Loading

Haben Sie Fragen?
08374 240 73-0

Neuseeland luxuriös inkl. Kurztrip nach Melbourne

Code: 109745
neuseeland-west-auckland-g19 Neuseeland/Nordinsel/Taupo/HukaFalls Neuseeland/Queenstown/Landschaft Neuseeland/Südinsel/FranzJosefGletscher
neuseeland-west-auckland-g19 Neuseeland/Nordinsel/Taupo/HukaFalls Neuseeland/Queenstown/Landschaft Neuseeland/Südinsel/FranzJosefGletscher

Reiseberaterin

Diana Diethei Australia Tours

Diana Diethei

Haben Sie noch Fragen? Gerne plane ich Ihre Traumreise frei nach Ihren Wünschen. Schreiben Sie mir eine persönliche E-Mail!

Rufen Sie uns an!
+49(0)8374 240 73-0


Highlights Ihrer Reise

  • Luxuriöse Unterkünfte in traumhafter Landschaft
  • Auf den Spuren der Maoris - aufregende Tour durch die Maori-Kultur
  • Franz Josef Gletscher aus der Vogelperspektive - ein einmaliges Erlebnis
  • Faszinierende Great Ocean Road
  • Kulinarische Entdeckungsreise im Yarra Valley

Genießen Sie die traumhafte Landschaft Neuseelands auf eigene Faust. Sie übernachten in luxuriösen Unterkünften an teilweise abgelegenen Orten mit einzigartigen Blicken auf majestätische Berge, hohe Klippen, einsame Wälder und wunderschöne Traumstrände.

Lassen Sie sich von der Schönheit Neuseelands verzaubern.

1. Tag - Heute kommen Sie in Auckland an. 
  
2 Übernachtungen im Skycity Grand Hotel Auckland***** in der Kategorie Grand (former Premium Luxury King/Twin City View) 
inkl. Amerikanisches Frühstück Erwachsener 

Das Skycity Grand Hotel ist eines von Aucklands luxuriösesten 5-Sterne Hotels im Herzen der Stadt!
An das modern und exklusiv eingerichtete Hotel angrenzend, ist der SKYCITY Auckland Entertainment Komplex, in dem sich zahlreiche Restaurants, Bars, Live Unterhaltung, ein Kino und natürlich der berühmte Sky Tower selbst befinden. Die Haupteinkaufsstraße, Queen Street, ist in Kürze zu Fuß zu erreichen.

Das Luxus-Hotel bietet alles was man von einem 5-Sterne-Haus erwarten kann: Pool, Sauna, Sonnendeck, Wellness-Bereich und Fitnessraum, Wechselstube, Babysitting-Service, Internetzugang, Wäscheservice, Restaurants, 24-Stunden-Zimmerservice und Parkmöglichkeiten.
Eine wahre Oase der Ruhe und Erholung.

Die 236 klimatisierten luxuriösen Kingzimmer, 60 luxuriöse Doppelzimmer mit getrennten Betten, 8 Premium Suiten für Selbstversorger, 11 Premium Executive Suiten und 1 Imperial Suite sind sehr modern und komfortabel eingerichtet und bieten größtenteils Ausblick auf Rangitoto Island und den Hauraki Golf. Zur Ausstattung der Räume gehören ein Fernseher und Telefon, eine Minibar mit Kühlschrank, Tee- und Kaffeebereiter, ein Safe, ein Bügelbrett &-eisen sowie ein Föhn.

Auckland - Die größte Stadt Neuseelands und der Haupttransit Ort - verweilen Sie doch ein wenig: Es lohnt sich! Die City of Sails hat viele Highlights. 

Willkommen in Auckland, der größten und vielseitigsten Stadt Neuseelands. In der schmalsten Stelle der Nordinsel liegt die Metropole eingebettet zwischen Pazifik und Tasmanischer See. Wo immer man sich in Auckland befindet, ist das Meer nicht weit. Und das Wasser und die Küsten der Umgebung sind so vielfältig wie die Stadt selbst. Die wilden endlosen Strände der Westküste lassen jedes Surferherz höher schlagen. Im Gegensatz dazu liegen wunderschöne Inseln, wie Waiheke, Rangitoto oder Tiritiri Matangi, idyllisch im Wasser des Hauraki Gulf. Kleine grüne Oasen im leuchtenden Meer vor der Tür einer faszinierenden Millionenmetropole.

2. Tag - Auf den Spuren der Maoris - englischsprachige Tagestour
 

Sie werden am Morgen von Ihrem Reiseleiter an Ihrem Hotel abgeholt und starten Ihre aufregende Tour durch die Maorikultur von Tamaki Makaurau, wie Auckland von den Ureinwohnern genannt wird. Erleben Sie einen unvergesslichen Tag in der Stadt und dem Umland mit seinen 48 Vulkanen und der bezaubernden Westküste. Unter der Führung eines Maori tauchen Sie ein in die Mythen und Legenden der Ureinwohner.

Sie besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Maori in der Region, bekommen einen Einblick in die Rituale und Gepflogenheiten des örtlichen Stammes und erfahren Interessantes über deren Geschichte und Kultur. Von der Küstenstraße aus haben Sie atemberaubende Aussichten auf den Pazifik und die Tasmanische See. Lassen Sie sich von den dramatischen Panoramen der Vulkangipfel verzaubern, erkunden Sie die wilde Küste mit schwarzen und weißen Sandstränden, subtropischen Regenwäldern mit riesigen Kauribäumen und entdecken Sie die einzigartige Flora und Fauna. 

3. Tag
- Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Auckland am Depot des Vermieters. 

Sie reisen von Auckland zur Takatu Lodge and Vineyard bei Matakana in Eigenregie (ca. 70 km, Fahrzeit ca. 1 Std.). 

2 Übernachtungen im Takatu Lodge and Vineyard***** in der Kategorie Suites 4/5 (upstairs) BB,

Die Takatu Lodge and Vineyard liegt auf der wunderschönen Takatu-Halbinsel, ca. 70 km nördlich von Auckland. Die Region ist ein berühmtes Weinanbaugebiet, und auch die Lodge selbst verfügt über ein kleines Weingut. Nach Matakana sind es ca. 10 Autominuten, ebenso wie zur Little Omaha Bay, wo feine weiße Sandstrände und der azurblaue Pazifik locken.

Das Design und die Architektur der Lodge sind sehr modern und es wurden viele natürlichen Materialien wie Holz, Stein und Marmor verwendet. Durch große Panorama-Fensterfronten wird sie den ganzen Tag von viel Sonne und Licht durchflutet und bietet den Gästen tolle Ausblicke über den hauseigenen Weinberg, die Gebirgsketten der Umgebung und den Pazifik. Genießen Sie den höchsten Komfort und Eleganz in dieser Lodge und lassen Sie die Seele baumeln, sei es am Kaminfeuer im Gemeinschaftsraum, in der gemütlichen Bibliothek oder in den geschmackvoll eingerichteten Suiten. Zu den Annehmlichkeiten der Lodge gehören ein Spa-Bereich, Wäscheservice, Babysitter, Internetzugang sowie Parkmöglichkeiten.

Jede der 4 Suiten der Takatu Lodge ist so gebaut, dass absolute Privatsphäre und höchster Komfort garantiert sind. Von Ihrer privaten Terrasse aus haben Sie einen tollen Ausblick auf die Umgebung. Das Badezimmer bietet großzügig Platz durch zwei Waschbecken, eine Doppel-Badewanne sowie eine separate Dusche. Sie erhalten auch bequeme Bademäntel sowie exquisite Badesalze. Zur Ausstattung des Suiten gehören außerdem Musikanlage, Safe, Kühlschrank, Tee-/Kaffeezubereitungsmöglichkeit, Bügeleisen und -brett sowie ein Haartrockner. Anschlüsse für Computer und Internet sind vorhanden, ein LCD-Fernseher kann auf Anfrage auch bereit gestellt werden. 
 
Aufenthalt in Matakana in eigener Regie.

5. Tag
- Sie reisen von Matakana zur Lodge at Kauri Cliffs in Eigenregie (ca. 225 km, Fahrzeit ca. 3 Std.). 

2 Übernachtungen im The Lodge at Kauri Cliffs***** in der Kategorie Suite DBB 

Die Lodge at Kauri Cliffs liegt 116km nord-westlich von Whangarei in der malerischen Matauri Bay am Pazifischen Ozean. Das ca. 2500ha große Anwesen bietet Ihnen einen faszinierenden Rundumblick auf majestätische Berge, hohe Klippen, einsame Wälder und wunderschöne Traumstrände. Die Luxuslodge ist im Kolonialstil gebaut und sowohl Golfer, Outdoor- Fans, Romantiker und Abenteurer werden hier alles finden, was das Herz begehrt. Hier befindet sich einer der schönsten Golfplätze Neuseelands mit einzigartigem Panoramablick auf die Bay of Islands. Zudem ist die Kauri Cliffs Luxury Lodge Mitglied der "Relaise & Chateaux Collection", einer Gruppe von den edelsten Hotels und Gourmet Restaurants der Welt.

Die Lodge bietet seinen Gästen fantastische Ausblicke auf das offene Meer, die Cavalli Islands und die "Cape Brett" Bucht, die Sie von den Veranden, Wohnzimmern, dem Speiseraum und von den Guest Cottages aus genießen können. Das Anwesen besitzt außerdem einen der schönsten Golfplätze Neuseelands, einen Pool mit Spa, ein vollausgestattetes Fitnesscenter sowie drei Privatstrände, an denen auch Picknicks und Grillabende veranstaltet werden können. Das Haupthaus besteht aus Wohnzimmer, Konferenzraum, einem Kartenspielzimmer und einem kleinen Computerraum. Diverse Serviceleistungen wie Babysitting, Mountainbikeverleih, Internetzugang, Zimmerservice, Parkplätze und Schließfächer an der Rezeption sind in dieser Luxuslodge eine Selbstverständlichkeit. The Lodge at Kauri Cliffs eignet sich ideal als Ausgangspunkt für vielfältige Aktivitäten - relaxen Sie an Neuseelands einzigem Sandstrand, erkunden Sie die Unterwasserwelt bei einmaligen Tauchgängen, schlendern Sie durch den historischen Ort Waitangi oder genießen Sie einfach die einmalige Atmosphäre und Ruhe.

Die Lodge bietet 22 komfortable Suiten, verteilt in elf Cottages, die den Charme eines eleganten Landhauses versprühen. Jede Suite und Deluxe Suite besitzt eine private Veranda, einen großzügigen Schlafraum mit Sitzgelegenheit und offenen Kamin, einen begehbaren Kleiderschrank und ein Badezimmer mit Dusche und Badewanne. Die Schlafräume verfügen neben dem Kamin über eine Minibar, einen großen Fernseher mit DVD Player, einen CD- Player und einen Schreibtisch.
In den "Owner‘s Cottages" wohnen Sie in einem großen zwei Suiten-Haus mit privatem Swimmingpool und Whirlpool. Außerdem besitzen die Häuser eigene Grillplätze, eine ausgestattete Küche, offene Kamine in den Schlafräumen und eine große Lounge. Dazu gibt es 2 Badezimmer und eine separate Damentoilette. Genießen Sie die elegante Atmosphäre dieses romantischen Hideaways und lassen Sie sich vom heimischen Charme der Gegend verzaubern!

Inklusive:
Aperitiv mit Häppchen vor dem Abendessen, Frühstück, Abendessen, Minibar (außer Liköre und Weine) 
 
Freier Aufenthalt in The Lodge at Kauri Cliffs

7. Tag
- Sie fahren von The Lodge at Kauri Cliffs zur Bushland Park Lodge in Eigenregie (ca.435 km, ca. 5,5 Std.) 
 
2 Übernachtungen im Bushland Park Lodge***** in der Kategorie Kauri Suite B&B, inkl. Bed & Breakfast 

Die Bushland Park Lodge liegt an der Ostküste der sonnigen Coromandel-Halbinsel, ca. 7 km südlich von Whangamata im Wentworth Valley und ca. 165 km von Auckland entfernt. Üppiger Regenwald, der Wentworth River mit seinen Wasserfällen und die Strände der Halbinsel liegen in unmittelbarer Nähe und laden zu Wanderungen oder Strandspaziergängen ein.

Die deutschen Gastgeber Reinhard und Petra Nickel haben eine intime und exklusive Boutique-Lodge errichtet, die Luxus mit herzlicher Gastlickheit und außergewöhnlichem Flair bietet. Eingebettet in ca. 2,2 Hektar gepflegte Gärten und ursprünglichen Regenwald liegt die Lodge in einer einmaligen, natürlichen Umgebung. Riesige Kauribäume, zahlreiche Vogelarte, plätschernde Bäche und ein idyllischer Regenwald, in dem sich tausende Glühwürmchen tummeln, bieten die perfekte Umgebung, um die Seele baumeln zu lassen. Inmitten des großzügig angelegten Gartens befindet sich ein Outdoor-Badezimmer mit einer großen Doppel-Badewanne unter freiem Sternenhimmel, in dem Sie Ihren Tag romantisch ausklingen lassen können (Privatsphäre wird natürlich groß geschrieben!). Auch für kulinarische Hochgenüsse ist gesorgt, denn Gastgeber Reinhard, der einige Zeit mit einem Michelin-Sternekoch in der Küche stand, kreiert nun für seine Gäste die feinsten Menüs. Teilweise bereitet er sie auch direkt am Tisch zu, oder auch bei einem ganz privaten Dinner im Regenwald. Viele der dafür benötigten Kräuter- und Gemüsesorten kommen aus dem eigenen Gemüsegarten der Lodge. Weitere Annehmlichkeiten sind eine gemütliche Lounge mit offenem Kamin, ein Grillbereich, eine Sauna und ein Tages-Spa.

Sport- und Freizeitmöglichkeiten:
Von der Bushland Park Lodge aus können Sie die malerische Coromandel-Halbinsel mit all ihren Highlights erkunden. Neben einigen geführten Ausflügen (nicht inkludiert) können Sie auch auf eigene Faust viel unternehmen. Für alle Ausflüge stellen Ihnen Ihre Gastgeber natürlich gerne einen leckeren Picknickkorb zusammen.
1.Wentworth Falls: Die ca. 2-stündige Wanderung beginnt direkt an der Lodge und führt durch wunderschönes Buschland zu den Wasserfällen.
2. Bush & Beach: Kombinieren Sie die Wanderung zu den Wentworth Falls mit einem Besuch am Opoutere Beach. Lassen Sie sich von diesem unberührten Strand, einem der schönsten in Neuseeland, verzaubern und genießen Sie dort ein leckeres Picknick. In den Sanddünen nisten außerdem die seltenen Mornellregenpfeifervögel.
3. Kochkurs: Schauen Sie dem Küchenchef Reinhard über die Schulter und lernen Sie den ein oder anderen Kniff von ihm - egal ob europäische Klassiker oder neuseeländische Spezialtäten, Reinhard hat viele Rezepte mit Ihnen zu teilen!
4. Kajaktour: Vom Whangamata Beach aus geht es auf einer geführten Kajaktour nach Whenuakura (Donut Island) vor der Küste. Der Ort hat außerdem zwei schöne, sichere Bade- und Surfstrände.
5. Hot Water Beach und Cathedral Cove (Ganztagesausflug in Eigenregie, ca. 8 Std.): Erleben Sie die beiden wohl berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Coromandel-Halbinsel. Am Hot Water Beach können Sie sich - je nach Stand der Gezeiten - einen eigenen Heißwasser-Pool in den Sand graben, da hier Wasser von einem unterirdischen Lavastrom erhitzt und an die Oberfläche gedrückt wird. An der Cathedral Cove führt ein schoner Wanderweg durch Buschland und Regenwald hinunter zum Strand, wo die beeindruckende Felsenhöhle bestaunt werden kann.
6. Park- und Bergbahn: Durchfahren Sie die Insel mit der Driving Creek Railway, einer Park- und Bergbahn. Mit bis zu 7% Steigung auf einigen Abschnitten ist sie eine der steilsten reinen Adhäsionsbahnen der Welt.
7. Glas Chef Studio: Die Kunst der Glasbläserei können Sie im hauseigenen Glas Chef Studio kennen lernen, wenn Sie Gastgeber Reinhard über die Schulter schauen.
8. Glühwürmchen: Das ultimative Highlight in der hoteleigenen großen Gartenanlage dürfen Sie natürlich nicht verpassen. Ein kurzer Spaziergang durch den Garten führt Sie in den privaten Waldabschnitt, in dem sich unzählig viele Glühwürmchen tummeln. In dieser einzigartigen Atmosphäre können Sie auch ein ganz privates Dinner unter dem Dach des Regenwaldes genießen (gegen Aufpreis).
 
Aufenthalt in Coromandel in eigener Regie.

9. Tag - Sie reisen von Whangamata zum Tongariro Nationalpark (ca. 330 km, ca. 4 Std.) 
 
2 Übernachtungen im River Birches Lodge****+ in der Kategorie The Duchess's Room B&B 

Diese preisgekrönte luxuriöse kleine Unterkunft liegt am Ufer des Tongariro River und nur ca. 10 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum Turangi entfernt. Inmitten einer ruhigen Gartenlandschaft am berühmten Fluss Tongariro können Sie tagsüber in einem der schönsten Flüsse Neuseelands angeln und abends in der luxuriösen Lodge entspannen.
River Birches ist nur eine kurze Autofahrt vom Tongariro-Nationalpark entfernt, wo Sie aus einer Reihe aufregender Aktivitäten auswählen können, von der berühmten Tongariro-Überquerung bis zum Skifahren auf dem Mount Ruapehu.

Das River Birches verfügt über drei Gästezimmer - jedes ist eine ruhige Oase des Komforts und des Stils. Sie sind gemütlich und liebevoll ausgestattet, damit Sie Ihren Aufenthalt genießen können.

Entspannen Sie sich nach einem anstrengenden Tag in der Gästelounge am offenen Kamin oder schauen Sie sich bei einem kleinen Spaziergang den Sonnenuntergang am nah gelegenen Tongariro River an.

Anmerkung unserer Mitarbeiterin Maria:
Eine wirklich tolle und gemütliche kleine Lodge nur wenige Schritte vom Tongariro-River entfernt. Hier können kleine Spaziergänge oder auch kurze Wanderungen unternommen werden - der Fluss hat wirklich schöne Natur zu bieten. Abends können Sie sich am offenen Kamin entspannen oder sich mit anderen Gästen und den herzlichen Eigentümern unterhalten. 

Der Tongariro National Park im Herzen der Nordinsel ist die Heimat dreier riesiger Vulkane - des Mount Tongariro, des Mount Ngauruhoe und des Mount Ruapehu, einem der Drehorte der Herr der Ringe-Triologie. Der Berg ist von den Wanderwegen des Parks aus zu sehen. Eine Wegbeschreibung und weitere Informationen erhalten Sie im Besucherzentrum des Nationalparks. 
 
Der Mount Ruapehu, der größte Vulkan des Parks, diente als Kulisse für Mordor und die Emyn Muil. An einer Felsnase namens Meads Wall im Skigebiet Whakapapa gelang es Frodo und Sam Gollum zu fangen. An den Hängen sowie auf dem Parkplatz des Skigebiets wurden außerdem Filmszenen gedreht, in denen die Orks Elfen und Menschen angriffen. Damals nächtigten die Schauspieler und die Filmcrew in dem fantastischen Bayview Chateau Tongariro Hotel - und auch Sie können hier übernachten!

11. Tag - Sie reisen von Tongariro nach Wellington in Eigenregie (ca. 330 km, Fahrzeit ca. 4 Std. 15 Min.). 
 
1 Übernachtung im QT Museum Wellington****+ in der Kategorie Executive King Studio (former Premier Studio)
  inkl. Amerikanisches Frühstück Erwachsener 

Das "QT Museum Wellington" ist direkt gegenüber dem berühmten Nationalmuseum "Te Papa" und dem Hafengebiet Wellingtons gelegen und nur wenige Gehminuten von den Restaurants und Cafés, Theatern und Galerien entfernt. Der beliebte Strand in der Oriental Bay liegt ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

Genießen Sie die Ruhe an der Bar in der geräumigen Lobby des Hotels oder entspannen Sie nach einem erlebnisreichen Tag im Wellnessbereich mit Sauna und Swimmingpool. Das ausgezeichnete Restaurant "Hippopotamus" verwöhnt Sie mit internationalen Gerichten. Außerdem steht Ihnen im Hotel ein Fitnessraum, Internet, eine Wäscherei und Kinderbetreuung zur Verfügung.

Die 160 modernen und gemütlich eingerichteten Gästezimmer, teilweise mit Hafenblick, sind mit allem ausgestattet, was Sie für einen schönen Aufenthalt in der Hauptstadt Neuseelands benötigen. So steht Ihnen in den Harbour-Zimmern ein geräumiger Balkon mit Blick über den Hafen, eine Sitzecke, ein geräumiges Badezimmer mit separater Dusche und Haartrockner, Kochmöglichkeiten mit Kühlschrank und Wasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung sowie ein Fernseher zur Verfügung. In den Premier Studios finden Sie zusätzlich eine vollausgestattete Küche sowie eine Badewanne. Die 1- und 2-Schlafzimmer-Apartments sind bei gleicher Ausstattung wie die Premier Studios zudem mit Waschmaschine und Wäschetrockner und zahlreichen TV-Programmen eingerichtet. 

Aufenthalt in Wellington in eigener Regie. 
 
Mit ihrer Lage zwischen einer funkelnden Bucht und einer grünen Hügellandschaft erhebt die Stadt Wellington den Anspruch, eine der schönsten Hafenstädte der Welt zu sein. Die Stadt ist sehr kompakt. Ihren Zauber entdecken Sie deshalb am besten zu Fuß.

Sie ist die richtige Stadt für all diejenigen, die sich für Geschichte und Kultur interessieren. Als Hauptstadt Neuseelands bietet Wellington eine Reihe von Erlebnissen, die einen Einblick in die Identität dieses erstaunlichen Landes geben.


12. Tag - Fährüberfahrt von Wellington nach Picton-Wellington - Picton
 
Um von der Nord- zur Südinsel Neuseelands zu gelangen, ist die Überquerung der Cook Strait mit der Fähre eine beeindruckende und unvergessliche Möglichkeit. Die Interislander Fähre verkehrt von Wellington auf der Nordinsel nach Picton auf der Südinsel mehrmals täglich. Die Überfahrt dauert ca. 3 Stunden.
Wichtige Informationen: Die Fährreservierung ist speziell in der Sommersaison (November bis Februar) dringend empfohlen. Bitte geben Sie bei der Buchung die gewünschte Uhrzeit für die Überfahrt und Ausweichtermine an. Dies erleichtert die Abwicklung Ihrer Reservierung erheblich. Die endgültigen Fährdaten werden ca. 6 Monate vor Reiseantritt bestätigt.

Änderungen vorbehalten! Umbuchungen vor Ort bei der Reederei Interislander sind möglich und müssen rückbestätigt werden. Eventuelle Neubuchungen werden in voller Höhe vor Ort bezahlt.

Heute kommen Sie in Picton auf der Südinsel an. 

Sie reisen von Picton nach Collingwood in Eigenregie (ca. 240 km, Fahrzeit ca. 3 Std. 30 Min.). 
 
Sie reisen von Collingwood zum Westhaven Retreat in Eigenregie ( Fahrzeit ca. 1 Std.) 
 
2 Übernachtungen im Westhaven Retreat Lodge***** in der Kategorie Lodge Room DBB 

Ganz im Norden der neuseeländischen Südinsel befindet sich die Golden Bay, die ihren Namen den goldgelben Stränden verdankt. Hier, in der Nähe des Örtchens Collingwood, liegt auf einer privaten Halbinsel und inmitten eines tiefgrünen Regenwaldes das wunderschöne Westhaven Retreat etwas erhöht über dem Meer. Von hier genießen Sie traumhafte Ausblicke über den Meeresarm Whanganui Inlet und die unberührte Natur.

Die Lodge wurde von ihren aus Österreich stammenden Besitzern Bruno und Monika eigenhändig erbaut, wobei viel Wert auf die geschmackvolle Einrichtung und die Auswahl der Materialien gelegt wurde. So finden Sie in der Lodge viele hochwertige Hölzer, vorwiegend weiche Farben und natürliche Materialien, so dass sie sich harmonisch in die Umgebung einfügt. Lassen Sie die Seele baumeln bei einer Hydrotherapie oder einer der zahlreichen anderen Anwendungen im Spa-Bereich, einem Gang in die Infrarot-Sauna oder ziehen Sie Ihre Bahnen im 24 Meter langen Indoor-Pool. Genießen Sie die Ruhe in der großen Bücherei beim Schmökern oder leihen Sie sich eines der Brettspiele aus. Für das leibliche Wohl ist durch die im Übernachtungspreis inkludierte Vollpension gesorgt. Bei der Zubereitung der Speisen werden vor allem biologisch erzeugte Lebensmittel aus der Region, teils sogar aus eigenem Anbau verwendet.

In der näheren Umgebung sind zahlreiche Aktivitäten möglich: neben zahlreichen Wanderwegen jeglicher Längen und Schwierigkeitsgrade können Sie auch Kayak fahren, Quad-Touren unternehmen oder Fischen gehen. Bei allen diesen Erlebnissen steht Ihnen das Team des Westhaven Retreats gerne bei der Planung zur Verfügung.

Die Lodge verfügt über 5 Guest Rooms und 2 Guest Suites, so dass sich zu keiner Zeit mehr als 14 Gäste im Retreat aufhalten - Privatsphäre und Erholung sind daher garantiert. Die Guest Rooms sind mit handgefertigten Möbeln ausgestattet und haben eine kleine, private Veranda, von der aus Sie traumhafte Blicke auf die Whanganui Bay und den Kahurangi Nationalpark haben. Die Guest Suites sind etwas geräumiger und bieten eine große Doppelbadewanne im Badezimmer, haben jedoch keinen privaten Balkon. Dennoch ist die Aussicht auf die Bucht atemberaubend.

Genießen Sie neben einem schönen Frühstück und Abendessen auch ein Mittagessen, welches Ihnen auf Wunsch gerne als "Lunchpaket" zum Mitnehmen vorbereitet wird. Auch Kaffee und Kuchen und pro Person ein Glas Wein zum Abenessen sind bereits inkludiert.

Bitte beachten Sie, dass die Anfahrt zur Lodge von Collingwood aus noch ca. 1 Stunde in Anspruch nehmen kann. 
 
Aufenthalt in Collingwood in Eigenregie.

14. Tag - Sie reisen vom Westhaven Retreat nach Collingwood in Eigenregie ( Fahrzeit ca. 1 Std.) 
 
Sie reisen von Collingwood nach Punakaiki in Eigenregie (ca. 350 km, Fahrzeit ca. 5 Std. ). 

1 Übernachtung im Punakaiki Resort**** in der Kategorie Eco Suite
  inkl. Amerikanisches Frühstück Erwachsener 

Das "Punakaiki Resort" liegt an der Westküste im "Buller District" in Punakaiki und ist Teil einer kleinen Gemeinde. Die Stadt Greymouth liegt 45 Autominuten in südlicher Richtung vom Hotel entfernt. Die Attraktionen der Region wie die "Pancake Rocks" - Felsen in Form von Pfannkuchen, die Blowholes und der Paparoa Nationalpark sind in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Das Restaurant "Waterline" bietet einen herrlichen Ausblick auf den Ozean. Dieses Restaurant ist zum Frühstück, Mittag- und Abendessen geöffnet. Eine moderne, niedrige Gebäudegruppe, die vom atemberaubenden Ausblick und der schönen Gesamtgestaltung profitiert. Dieses Hotel bietet zudem eine kleine Lobby sowie eine Bar, Wäscheservice und Internet, behindertengerechte Ausstattung sowie Parkplätze vor dem Haus.

Die 61 Gästezimmer sind geschmackvoll gestaltet und verfügen über große Fenster mit Blick auf den Strand und das Meer. Ihre Ausstattung umfasst ein Badezimmer mit Dusche und Haartrockner, Kühlschrank und Minibar, Bügeleisen und -brett, Wasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung sowie Fernseher und Telefon. Einige der Unterkünfte bieten zudem Balkon oder Terrasse und die Suiten eine Kochnische.

Qualmark-Bewertung:
Dieses Hotel wurde als 3+-Sterne Hotel des neuseeländischen Qualitätssiegels Qualmark ausgezeichnet.
Das Qualmarkgütezeichen versichert Ihnen, dass die jeweiligen Unternehmen entsprechend nationaler Qualitätsstandardrichtlinien, die ausgerichtet auf den Reisenden entwickelt wurden, geprüft wurden. Mit dem Gütezeichen werden professionelle und vertrauenswürdige Unternehmen ausgezeichnet, zu Ihrer Sicherheit beim Buchen und Kauf. Weitere Informationen zu Qualmark erhalten Sie unter: http://www.qualmark.co.nz.

Carmen Unglert / Australia Tours: Das Resort bietet einen fantastischen Ausblick auf das wilde rauschende Meer der Westküste. Die berühmten "Pfannkuchenfelsen" erreichen Sie nach einem kurzen Spaziergang. Vor allem die Eco Suites der Unterkunft sind modern ausgestattet und durch die etwas abgelegenere Lage ideal für Ruhesuchende. 
 
Aufenthalt in Punakaiki in eigener Regie.

15. Tag - Sie reisen von Punakaiki zum Franz Joseph Gletscher in Eigenregie (ca. 215 km, Fahrzeit ca. 2 Std. 30 Min.). 

2 Übernachtungen im Scenic Hotel Franz Josef Glacier**** in der Kategorie Douglas Wing Superior Room B&B, inkl. Bed & Breakfast 

Das Scenic Hotel Franz Josef Glacier liegt am Rand des Westland World Heritage Parks, nur unweit des bekannten Highlights der Westküste, dem Franz Josef Gletscher und Nahe zum Fox Gletscher gelegen. Ideale Lage für viele Ausflüge!

Das Franz Josef Glacier Hotel bietet Ihnen echten Neuseelandstyle. Relaxen Sie im luxuriösen Garten mit herrlichem Ausblick auf die Südalpen. Das Hotel ist auf zwei Flügel aufgeteilt - dem Douglas- und dem Graham-Flügel. Außerdem erwarten Sie zwei Restaurants - das Glasshouse und das Canavans Restaurant. Dort können Sie jeweils frühstücken und zu Abend essen. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen!

Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche, Fön, Fernseher, Wasserkocher zur Tee- oder Kaffeezubereitung, Minibar und Kühlschrank. Außerdem gibt es behindertengerecht ausgestattete Zimmer. Es handelt sich um eine Nichtraucheranlage! 

Die wildeste Seite Neuseelands, die Westküste, besitzt die Fähigkeit, Ihre Seele mit ihrer Landschaft voll schwermütiger Berge, eisiger Gletscher, ursprünglicher Wälder und surrealer Küstenformationen zu berühren. 

Die Westküste ist ein Paradies für Künstler, die sich von der Landschaft inspirieren lassen und den entspannten Lebensstil genießen.

Der Franz Josef Gletscher ist einer der steilsten in Neuseeland. Er bewegt sich rasch vorwärts, so dass die Gletscherzunge bereits fast Meereshöhe erreicht hat. Während sich Gletscher weltweit zurückbilden, breitet sich der Franz Josef Gletscher stetig weiter über den Regenwald an Neuseelands Westküste aus. Ein Besuch ist ein unbedingtes MUSS auf Ihrer Reise entlang der Westküste.

16. Tag - Gletscherwanderung am Franz Josef Gletscher 
 

Ihre Tour startet am Franz Josef Glacier Büro, wo Sie Ihre Reiseleiter bereits erwarten. Nehmen Sie Platz im Helikopter, der Sie auf den Gletscher bringen wird und genießen Sie die fantastische Aussicht auf Ihrem Rundflug. Die nächsten Stunden erleben und erkunden Sie die faszinierende Welt der Gletscher hautnah! Diese Wanderung ist ein einmaliges Erlebnis und wird Sie begeistern!

Ihre Tour endet nach ca. 3 Stunden am Startpunkt.

Teilnehmer: min. 1, max. 11 Personen

Diese Tour ist nicht für Kinder unter 8 Jahren buchbar!

17. Tag - Eine landschaftlich besonders reizvolle Strecke liegt heute vor Ihnen. Von Franz Josef fahren Sie entlang dem Westland Tai Poutini Nationalpark in Richtung Küste. Links der Straße befindet sich der Mt. Cook Nationalpark mit Neuseelands höchstem Berg. Kurz vor der Mündung des Haast River in den Ozean führt die Straße nun weg von der Küste ins Landesinnere über Makarora vorbei am Lake Wanaka und Lake Hawea über Wanaka und den malerischen Crown Range Pass nach Queenstown (ca. 360 km, Fahrzeit ca. 4,5 Std.). 
 
2 Übernachtungen im The Rees Hotel & Luxury Appartements***** in der Kategorie Lake View Hotel Room, 

Das Hotel befindet sich am Ende des Lake Wakatipu, etwa 5 km vom internationalen Flughafen in Queenstown entfernt. Das Stadtzentrum von Queenstown erreichen Sie nach einer kurzen 5 minütigen Fahrt und auch die weiteren Attraktionen der Gegend, wie das Skigebiet Coronet Peak ist vom Hotel nach nur kurzer Fahrt erreichbar.

Ihre Unterkunft ist ein Apartment Hotel, welches für den anspruchsvollen Reisenden höchsten Komfort und Luxus bietet. Spazieren Sie im wunderschön angelegten Garten oder tauschen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Gästen des Hauses im True South Dining Room aus. Alternativ können Sie auch eine wohltuende Massageanwendung im Wellnessbereich des Hauses genießen und sich an der atemberaubenden Aussicht vom Lake Wakatipu erfreuen. Zur weiteren Ausstattung des Hauses gehören ein Fitnesscenter, sowie eine 24h besetzte Rezeption mit Schließfächern und Tourenschalter.

Von jeder Räumlichkeit haben Sie einen herrlichen Ausblick über den See und die majestätische Bergkette von Ihrem privaten Balkon aus. Die Zimmer sind geschmackvoll und die Badezimmer mit italienischen Design eingerichtet. Ihre 4 Sterne Unterkunft bietet Ihnen natürlich auch die übliche Ausstattung, wie Haartrockner, Bügeleisen/-brett, TV mit Filmauswahl, Kühlschrank, Telefon und einen Wasserkocher für die Aufbereitung von Tee und Kaffee. Eine Küchenzeile sowie Spabad sind je nach Zimmerkategorie ebenfalls verfügbar.

Carmen Unglert / Australia Tours:
Diese Unterkunft eignet sich perfekt für Ihren Aufenthalt in Queenstown. Die Zimmer sind mit allem, was das Herz begehrt, ausgestattet und gewähren einen tollen Blick über den Lake Wakatipu. Setzen Sie sich doch abends mit einem Glas Wein auf Ihren Balkon oder in die Lounge des Hotels und genießen Sie den schönen Ausblick. Sollten Sie einen Tag / Abend in Queenstown bevorzugen, dann bietet das Hotel kostenlose stündliche Shuttletransfers in die Stadt an (auf Anfrage meist auch häufiger), die Sie selbstverständlich nutzen können. Das reichhaltige Frühstück wird in Buffetform serviert.
Wer ein paar Tage in Queenstown verbringt, sollte unbedingt eine Halbtagestour mit dem Jetboot auf dem Dart River und eine Tour mit dem Allradfahrzeug nach Arrowtown und zum Skippers Canyon unternehmen. Beide Touren sind sehr zu empfehlen. 

Aufenthalt in Queenstown in eigener Regie.

19. Tag - Sie reisen von Queenstown nach Christchurch in Eigenregie (ca. 480 km, ca. 6 Stunden) 

1 Übernachtung im The George***** in der Kategorie Premium Executive Room
  inkl. Amerikanisches Frühstück Erwachsener 

Das elegante und luxuriöse Boutique-Hotel "The George" ist malerisch im Zentrum von Christchurch gelegen und besticht durch den fantastischen Blick auf den stadteigenen "Central Park". Hier genießen Sie hervorragenden Komfort und persönlichen Service in privatem Ambiente.
Das Stadtzentrum mit Geschäften, Kunstmärkten, Restaurants, Theatern und der Trambahn liegt nur ca. 5 Fahrminuten vom Hotel entfernt.

Im Hotel finden die Gäste 2 ausgezeichnete Restaurants mit internationaler Küche, eine Bar, einen Tennisplatz, einen Wellnessbereich mit Sauna und Massageservice (gegen Gebühr) sowie einen kleinen Souvenirladen und eine Internetecke. Ein Fahrradverleih, ein Waschsalon wie auch kostenfreie Parkplätze sind ebenfalls vorhanden.

Die 53 großzügig und komfortablen Gästezimmer sind liebevoll mit modernen Designermöbeln eingerichtet und je nach Kategorie mit Klimaanlage, Bügeleisen und -brett, Fernseher und Telefon, eigenem Badezimmer mit Föhn, Safe, Toaster, Kühlschrank, Wasserkocher zur Kaffee- und Teezubereitung, Fußbodenheizung und Minibar ausgestattet.

German Diethei/Australia Tours: Schönes, kleines und ruhig gelegenes Hotel an einem Park und dem Fluss gelegen. Zu Fuß 10 Min. ins Zentrum von Christchurch. Freundlicher Service und schöne, helle Zimmer. kostenfreie Parkplätze direkt am Hotel. 
 
Willkommen in Christchurch 
Eine lebendige Stadt voll Farbe, Atmosphäre und Attraktionen der Weltklasse. Dieser Ort ist international bekannt für seine spektakulären Gärten. Hier machen Sie jeden Tag ein frisches Erlebnis.

Antiquitäten, Boutiquen, Kunsthandwerk oder Einkaufszentren, Christchurch bietet ausgezeichnete Gelegenheiten zum Einkaufen. Christchurch bietet eine große Auswahl ausgezeichneter kulinarischer Erlebnisse. Einer der besten Orte in Neuseeland, um Lamm zu genießen. 

20. Tag
Heute geben Sie Ihren Mietwagen in Christchurch am Depot des Vermieters ab. 

Sie fliegen von Christchurch nach Melbourne (Flugpreis nicht im Gesamtpreis inklusive)
 
Organisierter Privattransfer vom internationalen Flughafen zu Ihrem Hotel durch unsere Agentur in Melbourne. 
 
4 Übernachtungen im Crown Towers***** in der Kategorie Deluxe Room
  inkl. Amerikanisches Frühstück Erwachsener 

Lage: Das luxeriöse Crown Towers liegt direkt an Melbournes Yarra River in Southbank. Der Crown Entertainment Komplex ist nur wenige Meter entfernt und bietet eine Auswahl an Restaurants, Bars, Geschäften und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Ausstattung: Das Crown Towers ist ein elegantes, stylisches Hotel, ideal für Urlauber und Geschäftsreisende und bietet einzigartige Ausblicke auf die Stadt, den Yarra River und den Hafen Phillip Bay. Unterschiedliche Restaurants und Bars sowie exzellente Erholungs- und Freizeiteinrichtungen wie Dampfbad, Spa, Hallenbad und Fitnesscenter lassen Sie einen angenehmen Aufenthalt erwarten.

Unterbringung: Die insgesamt 482 hellen, geräumigen und hochwertig ausgestatteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Haartrockner, Flachbildschirm-TV, Minibar, Safe sowie Telefon.
 
Die Stadt am Yarra River liegt an der Port Phillip Bay und bietet eine stilvolle, lebhafte Mischung aus versteckten Gässchen, pompösen Bars, exklusiven Restaurants und ausgefallenen Boutiquen. Besuchen Sie den Federation Square, das kulturelle Wahrzeichen der Stadt, und gönnen Sie sich abends auf der St. Kilda Promenade bei Sonnenuntergang ein erfrischendes Getränk. Machen Sie einen ausgedehnten Einkaufsbummel in der flippigen Brunswick Street und der exklusiven Chapel Street. Spazieren Sie durch Southbank, vorbei an den Cafés, Bistros und Bars, und lernen Sie in Carlton, Richmond und Fitzroy die Küchen der Welt kennen. Folgen Sie einem Aborigine-Heritage-Walk durch die Royal Botanic Gardens und lassen Sie sich auf dem Melbourne Cricket Ground von der jubelnden Menge mitreißen. Tauchen Sie ein in die Welt der besten Theateraufführungen und Musicals, Museen, Bibliotheken und Kunstsammlungen. Stöbern Sie in kleinen, außergewöhnlichen Galerien und Theatern die neuesten Trends auf.


22. Tag - Great Ocean Road Adventure - englischsprachige Tagestour 

Fahrt vorbei an mit Farnen überwucherten Mulden und Flussmündungen durch die Surfer-Ortschaften Lorne und Apollo Bay. Nach der Mittagspause sehen Sie an der Great Ocean Road die bizarre Steilküste im Port Campbell National Park mit skurrilen Felsformationen, wie zum Beispiel die berühmten "Zwölf Apostel", die Überreste der London Bridge sowie Loch Ard Gorge. An den zahlreichen Aussichtspunkten werden regelmäßig Fotostopps eingelegt. Rückfahrt nach Melbourne über Colac.

23. Tag - Yarra Valley Wein- und Gourmettour
 
Die bekannte Weinregion Yarra Valley liegt nur 1 Stunde nordöstlich Melbourne und ist ein Mekka für Weinkenner und Gourmets. Genießen Sie beste Weine, gehobenes Essen und die eindrucksvolle Landschaft Victorias auf dieser Tagestour durch die wichtigsten Weinanbaugebiete.

Ihre kulinarische Entdeckungsreise beginnt mit dem De Bortoli Weingut, das von einer italienischen Familie in der 3. Generation geführt wird. Genießen Sie dort eine Wein- und Käseprobe.

Als nächstes treffen Sie Graeme Miller von der Dixon’ s Creek Estate Winzerei, der für eine der besten Weine aus der Region bekannt ist. Geniessen Sie bei einem 2 Gänge Menü im Domaine Chandon Weingut bevor es weiter zur der Coldstream Hills Winzerei geht.

Bevor wir uns auf den Weg zurück nach Melbourne machen stoppen wir noch bei dem Winzer Dominique Portet und genießen den wunderbaren Blick auf die Weinregion.
 


Enthaltene Leistungen

  • 19 Übernachtungen in luxuriösen Unterkünften in Neuseeland
  • 18 Tage Mietwagen (SUV Holden Captiva o.ä) inkl. Vollkaskoversicherung
  • Verpflegung wie angegeben - Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)
  • Tagestouren "Auckland Maori Tour" und "Heliwanderungen am Franz Josef Gletscher" laut Reiseverlauf
  • Fährüberfahrt Nord-/Südinsel
  • Privattransfer in Melbourne zum Hotel
  • 4 luxuriöse Übernachtungen in Melbourne am Yarra River
  • 2 Tagestouren in Melbourne "Great Ocean Road" und "Yarra Valley Weintour"

Preise pro Person in €

bei zwei gemeinsam Reisenden Doppelzimmer Einzelzimmer
01. April 2019 - 31. März 2020 ab 7.711,00 € ab 11.431,00 €