Mungo National Park

Als ich die staubige Straße entlang fuhr, die zum Mungo National Park führte, fühlte ich eine Mischung aus Aufregung und Ehrfurcht. Dieser abgelegene Teil des Outbacks in New South Wales versprach ein Abenteuer, das tief in die Geschichte und Natur Australiens eintauchen würde. Schon beim ersten Anblick der weiten, kargen Landschaft wusste ich, dass dieser Ort etwas ganz Besonderes ist.

Der Mungo National Park ist Teil der Willandra-Seenregion, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Diese Region ist bekannt für ihre archäologischen Funde, die bis zu 50.000 Jahre alte menschliche Überreste umfassen. Es ist ein Ort, an dem die Vergangenheit auf Schritt und Tritt spürbar ist. Meine Reise begann am Besucherzentrum, wo ich eine Einführung in die Bedeutung des Parks und seiner Geschichte erhielt.

Mein erster Halt war die berühmte „Walls of China“. Diese beeindruckenden Sandsteinformationen erstrecken sich über mehrere Kilometer und bieten ein spektakuläres Panorama. Die Erosion hat hier bizarre und faszinierende Formen geschaffen, die in der Abendsonne in warmen Rottönen leuchteten. Während ich durch diese surrealen Landschaften wanderte, fühlte ich mich wie auf einem anderen Planeten.

Die Führung durch einen lokalen Aborigine-Guide war ein Highlight meines Besuchs. Seine Erzählungen über die Kultur und die spirituelle Bedeutung des Landes waren zutiefst bewegend. Er zeigte uns Spuren und Artefakte, die von den Vorfahren der Aborigines hinterlassen wurden, und erklärte, wie sie in Harmonie mit dieser rauen Umgebung lebten. Besonders berührend war der Besuch der Fundstelle von Mungo Lady und Mungo Man, zwei der ältesten menschlichen Überreste, die je in Australien gefunden wurden.

Am nächsten Morgen machte ich eine Wanderung zum Lake Mungo. Dieser längst ausgetrocknete See war einst eine Oase inmitten der Wüste. Heute zeugen nur noch die Uferlinien und einige versteinerte Muscheln von seiner Vergangenheit. Die Weite und Stille des Sees boten eine perfekte Gelegenheit zur Reflexion. Ich setzte mich auf eine Düne und ließ die Schönheit und Geschichte dieses Ortes auf mich wirken.

Ein Besuch im Mungo National Park sollte unbedingt auf der Liste stehen, wenn Sie durch New South Wales reisen. Was für ein beeindruckender Ort rund um Natur und Kultur. Nur wenige Menschen sehen dieses Fleckchen unserer Erde. Ich freue mich, wenn Sie einer davon sind.

21 Tage
18.490

Bei dieser Reise ist der Name Programm. Erleben Sie die Highlights Australiens gepaart mit unseren Geheimtipps und besonderen Erlebnis-Unterkünften. Fliegen…

View Details
21 Tage
4.490

Ihre Rundreise beginnt in Melbourne, der Kulturhauptstadt Australiens. Erkunden Sie bunte Gassen, herausragende Restaurants und die entzückende Innenstadt. Eine halbtägige…

View Details
Sie haben Fragen?
+498374 240 730