänomene aus nächster Nähe erleben können. Spektakuläre Geysire, dampfende Schlammlöcher, sprudelnde Naturpools, tiefe Vulkankrater sowie in bunte Farben getauchte Steinterrassen werden Sie in ihren Bann ziehen. Am Abend wartet dann noch ein einzigartiges Maori Erlebnis im Tamaki Village auf Sie. (F/A)


8. Tag | Rotorua - Tongariro Nationalpark

Von Rotorua, der Stadt der spuckenden Geysire und blubbernden Schlammlöcher fahren Sie heute in die aktive Vulkanregion des Tongariro. Auf Ihrem Weg kommen Sie vorbei am Lake Taupo, der in der Mitte der Nordinsel liegt und der größte See Neuseelands ist. Von hier aus können Sie bei klarem Wetter bereits die mächtigen Berge des Tongariro sehen. Die Huka Falls in Taupo laden zu einem gemütlichen Kaffeestopp ein, bevor Sie Ihre Fahrt in den Tongariro fortsetzen. Nach Ankunft können Sie den restlichen Tag ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten. (F)


9. Tag | Tongariro Nationalpark

Nach einem stärkenden Frühstück geht es heute auf eine ca. 19 Kilometer Wanderung durch den Tongariro National Park. Der Weg verläuft zum Großteil auch auf dem Tongariro Alpine Crossing, der bekannten Alpenüberquerungsroute. Sie wandern vom Mangatepopo Valley auf ca. 1.100 Metern zunächst mit geringer Steigung zu den Soda Springs. Von dort aus beginnt eine steilere Route hinauf über den Bergsattel zwischen Mt. Ngauruhoe und Mt. Tongariro zum Südlichen Krater. Der Weg führt weiter zum dampfenden Schlot des Roten Kraters auf 1.886 Metern. Hier beginnt der Abstieg durch den Nördlichen Krater, vorbei an den Emerald Lakes und Blue Lake bis zum Ketetahi Hut. Ab hier wird die Route wieder flacher und führt durch unberührtes Buschland zum Ende des Wanderwegs. Die einzigartigen Aussichtspunkte auf Ihrem Weg machen diese Tour zur vermutlich schönsten eintägigen Wanderroute Neuseelands. (F/M)


10. Tag | Tongariro Nationalpark - Wellington 

Nach einem reichhaltigen Frühstück geht es heute weiter gen Norden in die Hauptstadt Neuseelands. Mit ihrer Lage zwischen einer funkelnden Bucht und einer grünen Hügellandschaft erhebt die Stadt Wellington den Anspruch, eine der schönsten Hafenstädte der Welt zu sein. Die Stadt ist sehr kompakt. Ihren Zauber entdecken Sie deshalb am besten zu Fuß. (F)


11. Tag | Wellington 

Tauchen Sie heute in die Welt der Filmemacher ein und besuchen Sie auf einer geführten Tour die Weta Studios. Dieser Teil der Stadt, in dem auch "Herr der Ringe"-Regisseur Peter Jackson lebt, wird bei den Einheimischen in Anlehnung an das Filmparadies Hollywood auch "Wellywood" genannt.

In den Weta Studios, wo neben der Herr der Ringe Trilogie auch noch zahlreiche weitere weltbekannte Filme wie z. B. King Kong oder die Chroniken von Narnia produziert wurden und werden, erwartet Sie eine Dokumentation, die Sie hinter die Kulissen blicken lässt. Anschließend erhalten Sie eine Führung, bei der Sie zahlreiche Kostüme und Requisiten sehen.


12. Tag | Wellington - Picton - Abel Tasman Nationalpark

Um von der Nord- zur Südinsel Neuseelands zu gelangen, ist die Überquerung der Cook Strait mit der Fähre eine beeindruckende und unvergessliche Möglichkeit. Die Interislander Fähre verkehrt von Wellington auf der Nordinsel nach Picton auf der Südinsel mehrmals täglich. Die Überfahrt dauert ca. 3 Stunden. Angekommen in Picton auf der Südinsel reisen Sie weiter in den Abel Tasman Nationalpark. Machen Sie auf dem Weg dorthin einen Stop in Nelson. Die Stadt Nelson befindet sich an der nördlichen Küste der Südinsel Neuseelands. Man erkennt schnell das die Stadt ihren eigenen Lebensstil besitzt und für ihr Kunsthandwerk sowie ihrer außergewöhnlichen Kreativität bekannt ist. Machen Sie einen kurzen Spaziergang durch die historische Innenstadt oder gönnen Sie sich ein Picknick an einer der traumhaft goldgelben Strände.


13. Tag | Abel Tasman Nationalpark

Auf Ihrer heutigen Tagestour durch den Abel Tasman Nationalpark wartet ein richtiges Naturabenteur auf Sie. Sie gehen zunächst an Bord der Abel Tasman Voyager und fahren entlang der wunderschönen Küste mitten in den Abel Tasman Nationalpark. Hier treffen Sie Ihren Guide, wo Sie eine Einweisung in die Kayaks bekommen. Dann geht es ins Wasser, Ihr Guide kennt die schönsten Plätze und Strände der Küste. Halten Sie die Augen offen nach Pinguinen, Robben und allerlei Seevögeln, die im Abel Tasman Nationalpark zu Hause sind. In einer geschützten Bucht am weißen Sandstrand machen Sie eine Verschnaufpause. Sobald Sie zurück in der Torrent Bay sind, haben Sie die Möglichkeit, sich bei einer Dusche zu erfrischen, bevor Sie erneut an Bord des Motorkatamarans gehen, der Sie wieder nach Kaiteriteri zurückbringt. (M)


14. Tag | Abel Tasman Nationalpark - Franz Josef

Sie verlassen die Küstenregion des Abel Tasman und reisen durch das Inland an die wilde Westküste der Südinsel Neuseelands. Auf dem Weg in die Gletscheregion empfehlen wir einen Halt an den berühmten Pancake Rocks in Punakaiki. Hier schießen spektakuläre Wasserfontänen aus Felsformationen in die Höhe, die wie riesige, übereinander geschichtete Eierkuchen aussehen. Ihr Ziel für heute ist Franz Josef mit dem gleichnamigen Gletscher. Der Franz Josef Gletscher ist einer der steilsten in Neuseeland. Er bewegt sich rasch vorwärts, so dass die Gletscherzunge bereits fast Meereshöhe erreicht hat. Während sich Gletscher weltweit zurückbilden, breitet sich der Franz Josef Gletscher stetig weiter über den Regenwald an Neuseelands Westküste aus.


15. Tag | Franz Josef

Heute geht es für Sie in luftige Höhe und in das ewige Eis. Ihre Tour startet am Franz Josef Glacier Büro, wo Sie Ihre Reiseleiter bereits erwarten. Nehmen Sie Platz im Helikopter, der Sie auf den Gletscher bringen wird und genießen Sie die fantastische Aussicht auf Ihrem Rundflug. Die nächsten Stunden erleben und erkunden Sie die faszinierende Welt der Gletscher hautnah! Diese Wanderung ist ein einmaliges Erlebnis und wird Sie begeistern! (F)


16. Tag | Franz Josef - Wanaka

Ihre Reise geht weiter und Ihr Ziel für heute ist das wunderschöne Wanaka. Die vielseitige Landschaft rund um Wanaka lockt das gesamte Jahr mit einer Reihe an Aktivitäten, wie Angeln, Wandern, Canyoning, Klettern und Fallschirmspringen. Gestalten Sie Ihren Tag ganz nach Ihren Vorstellungen. (F)


17. Tag | Wanaka 

Nach dem Frühstück starten Sie Ihre aufregende Tour zur Insel Mou Waho, einem Naturreservat inmitten des Lake Wanaka. Nach einer ca. 30-minütigen Bootsüberfahrt über den wunderschönen See erreichen Sie die Ostseite der Insel. Die Wanderung führt Sie bergauf bergab durch die einzigartige Flora und Fauna dieser Insel. Bevor Sie den höchsten Punkt von Mou Waho erreichen, besuchen Sie den Arethusa Pool, ein See inmitten der Insel, der sich durch seine herrliche Lage einfach perfekt für ein paar Landschaftsfotos anbietet. Am Gipfel angekommen, werden Sie mit einer atemberaubend schönen 360° Aussicht über den gesamten See sowie die umliegenden Berge und Flusstäler und den Arethusa Pool belohnt. Dieser Platz lädt zum Entspannen und Auftanken ein. Sehr oft lässt sich hier der vom Aussterben bedrohte Buff Weka Vogel sehen, der nicht fliegen kann. (F)


18. Tag | Wanaka - Queenstown 

Eine kurze Fahrt führt Sie heute in die Adrenalinhauptstadt Queenstown. Die Stadt Queenstown erhielt ihren Namen, da sie für Queen Victoria erbaut wurde. Ihre Lage am wunderschönen Lake Wakatipu, eingebettet zwischen den dramatischen Bergketten der angrenzenden Remarkables, macht sie zu einem magischen Anziehungspunkt. Die vielseitige umliegende Natur der auch als Adrenalin-Hauptstadt bezeichneten City bietet eine unermessliche Bandbreite an Abenteuern. (F)


19. Tag | Queenstown

Heute erkunden Sie auf einer geführten Tour das Land von Gandalf und Frodo! Sie werden an Ihrem Hotel abgeholt und fahren in einem Geländewagen in die atemberaubend schöne Landschaft, die als Kulisse für den Film "Herr der Ringe" diente. Die Fahrt führt vorbei an schwindelerregenden Abgründen des Skippers Canyons. Sie besichtigen eindrucksvolle Relikte der Goldgräber-Ära und überqueren den Arrow River. Per Geländewagen geht es über die "Straße nach Modor" und Sie können die Gegend bei der Suche nach dem "Gold der Elfen" erforschen. Die Tour beinhaltet außerdem Orte aus X-Men: Wolverine und die Chroniken von Narnia: Prince Caspian.


20. Tag | Queenstown

Eine Neuseelandreise wäre nicht komplett ohne einen Besuch auf einer aktiven Schaffarm. Auf dem Lake Wakatipu fahren Sie an Bord eines Katamarans entlang spektakulärer Kulissen. An der Mt Nicholas Farm angekommen, unternehmen Sie eine geführte Tour über die Anlage mit den gewaltigen Alpen im Hintergrund. Lauschen Sie der Geschichte der Merino Wolle und beobachten das Eintreiben der Schafe. Die noch aktive Farm bietet an jeder Ecke ein spannendes Erlebnis.


21. Tag | Queenstown - Te Anau 

Ihre Reise führt Sie heute vor die Tore des beeindruckenden Fjordlands Neuseelands. Das Fiordland ist eine der spektakulärsten Regionen Neuseelands. Erkunden Sie die dramatisch atemberaubende Landschaft vom Wasser, an Land oder aus der Luft. Der Fiordland National Park gehört zum Weltkulturerbe und umfasst den Milford, Dusky und die Doubtful Sounds. Der Dichter Rudyard Kipling beschreibt den Milford Sound sogar als achtes Weltwunder. Wer einen Rundflug unternimmt, weiß warum.


22. Tag | Te Anau 

Heute geht es für Sie an Bord einen Schiffes mit dem Sie den wunderschönen Milford Sound erkunden werden. Sie durchfahren den Milford Sound in seiner gesamten Länge bis zur Mündung in die Tasmanische See. Die Nacht verbringen Sie vor Anker liegend in einer geschützten Bucht namens Harrison Cove. In Begleitung unseres erfahrenen Naturführers können Sie Entdeckungsfahrten im motorisierten Beiboot oder im Kajak unternehmen oder Sie bleiben an Bord und entspannen sich an Deck. Beenden Sie den erlebnisreichen Tag bei einem köstlichen Abendbüffet im Speisesaal, bevor Sie sich in Ihrer Privatkabine zur Ruhe begeben. (F/A)


23. Tag | Te Anau 

Zurück von Ihrer Schiffahrt können Sie den Tag heute in Eigenregie gestalten. Erkunden Sie das kleine Örtchen Te Anau oder gönnen Sie sich einen gemütlichen Tag in Ihrer Lodge bevor es morgen auf eine Tageswanderung auf den Routeburn Track geht. (F)


24. Tag | Te Anau

Die Tagestour beginnt mit einer landschaftlich spektakulären Fahrt entlang der Milford Road zum Divide Shelter, der Startpunkt unserer Wanderung zum Key Summit. Sie wandern durch üppigen Regenwald auf einem gut gepflegten Pfad. Der stetige Aufstieg dauert ca. 2 Stunden und erfolgt in einem gemächtlichen Tempo. Dabei werden Sie eine Menge über das menschliche und natürliche Erbe der Fiordlands lernen. Auf einer Höhe von 400 Metern ergibt sich ein unglaublicher Panoramablick auf schneebedeckte Gipfel, Bergseen und mit Busch verkleidete Täler. Gegen ca. 16:30 kehren Sioe wieder zurück nach Te Anau. (F/M)


25. Tag | Te Anau - Dunedin 

Sie verlassen das Fjordland und reisen quer durch das Land an die Ostküste. Ihr Ziel für heute heißt Dunedin. Kommen Sie und erleben Sie die Geschichte der ältesten Stadt Neuseelands, die in großem Umfang über viktorianische und edwardianische Architektur verfügt. Auch für eine einzigartige Begegnung mit der Tierwelt ist der Besuch lohnenswert. Einkaufen in Dunedin können Sie entspannt und ohne Hektik. Es gibt eine Mischung aus nationalen Läden und internationalen Ketten, großen Einkaufszentren und kleinen individuellen Läden. Dunedin hat über 140 Restaurants, Cafés und Lokale. Gehen Sie Bummeln und erkunden Sie die Möglichkeiten, bevor Sie Ihre Wahl treffen. (F)


26. Tag | Dunedin

Erleben Sie heute die wunderschöne Otago-Halbinsel auf dieser ganztägigen geführten Tour im komfortablen Reisebus. Sie besuchen zunächst das Royal Albatross Centre, wo Sie majestätische Albatrosse in Ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können. Anschließend lernen Sie in einem Reservat die seltenste Pinguinart der Welt, die Gelbaugen-Pinguine, kennen, die nur hier an der Südostküste Neuseelands leben. Ein erfahrener Biologe zeigt Ihnen zu Fuß die vielen Gräben und Verstecke, in denen die Pinguine leben, und Sie können die extrem scheuen Tiere ganz aus der Nähe erleben, ohne sie jedoch zu stören. Zum Abschluss des Tages unternehmen Sie auf der M.V. Monarch, einem Segelboot mit Motorantrieb, noch eine Fahrt auf dem Meer und sehen hier noch Tiere, die Sie vom Land aus nur schwer ausmachen können, wie Albatrosse, Fellrobben oder vielleicht sogar auch Delphine oder Seelöwen. (F)


27. Tag | Dunedin - Christchurch

Vom historischen Dunedin geht es gen Norden in die quirlige Stadt Christchurch. Sie kommen vorbei an winzigen Fischer-Örtchen, malerischen Buchten und traumhaften Landschaftskulissen. Lohnenswert ist ein Stopp bei den berühmten Moreaki Boulders. Die riesigen, kugelförmigen Gesteinsbrocken können bei einem kurzen Spaziergang am Strand besichtigt werden. Der charmante Ort Oamaru lädt zu einer Kaffee-oder Snackpause ein. Hier sollte man besonders der historischen Whitestone Architektur Beachtung schenken. Angekommen in Christchurch fahren Sie zum Depot Ihres Vermieters und geben Ihren Mietwagen ab. Verbringen Sie Ihren letzten Tag mit einem kleinen Stadtbummel durch Christchurch, wo sich bestimmt noch das ein oder andere Souvenir finden lässt. (F)


28. Tag | Christchurch

Heute heißt es Abschied nehmen. Ein organisiertes Bustransfer bringt Sie zum Flughafen, wo Sie Ihren Heim-oder Weiterflug antreten werden.


Enthaltene Leistungen

  • 26 Übernachtungen in charmanten Bed & Breakfasts und Mittelklassehotels
  • 1 Übernachtung auf dem Schiff
  • 25 Tage Mietwagen (Toyota Corolla o.ä.) inkl. Vollkaskoversicherung
  • Verpflegung wie angegeben - Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)
  • Flughafentransfers bei Ankunft und Abflug in Neuseeland
  • englischsprachige Tagestour durch Auckland & Umgebung in einer Kleingruppe
  • geführte englischsprachige Kajaktour durch die Mecury Bucht
  • englischsprachige Wanderung an der Nordpsitze der Coromandel Halbinsel
  • Eintritt Hobbiton Movie Set
  • Eintritt Wai-o-Tapu Thermal Wonderland
  • Maori Konzert und Abendessen im Tamaki Village
  • geführte englischsprachige Tageswanderung durch den Tongariro Nationalpark
  • englischsprachige Führung durch die Weta Studios in Wellington
  • Fährüberfart von Wellington nach Picton (nur Personenfähre)
  • geführte englischsprachige Kajaktour durch den Abel Tasman Nationalpark
  • Helikopterwanderung am Franz Josef Gletscher
  • englischsprachige Halbtagestour auf die Insel Mou Waho
  • englischsprachige Geländetour durch die Filmkulissen von Herr der Ringe ab Queenstown
  • Schifffahrt auf dem Wakatipu See inkl. Besuch der Mount Nicholas Schaffarm
  • Übernachtungsschifffahrt Milford Sound
  • englischsprachige Tagestour auf die Otago Halbinsel

Preise pro Person in €

bei zwei gemeinsamen Reisenden Doppelzimmer Einzelzimmer
01. April 2019 - 31. März 2020 ab 4.786,00 € ab 6.708,00 €