Loading

Haben Sie Fragen?
08374 240 73-0

Gestrandet im Paradies

Code: 107769
Suedsee/Tahiti/Rangiroa-Le-Coconut-Lodge Suedsee/Tahiti/Rangiroa-Le-Coconut-Lodge Französisch-Polynesien/tahiti-tourisme-bilder-tikehau Suedsee/Französisch-Polynesien/Bora-Bora-Rohotu-Fare-Lodge
Suedsee/Tahiti/Rangiroa-Le-Coconut-Lodge Suedsee/Tahiti/Rangiroa-Le-Coconut-Lodge Französisch-Polynesien/tahiti-tourisme-bilder-tikehau Suedsee/Französisch-Polynesien/Bora-Bora-Rohotu-Fare-Lodge

Reiseberaterin

cindy koegel

Cindy Kögel

Gerne stelle ich Ihnen diese Reise auch individuell nach Ihren Wünschen zusammen!


Rufen Sie uns an!
+49(0)8374 240 73-0


Highlights Ihrer Reise

  • üppige Wälder, unberührte Landschaften und urige Dörfer - Erleben Sie Huahine
  • Paradies in Perfektion - Bora Bora Träume werden wahr
  • Meereswunder der Welt - Eintauchen auf den Tuamotu Inseln
  • Im Einklang mit dem Meer - Segelerlebnis durch die Inselwelt von Rangiroa
  • Wie aus dem Bilderbuch - weiß- und rosafarbene Palmenstrände auf Tikehau

Entdecken Sie die Perlen des Pazifiks auf dieser Traumreise.  Erleben Sie Landschaftskulissen, die Sie sonst nur aus den schönsten Bilderbüchern kennen. Als krönenden Abschluss besuchen Sie das abgelegene Tuamotu Archipel, wo Sie umgeben von dem endlosen Ozean nochmal die Seele baumeln lassen können und auf einem mehrtätigen Segeltörn die atemberaubenden Atolle von Rangiroa kennen.

1. - 4. Tag | Huahine 

Heute beginnt Ihre Südseereise auf der wunderschönen Insel Huahine. Sie werden am Flughafen herzlich empfangen und zu Ihrem Hotel gefahren. 

Sie gestalten Ihren Aufenthalt auf Huahine selbst. Neben den diversen Wassersportmöglichkeiten sollten Sie es nicht versäumen einen Ausflug zu den Ausgrabungsstätten rund um Maeva zu unternehmen. Dort sehen Sie eine der ältesten und umfangreichsten Funden Polynesiens.


5. Tag | Huahine - Bora Bora

Heute heißt es Abschied nehmen ! Es erfolgt Ihr organisierter Transfer vom Hotel  zum Flughafen von Huahine. Sie fliegen von Huahine nach Bora Bora. Angekommen am Flughafen werden Sie mtit einem organisierten Transfer zu Ihrer gebuchten Unterkunft gebracht. Hier sind Sie im Paradies angekommen. Die nächsten Tage können Sie Bora Bora auf eigene Faust erkunden. 


6. - 8. Tag | Bora Bora 

Bora Bora ist ein Atoll, das im Luftbild die klassische, von Charles Darwin beschriebene Atoll-Form mit einem Zentralberg sowie einem Korallensaum mit zahlreichen eingelagerten Motus (Riffinseln) zeigt. Die Atollbildung ist so weit fortgeschritten, dass die Caldera des Zentralvulkanes bereits versunken ist.

Hauptattraktion auf Bora Bora ist die Lagune mit ihrer noch weitgehend intakten Unterwasserwelt. Mit dem Glasbodenboot, beim Tauchen und Schnorcheln, kann man das Riff mit tausenden von bunten Korallenfischen erkunden.Eine weltbekannte Attraktion für Taucher ist die "Rochenstraße", ein Bereich in der Lagune, in dem verschiedene Rochenarten in großen Schwärmen vorkommen, u. a. zahlreiche Mantas und Leopard-Stechrochen.


9. Tag | Bora Bora - Rangiroa

Heute heißt es Abschied nehmen. Es erfolgt Ihr organisierter Transfer von Ihrer Unterkunft zum Flughafen Bora Bora. Sie fliegen von Bora Bora nach Rangiroa, auf den Tuamotu Inseln. Hier wohnen Sie in einer charmanten kleinen Lodge direkt am schillernden Meer. 


10. Tag - 11. Tag | Rangiroa 
 
Ihr Aufenthalt auf der Insel Rangiroa erfolgt in eigener Regie. Sie haben viele Möglichkeiten für Unternehmungen: auch wenn Sie nicht tauchen, entgehen Ihnen nicht die Schönheiten der Lagune: Picknick auf einem einsamen Motu, Schnorcheln über unglaublichen Korallengärten mit noch viel bunteren Fischen, Besuche unberührter Inseln, wo wilde Vögel nisten. F


12. Tag | Rangiroa 

Heute beginnt Ihr 6-tägiger Segeltörn durch die Inselwelt von Rangiroa. Ankunft und Boarding am Mittag. Während sie in südöstlicher Richtung das Atoll Richtung Pink Sand Area verlassen, genießen sie einen Lunch mit herrlichem Panorama. Sie ankern in diesem größten Atoll Polynesiens an verschiedenen Stellen zum Schnorcheln, oder um im kristallklaren Wasser von Rangiora zu schwimmen.
Zum Dinner und über Nacht liegen sie vor Anker. MA


13. Tag | Kauraufara - Pink Sand Beach 

Nach dem Frühstück geht es für Sie heute zum Muscheldorf Kauraufara. Sie besuchen das Dorf und entdecken Sie wunderschöne kleine Motu. Zum Mittagessen geht es zurück auf das Schiff und Sie haben die Möglichkeit im traumhaften Korallengarten zu schnorcheln. Das Highlight des Nachmittags ist der Pink Sand Beach am östlichen Teil von Rangiroa, wo Sie einen entspannten Spaziergang am Strand unternehmen können. Zum Dinner und über Nacht liegen sie vor Anker. FMA


14. Tag | Motu Teu - Bird Island

Heute haben Sie wieder Zeit die Unterwasserwelt ausgiebig zu erkunden. Schließlich befinden Sie sich an einer der schönsten Schnorchelgegenden der Südsee. Danach besuchen Sie die Motu Teu und Bird Island. Hier haben Sie optional die Möglichkeit auf eine Bird Island Tour zu gehen. (Tour & BBQ optional gegen Gebühr). Nach einer kurzen Fahrt durch den Süden Rangioras, legen sie einen Stopp in Otepipi ein, einer alten Stadt von Rangiora. Zum Dinner und über Nacht liegen sie vor Anker. FMA


15. Tag | Otepipi - Motu Faama 

Besuchen Sie heute die antike Stadt Otepipi. Spazieren Sie auf der größten Motu und dem längsten Strand von Rangiroa. Zurück auf dem Schiff geht es Richtung Motu Faama. Bevor es zurück in die Untewasserwelt geht genießen Sie ein köstliches Mittagessen an Bord. FMA


16. Tag | Blue Lagoon - Avatoru 

Nach dem Frühstück geht es auf einer 3-stündigen Fahrt zur bekannten Blue Lagoon. Erkunden Sie heute dieses traumhaften Fleckchen Erde. Spazieren Sie auf den Motus und beobachten Sie Riffhaie vom Strand aus. Zum Mittagessen geht es zurück auf das Schiff. Ihr Schiff nimmt Kurs auf das Dorf Avatoru. Hier haben Sie am Nachmittag noch die Möglichkeit am berühmten Tiputa Pass zu schnorcheln. Zum Dinner und über Nacht liegen sie vor Anker. FMA


17. Tag | Ohotu Pier Rangiroa - Tikehau

Heute heißt es Abschied nehmen. Gegen 08:00 legen sie an und verlassen das Schiff. Danach fliegen Sie weiter auf da benachbarte Atoll Tikehau, wo Sie die restlichen Tage im Paradies ausklingen lassen können. F


18. - 19. Tag | Tikehau 

Erkunden und erleben Sie die Insel Tikehau auf eigene Faust. An diesem Ende der Welt können Sie noch Südsee pur in all ihrer paradiesischen Schönheit und auch Härte erleben. Als eines der schönsten Atolle Polynesiens ist Tikehau auch ein Paradies für Vögel, die in zahlreichen Kolonien auf den kleinen Motus beheimatet sind, darunter die für ihre Rotfußtölpel und ihre braunen Noddis bekannte "Vogelinsel". Tikehau, das als eines der fischreichsten Atolle Polynesiens bekannt ist, begeistert und überzeugt durch seine Ursprünglichkeit und seine Echtheit. Besonderheiten: Hammerhaie von November bis April; Adlerrochen von November bis April; Mantarochen von Juli bis Oktober; Grauhaie von Mai bis Juni; Barrakuda-Bänke, Meeresschildkröten, Meerhaie und Delfine ganzjährig. FA


20. Tag | Tikehau - Tahiti

Heute müssen Sie nun wirklich Abschied nehmen vom Südseeparadies. Sie fliegen zurück nach Tahiti, wo Sie dann Ihren Heim- oder Weiterflug antreten. F


Enthaltene Leistungen

  • Inlandsflüge in der Economy (Airpass Tahiti)
  • Huahine: 4 Nächte Le Mahana Huahine inkl. Transfers
  • Bora Bora: 4 Nächte Rohotu Fare Lodge inkl. Transfers
  • Rangiroa: 3 Nächte Le Coconut Lodge inkl. Frühstück und Transfers
  • Tikehau: 3 Nächte pension Tikehau Village inkl. Halbpension und Transfers
  • 6-tägiger Segeltörn ab / bis Rangiroa inkl. Vollpension

Preise pro Person in €

bei zwei gemeinsamen Reisenden Doppelzimmer Einzelzimmer
1. April 2019 - 31. März 2020 ab 4.291,00 € ab 6,627,00 €