Loading

Haben Sie Fragen?
08374 240 73-0

South Australia Live!

Code: 108309
Australien/SA/BarossaValley2 Australien/SA/Adelaide/Skyline Australien/SA/Kangaroo IslandAdmirals Arch Australien/SA/Kangaroo Island6
Australien/SA/BarossaValley2 Australien/SA/Adelaide/Skyline Australien/SA/Kangaroo IslandAdmirals Arch Australien/SA/Kangaroo Island6

Reiseberaterin

diana diethei

Diana Diethei

Haben Sie noch Fragen? Gerne plane ich Ihre Traumreise frei nach Ihren Wünschen. Schreiben Sie mir eine persönliche E-Mail!

Rufen Sie uns an!
+49(0)8374 240 73-0


Highlights Ihrer Reise

Reisen Sie 11 Tage durch den wunderschönen Süden Australiens! Lernen Sie die Kolonialstadt Adelaide kennen und probieren Sie im berühmten Barossa Valley viele der besten Weine der Welt. Auf einer Mietwagenreise ab/bis Adelaide erkunden Sie Wilpena Pound sowohl auf eigene Faust als auch auf einem spektakulären Panoramaflug - ein unvergessliches Erlebnis. Ein weiteres Highlight der Reise ist "der Zoo ohne Zäune" - Kangaroo Island. Verbringen Sie hier drei Nächte auf einer Farm und lernen Sie die Insel und seine tierischen Bewohner kennen.

Reisen Sie 11 Tage durch den wunderschönen Süden Australiens! Lernen Sie die Kolonialstadt Adelaide kennen und probieren Sie im berühmten Barossa Valley viele der besten Weine der Welt. Auf einer Mietwagenreise ab/bis Adelaide erkunden Sie Wilpena Pound sowohl auf eigene Faust als auch auf einem spektakulären Panoramaflug - ein unvergessliches Erlebnis. Ein weiteres Highlight der Reise ist "der Zoo ohne Zäune" - Kangaroo Island. Verbringen Sie hier drei Nächte auf einer Farm und lernen Sie die Insel und seine tierischen Bewohner kennen.


Reisehighlights: 

  • 11-tägige Australienreise - ab / bis Adelaide den Süden entdecken
  • Kunst und Kultur in Adelaide
  • preisgekrönte Weine im weltbekannten Barossa Valley
  • landschaftliche Highlights in den Flinders Ranges
  • Panoramaflug über die Wilpena Pound
  • Natur und Tierwelt hautnah auf Kangaroo Island

1. Tag  |Adelaide

Herzlich willkommen in Adelaide! Die koloniale Eleganz Adelaides zeigt sich in großen Parkanlagen, den geschäftigen Adelaide Central Markets sowie den Museen und Bibliotheken von North Terrace. Sie können in Glenelg mit Delfinen schwimmen, Hahndorf und andere malerische Dörfer in den Adelaide Hills erkunden sowie erstklassige Weingüter im Barossa und Clare Valley besuchen. Auch internationale Ereignisse wie die Santos Tour Down Under lohnen einen Besuch.


2. Tag | Tagestour ins Barossa Valley 

Auf dieser Tour erwarten Sie neben den landschaftlichen Höhepunkten des Barossa Valley, einem ausgezeichneten Weinanbaugebiet nordöstlich von Adelaide, auch allerlei kulinarische Besonderheiten. Sie fahren durch die wunderschöne Schlucht Torres Gorge und machen einen kurzen Stopp an einer kleinen Bäckerei mit deutschem Gebäck.

Den weiteren Verlauf des Tages können Sie selbst mitbestimmen, denn der Guide richtet sich auch nach den Wünschen seiner Gäste. Sie besuchen einige der zahlreichen Weingüter und haben auch die Gelegenheit, deren Weine zu verkosten. Die bekanntesten Weingüter der Region sind zum Beispiel Peter Lehmann, Torbreck, Henschke und Rockfords. Auch für ein ausgiebiges Mittagessen ist gesorgt, das je nach Verlauf der Tour entweder in einem Restaurant stattfindet oder als Picknick arrangiert wird. Am Nachmittag kehren Sie dann nach Adelaide zurück.


3. Tag | Kunst und Kultur Adelaides aus Sicht eines Insiders - halbtägige Stadttour 

Bei dieser Tour steht die zeitgenössische Kunst und Kultur Adelaides im Mittelpunkt. Höhepunkte sind das "Samstag Museum", das die Einheimischen besonders schätzen, und das "Jam Factory Craft und Design Centre" sowie die lang bewährte "Experimental Art Foundation". Entlang des Weges begegnen Ihnen viele verschiedene Kunstwerke und kleinere Kunstevents. Gehen Sie in den Dark Horsey Buchladen mit seiner einzigartigen Literatur, vielleicht entdecken Sie ja ein unbekanntes australisches Meisterwerk. Außerdem werden Sie auch im schicken Apothecary vorbeischauen, um etwas zu trinken oder vielleicht eine Weinprobe zu machen.


4. Tag | Adelaide - Wilpena Pound/Flinders Ranges

Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Adelaide am Depot des Vermieters. Sie reisen von Adelaide nach in Eigenregie (ca. 410 km, Fahrzeit ca. 4 Std. 45 Min.). Rawnsley Park Station ist eine aktive Schaffarm, die sich in den Flinders Rangers befindet. Eingebettet inmitten der beeindruckenden Landschaft Südaustraliens liegen die Unterkünfte mit Blick auf Wilpena Pound, einem durch Höhenzüge geformten natürlichen Amphitheater. Rawnsley Park ist nur ein paar Minuten vom Highway entfernt und verfügt über einen kleinen Airstrip, von wo aus man Rundflüge (unbedingt zu empfehlen) über den Wilpena Pound machen kann.


5. Tag | Wilpena Pound

Wilpena Pound ist ein riesiges natürliches Amphitheater im Zentrum der südaustralischen Flinders Ranges. Von oben sieht es aus wie eine urzeitliche Welt, in der heute noch Dinosaurier umherstreifen. Auf dem Fußweg können Sie zum Rand wandern, den während Millionen von Jahren erodierten Überresten eines Gebirges, das einst so hoch war wie der Himalaja. Vom St. Mary’s Peak hat man einen atemberaubenden Ausblick über den zerklüfteten 80 Quadratkilometer großen Krater. Machen Sie eine Buschwanderung durch Mount Remarkable in den südlichen Flinders Ranges und durch die Gammon Ranges nahe des Arkaroola Wilderness Sanctuary im rauen Norden. Hier kann man das scheue und seltene gelbfüßige Felswallaby sehen und viele einheimische Pflanzenwie z.B. die Australische Wüstenerbse. Falls Ihnen nach einer richtig langen Wanderung zumute ist können Sie auf dem 1.500 Kilometer langen Heysen Trail vom malerischen Bergstädtchen Parachilna bis zu den Stränden der Fleurieu Peninsula wandern, dem perfekten Ort zum Entspannen.


6. Tag | Panoramarundflug über Wilpena Pound 

Der Wilpena Pound ist eine der beeindruckendsten Natursehenswürdigkeit des südaustralischen Outbacks. Erleben Sie dieses natürliche Amphitheater aus Sandsteinbergen aus der Vogelperspektive bei diesem atemberaubenden Rundflug im Kleinflugzeug, der Sie unter anderem über die Arkaba Station, verschiedene Gebirgszüge wie die Elder und Heysen Range, viele Schluchten wie Edeowie, Punyeroo und Brachina Gorge, den Lake Torrens und den St Mary Peak führt. Von hier oben lässt sich die einzigartige, einer Wirbelsäule gleichende Form der Flinders Ranges gut erkennen, was auch ein einmaliges Fotomotiv darstellt!


7. Tag | Wilpena Pound - Adelaide

Verweilen Sie noch etwas in der Rawnsley Park Station, bevor die Fahrt wieder zurück nach Adelaide geht. Hier übernachten Sie nochmals in Ihrem Apartment.


8. Tag | Adelaide - Cape Jervis - Kangaroo Island

Von Adelaide aus fahren Sie nach Cape Jervis, wo Sie mit der Fähre auf Kangaroo Island übersetzen. Entdecken Sie die Nationalparks, Tierwelt und Unterwasserwelt, während Sie in eine Fülle von Kangaroo Inseln Essen und Wein verwöhnen lassen. Die einheimische Tierwelt und majestätische Landschaft von Kangaroo Island erreichen Sie über Adelaide. Hier tummeln sich australische Seelöwen, Kängurus, Koalas, Wallabys, Pinguine, Ameisenigel und zahlreiche Vogelarten. Zerklüftete Felsformationen, unterirdische Höhlen und Nationalparks ergänzen Strände und Buchten, die zum Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen und Angeln einladen. Nehmen Sie die South Australian Loop oder machen Sie einen Abstecher über die Eyre Peninsula.


9. Tag | Kangaroo Island

Bestaunen Sie die Kängurus, Koalas, Wallabies, Pinguine, Ameisenigel und die atemberaubende Vogelwelt. Spazieren Sie in der Seal Bay inmitten der vom Aussterben bedrohten australischen Seelöwen. Beobachten Sie die Koalas beim Faulenzen in den Bäumen. Kaufen Sie frisches Obst und Gemüse aus einheimischem Anbau, wie ligurischen Honig, Freilandhühner und -eier sowie Weine von 30 verschiedenen Winzern von Cape Willoughby bis Kingscote.


10. Tag | Kangaroo Island

Auf Kangaroo Island wird Sie die atemberaubende Landschaft in Ihren Bann ziehen. Wilde Küstenklippen, geschützte Buchten zwischen steilen Landzungen, weites naturbelassenes Buschland und sanfte Hügel mit Weideland sind nur wenige Beispiele für die malerische Landschaft, die Sie dort zu sehen bekommen.

Remarkable Rocks und Admirals Arch sind zwei der faszinierendsten Wahrzeichen an den Küsten Australiens. Schwimmen Sie an den versteckt gelegenen Stränden der Stokes Bay, surfen Sie in der Vivionne Bay und angeln Sie in der Emu Bay. Besuchen Sie die unterirdischen Höhlen im Kelly Hill Conservation Park und tauchen Sie ein in die Wildnis des Flinders Chase National Park.


11. Tag | Kangaroo Island - Adelaide

Wir hoffen, dass Sie den "größten Zoo ohne Zäune", wie Kangaroo Island genannt wird, genossen haben. Heute führt Sie ihre Fahrt nach Penneshaw, von wo aus die Fähre nach Cape Jervis auf das Festland ablegt. Sie fahren mit der Fähre von Sealink von Penneshaw auf Kangaroo Island nach Cape Jervis. Die Reisezeit beträgt 45 Minuten. Sie reisen von Cape Jervis nach Adelaide in Eigenregie. (ca. 100 km, Fahrzeit ca. 1 Std. 45 Min. ) Heute geben Sie Ihren Mietwagen in Adelaide am Depot des Vermieters ab.


Enthaltene Leistungen

  • Reisedauer: 11 Tage / 10 Nächte
  • 10 Übernachtungen in augewählten und besonderen Unterkünften
  • 8 Tage Mietwagen (Toyota Prado o.ä.) inkl. Vollkaskoversicherung
  • Tagestour durch das Barossa Valley
  • Halbtagestour durch Adelaide
  • Panoramaflug über Wilpena Pound
  • Fähre auf Kangaroo Island
  • Reiseplan und -tipps von Australia Tours
  • 24h Hotline und Ansprechpartner vor Ort

Diese Reise ist individuell für Sie anpassbar

Preise pro Person in €

Zimmerkategorie Preis zzgl. Flug
Doppelzimmer ab 2.832,00 €