Loading

Haben Sie Fragen?
08374 240 73-0

Kulinarische Highlights Neuseeland

Code: 10597
Neuseeland/Haka_Tours_Landschaft_allgemein Neuseeland/Gourmetreise/TourismNZ/Wein Neuseeland/Matamata/Hobbit/Filmset/TourismNZ Neuseeland/Suedinsel/Punakaiki/Landschaft Neuseeland/Allgemein/Landschaft
Neuseeland/Haka_Tours_Landschaft_allgemein Neuseeland/Gourmetreise/TourismNZ/Wein Neuseeland/Matamata/Hobbit/Filmset/TourismNZ Neuseeland/Suedinsel/Punakaiki/Landschaft Neuseeland/Allgemein/Landschaft

Reiseberaterin

linette schaeftner

Linette Schäftner

Ich stelle Ihnen gerne Ihre Reise auch nach Ihren Wünschen zusammen.


Rufen Sie uns an!
+49(0)8374 240 73-0


Highlights Ihrer Reise

19 Tage: Tauchen Sie ein in die Feinschmeckerwelt von Neuseeland. Auf dieser exklusiven Gourmetreise erleben Sie Neuseeland mit allen Sinnen. In einer kleinen Gruppe und mit Ihrem deutschsprachigen Tourguide besuchen Sie ausgewählte Weingüter, kulinarische Attraktionen und natürlich auch die einzigartigen Naturschönheiten von Neuseeland. Diese Reise lässt jedes Feinschmeckerherz höher schlagen.

Kulinarische Highlights - Gourmetreise Neuseeland

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Tauchen Sie ein in die Feinschmeckerwelt von Neuseeland. Auf dieser exklusiven Gourmetreise erleben Sie Neuseeland mit allen Sinnen. In einer kleinen Gruppe und mit Ihrem deutschsprachigen Tourguide besuchen Sie ausgewählte Weingüter, kulinarische Attraktionen und natürlich auch die einzigartigen Naturschönheiten von Neuseeland. Diese Reise lässt jedes Feinschmeckerherz höher schlagen.

Auckland
Sie haben Ihr Ziel erreicht. Herzlich Willkommen am anderen Ende der Welt, in Neuseeland. Nach Ankunft am Flughafen in Auckland werden Sie von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter begrüßt. Anschließend begeben Sie sich auf eine Stadtrundfahrt mit Besuch von Mount Eden und des Botanischen Gartens. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend wartet ein köstliches Abendessen im Orbit Restaurant im Sky Tower auf Sie. Denieren Sie hoch über den Dächern von Auckland mit einer spektakulären 360 Grad Aussicht in entspannter und offener Atmosphäre. Das Orbit Restaurant ist eine wahrhaft ikonische neuseeländische Brasserie mit sensationellen traditionellen Kiwi Köstlichkeiten. A
Unterkunft: Grand Windsor Hotel (2 Nächte)

2. Tag Waiheke Island
Nach einer entspannten Nacht geht es heute nach Waiheke Island. Die Insel ist ein wahrer Juwel im Hauraki Gulf. Mit der Fähre geht raus aus der Hektik Großstadt und hinein in eine bezaubernde Welt aus idyllischer Landschaft, Lifestyle und Flair. Auf der Insel findet man Galerien, Boutiquen, charmante Cafes und Restaurants sowie ein Dutzend hoch qualitativer Weingüter. Waiheke wird auch die "Insel des Weines" genannt und ist somit ein Hot Spot für renommierte Weine Neuseelands und Olivenöl Branchen und somit ein Mekka für jeden Feinschmecker. Auf Waiheke Island erwartet Sie eine private Weintour. Lernen Sie auf dieser exklusiven Weintour die preisgekrönten und besten Weine Neuseelands kennen und erhalten Sie direkt von den Winzern alle wichtigen Informationen zum Anbau und Pflege der Weinreben. Sie besuchen verschiedene Weingüter und werden kulinarisch bei einem köstlichen Mittagessen auf einem der Weingüter verwöhnt. Danach geht es mit der Fähre zurück nach Auckland wo am Abend im Botswana Butchery Restaurant ein 3-Gänge Gourmetessen auf Sie wartet. Genießen Sie in entspannter Atmosphäre die lokalen Köstlichkeiten die Neuseeland zu bieten hat. FMA

3. Tag Auckland - Matamata - Rotorua
Heute verlassen Sie Auckland auf dem Thermal Explorer Highway in Richtung Süden und fahren einen Großteil der Strecke entlang des Waikato Rivers. Ihre Weiterfahrt nach Rotorua führt Sie durch Farm- See- sowie Waldgebiete. Ihr erster Stopp für heute ist Matamata, ein Ort, der zum einen für seine Milchwirtschaft, reinrassige Pferdezucht und das historische "Firth Tower Museum" bekannt ist. Zum anderen zieht der Ort jährlich Millionen von Besucher an, da sich hier der Drehort der berühmten "Herr der Ringe" Trilogie befindet. Zusammen mit Ihren Mitreisenenden besuchen Sie das weltberühmte Filmset der Hobbits und können in die Welt der kleinen Hobbits im Auenland eintauchen. Die geführte Tour beginnt mit einer kurzen Fahrt durch eine weitläufige Schaffarm mit saftigen Wiesen und Hügeln sowie einem spektakulären Blick über die Kaimai Ranges. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter werden Sie durch das 12 Hektar große Filmset mit seinen niedlichen Hobbithöhlen geführt und erhalten wertvolle Einblicke in die Geschichte der Hobbits und die Entstehung der Oscar gekrönten Trilogie "Der Herr der Ringe". Bevor es zurück zum The Shires Rest Café geht können Sie sich noch ein erfrischendes Ginger Bier im "Green Dragon" dem Stammlokal der Hobbits gönnen. Ihr Fahrt führt Sie weiter nach Rotorua, dem geothermischen Zentrum Neuseelands. Angekommen in Rotorua wartet für den Abend noch ein Highlight auf Sie. Erleben Sie einen unvergesslichen Abend, bei dem Sie die einzigartige Kultur der Maori auf eindrucksvolle Weise kennen lernen. Auf der kurzen Fahrt zum traditionellen Dorf, das mitten im Tawa Forest liegt, werden Sie in die Gepflogenheiten und das Verhaltensprotokoll für das Betreten eines Marae (spiritueller Versammlungsort) eingewiesen. Außerdem erfahren Sie, wie die ersten Maori Neuseeland besiedelten. Im Dorf angekommen, werden Sie mit dem Powhiri, einer uralten Willkommenszeremonie, begrüßt und können dann die Anlage erkunden, in der das Leben vor der Ankunft der europäischen Siedler lebhaft dargestellt wird. Der Höhepunkt des Abends findet im Meeting House statt, wo Ihre Gastgeber Ihnen mit ausdrucksstarken Gesängen und Tänzen Ihre Kultur vorstellen. Anschließend erwartet Sie ein traditionelles Hangi, ein im Erdofen zubereitetes Essen, bei dessen Zubereitung Sie zuschauen können. Zum Abschluss des Abends lauschen Sie Waiata (Liedern) und Whaikorero (Geschichten), bevor Sie dann wieder nach Rotorua in Ihr Hotel zurückkehren. FA
Unterkunft: Millennium Hotel Rotorua

4. Tag Rotorua - Napier
Gestärkt von einem köstlichen Frühstück geht es heute über das Inland an die Küste nach Napier. Der Weg führt zuerst durch geothermisches Gebiet nach Taupo. Die Hauptattraktion von Taupo nach Napier ist eindeutig die fantastische Landschaft. Es gibt von jedem ein bisschen zu sehen, zerklüftete Berge, hübsche Täler, sanfte Ebenen und großartige Ausblicke. Das Örtlichen Eskdale kündigt dei baldige Ankunft in Napier an. In Napier angekommen wartet ein exklusive Weintour mit Verkostung auf Sie. Die Mission Estate Winery ist der Geburtsort von Neuseelands Weinen und somit das älteste und geschichtsträchtigste Weingut Neuseelands. Auf der Mission Estate Winery wartet eine 30-minütige Tour auf Sie, wo Sie detaillierte Informationen zu der Geschichte des Weingutes sowie dem aufwendigen Prozess der Weinherstellung erhalten. Genießen Sie im Anschluss die Verköstigung von 6 köstlichen Weinen sowie ein wohlschmeckendes Abendessen auf dem Weingut. FA
Unterkunft: Quest Napier 2 Nächte)

5. Tag Napier
Lernen Sie auf der heutigen Tour die Besonderheit und Schöheit der Stadt Napier kennen. Eine nationale Katastrophe in Form eines Erdbebens im Jahre 1931 zerstörte die Stadt und führte im gleichen Zug dazu, dass Napier heute eines der schönsten und reinsten Art-Deco Städte der Welt ist. Ein professioneller Art-Deko Guide erkundet zusammen mit Ihnen die Stadt und bringt Ihnen die Geschichte und Kunst dieser Stadt näher. Bei einer kleinen traditionellen Teepause "High Tea" können Sie sich mit Ihren Mitreisenden austauschen und köstliche Snacks naschen. Die außergewöhnliche Stadtführung endet mit einem bewegenden Film, der die Geschichte von Napier nochmals wiederspiegelt. Weiter geht der Tag mit einem Besuch der Church Road Winery. Hier erwartet Sie eine Führung durch die Weinmanufaktur, wo Sie aktiv zuschauen können, wie die qualitativen Weine Neuseelands produziert werden. Kosten Sie auch hier von diesen exklusiven und hochwertigen Weinen und wenn Sie möchten können Sie den köstlichen Wein für gemütliche Stunden zu Hause erwerben. Von der Church Road Winery geht es weiter zum Weingut Elephant Hill. Das atemberaubende und innovative Weingut und Restaurat befindet sich an der idyllischen Awanga Küste in Hawke's Bay. Genießen Sie diese traumhafte Aussicht über das Weinanbaugebiet bei einem 3-Gänge A-la-Carte Abendessen. FA

6. Tag Napier - Wairarapa (Martinborough)
Sie verlassen Napier und reisen gen Süden. Sie durchfahren Hastings, die Zwillingsschwester von Napier. Es ist Neuseelands führende Steinobstregion. Weiter südlich in Waipukurau und Waipawa können Sie historische Gebäude bewundern. Sie passieren außerdem Dannevirke, einen Ort, der ursprünglich von Skandinaviern besiedelt war. Die Straße führt durch das Naturschutzgebiet am Mt Bruce vorbei, bevor Sie Masterton erreichen. Genießen Sie die grüne Umgebung von Wairarapa. Carterton ist ein guter Ort, um sich mit Paua Muschel Souveniers einzudecken un in Greytown lässt sich vitorianische Architektur bewundern. Sie erreichen Ihr Ziel für heute - Martinborough, ein kleines Weindorf mit kolonialem Charme. In diesem kleinen Örtchen wartet eines der stilvollsten Weingüter und Weinberge der Region auf Sie. Poppies Martinborough ist ein Boutique-Weinproduzent im Herzen der besten Weinberge der Region. Die Inhaber Poppy und Shayne begrüßen Sie herzlich auf dem Weingut und geben Ihnen exklusive Einblicke in Ihr Weingut. Entspannen Sie im stilvollen Verkostungsraum bei einem köstlichen Wein und saisonalen Speisen. F
Unterkunft: Martinborough Hotel (2 Nächte)

7. Tag Martinborough
Heute erwartet Sie eine Feinschmeckerreise durch die Weingärten und Olivenhaine von Martinborough. Zunächst besuchen Sie die Weingärten von Margrain Vineyard Villas. Sie werden durch eine der ältesten Weingärten der Region geführt und genießen bei einer Weinverkostung die Aussicht auf die blühenden Weinreben. Von den duftenden Weingärten geht es weiter zu den ältesten Olivenbäumen in Martinborough. Hier erhalten Sie auf einer geführten Tour wertvolle Informationen über die verschiedenen Olivensorten und die Herstellung von nativem Olivenöl. Als letzten Programmpunkt des Tages statten Sie dem Te Kairanga Weingut einen Besuch ab, eines der meistbesuchten Weingüter in Martinborough. Jedes Jahr kommen tausende von Menschen aus der ganzen Welt, um diesen historischen Ort zu genießen. Auch einer von Neuseelands brühmten Dichtern Sam Hunt nächtigte hier bereits. F

8. Tag Martinborough - Wellington
Heute überwinden Sie die letzte Etappe der Nordinsel und fahren nach Welligton, der quirligen Hauptstadt von Neuseeland. Nachdem Sie durch Featherston gefahren sind, welches ein interessantes Lokomotiven Museum hat, fahren Sie über die Rimutaka Hügel, von denen Sie einen wunderbaren Ausblick haben. Auf der anderen Seite angekommen, ist es eine entspannte Fahrt bis in die Hauptstadt Wellington. Dynamisches Stadtleben, kulturelle und geschichtliche Sehenswürdigkeiten gepaart mit eindrucksvoller Natur, das ist Wellington. Die Stadt ist wunderschön an einer fast kreisrunden Bucht gelegen und dehnt sich über viele grüne Hügel aus. Wellington ist ebenfalls das Tour zur Südinsel. Heute Abend erwartet Sie noch ein ganz besonderes Highlight. Es geht auf eine private Nachttour nach Zealandia, ein einzigartiges ökologisches Schutzgebiet in der Nähe von Wellington. Hier ist die Heimat von den seltenen und einheimischen Tierarten. Ein erfahrener Ranger führt Sie zunächst durch die interaktive Ausstellung bevor es mit einer Fakel in die Dunkelheit geht und Sie sich auf die Lauer legen. Mit etwas Glück können Sie den seltenen Kiwi Vogel erspähen oder einer Tuatara Eidechse beobachten, die im Schein der leuchtenden Glühwürmchen auf Jagd geht. F
Unterkunft Copthorne Hotel Oriental Bay (2 Nächte)

9. Tag Wellington
Wellington ist die Heimat der neuseeländischen Gourmetküche und des ausgezeichneten Weines. Hier wimmelt es nur so von Feinkostläden, Cafés und Restaurants. Die Hauptstadt ist berühmt für seine versteckten Bars, schrägen Cafés, preisgekrönten Restaurants und den hervorragenden Kaffee. Heute lernen Sie die Fenschmeckerwelt von Wellington kennen. Ihr Reiseleiter führt Sie durch diese einzigartige Stadt mit ihren Feinschmeckerläden, Kaffeeröstereien und Cafés. Kosten Sie von den Leckereien der besten Geschäfte Wellingtons und treffen Sie die Besitzer, Baristas, Kaffeeröster und Köche. Lassen Sie sich ein köstliches 3-Gänge-Menü mit besten Weinen aus Neuseeland in einem der erstklassigsten Restaurants schmecken! Heute schlemmen Sie sich durch die Straßen von Wellington. Auch am Abend wartet ein absolutes Gourmetabendessen auf Sie. Lassen Sie sich im Hippopotamus Restaurant mit einem 5-Gänge Menü kulinarisch verwöhnen. (Alternativ können Sie auch gegen einen Aufpreis eine Führung durch die Brauereien Wellingtons buchen) FMA

10. Tag Wellington - Picton - Blenheim
Heute verabschieden Sie sich von der Nordinsel und fahren mit der Fähre durch die Marlborough Sound zur Südinsel nach Picton. Die Cook Strait Passage und die Marlborough Sounds sind wohl eine der landschaftlich schönsten Fährüberfahrten der Welt. Highlights entlang der Überfahrt sind die Red Rocks Robenkolonie, der Tory Channel, das Cooks Lookout und die wunderschönen Buchten der Sounds. Der malerische Küstenort Picton auf der Südinsel ist Basis für die Interislander Fähre, die die Nord- und Südinsel Neuseelands miteinander verbindet. Es ist auch das Tor zu den Marlborough Sounds. Angekommen in Picton geht es weiter auf eine kurze Fahrt nach Blenheim. Sie fahren vorbei an Weinbergen und Weinkellern. Blenheim ist das Herz des Weinbaus in Marlborough. Rund 20 Weingüter befinden sich in der näheren Umgebung von Blenheim. Zwei Weingüter davon dürfen Sie heute exklusiv erkunden. Erhalten Sie heute tolle Einblicke in das kleine Boutique Weingut Johnneshof Cellar und das besondere Weingut Highfield. FA
Hotel d'Urville (2 Nächte)

11. Tag Blenheim
Nach einem köstlichen Frühstück geht es heute auf Erkundungstour durch die Weinregion um Blenheim. Sie nehmen an einer traditionellen Maori Weintour teil, wo Sie interessante Geschichten über die Legenden der Maori und den traditionellen Vorgehensweisen des Weinbaus hören. Danach geht es zur Wein- und Olivenöl Probe auf das Anwesen Seresin Estate. Der Tag endet mit einem Besuch im Herzog Winery & Luxury Restaurant wo ein köstliches Abendessen mit Weinverkostung auf Sie wartet. FA

12. Tag Blenheim - Christchurch
Von Blenheim geht es heute gen Süden nach Christchurch. Zunächst passieren Sie das Örtchen Kaikoura, bekannt für Delfin- und Walbeobachtungen. Die weitere Fahrt nach Christchurch führt Sie entlang der schroffen Küsten. Die Landschaft wird immer grüner, je näher Sei an die Waipara Region kommen, eine Region, die für ihre Weinberge und Olivenhaine bekannt ist. Die letzte Etappe der heutigen Reise führt Sie vorbei an den Surf-Stränden von Amberley, Leithfield, Waikuku und Woodend. Nach Ankunft besuchen Sie die Waipara Springs Winery, die für Sie eine Verköstigung von fünf exklusiven Weinen bereit hält. Am Abend genießen Sie noch ein außergewöhnliches Dinner im einzigen Tram Restaurant in Neuseeland. Denieren Sie in entspannter Atmosphäre, während Sie durch die Straßen von Christchurch fahren. FA
The Classic Villa

13. Tag Christchurch - Greymouth - Fox Glacier
Heute erwartet Sie eine spektakuläre Zugfahrt durch die wunderschöne Landschaft der Südinsel von Neuseeland. Der TranzAlpine verkehrt zwischen Christchurch und Greymouth, von einer Küste Neuseelands zur anderen. Von Ihrem Zug aus werden Sie die Canterbury Felder und Farmen sehen, gefolgt von spektakulären Schluchten und Flusstälern des Waimakariri Flusses. Dann steigt Ihr Zug in die südlichen Alpen auf, bevor Sie an der Westküste in Greymouth ankommen - ein Ausgangspunkt für Besichtigungen von Punakaiki und den immer wieder populären Franz Josef & Fox Gletschern. Angekommen in Greymouth besuchen Sie eine familiengeführte Brauerei bevor es zu Ihrem Hotel nach Fox Glacier geht. (Alternativ können Sie gegen Aufpreis einen Helikopterflug auf die Gletcher Fox und Franz Josef unternehmen) FA
Distinction Fox Glacier - Te Weheka Boutique Hotel

14. Tag Fox Glacier - Queenstown
Sie lassen heute die üppige Vegetation des South Westland hinter sich und fahren durch die Hügel und Täler des Haast Passes. Ihr Ziel für heute ist Queenstown - die Adrenalinstadt von Neuseeland. Nachdem Sie Ihr Hotelzimmer in Queenstown bezogen haben, wartet auf Sie ein köstliches Dinner in einem preisgekrönten traditionellen Restaurant in Queenstown. FA
Novotel Queenstown Lakeside (2 Nächte)

15. Tag Queenstown
Lernen Sie die landschaftliche Schönheit um Queenstown auf einer Kreuzfahrt auf dem Lake Wakatipu kennen. An Bord der TSS Earnslaw, einem ikonischen Dampfer geht es auf eine beeindruckende Rundfahrt. Zudem bekommen Sie heute exklusive Einblicke in das Farmleben Neuseelands. Bei einem Besuch der Walter Peakk High Counry Farm haben Sie Zeit in das Farmleben reinzuschnuppern. Im charmanten Colonel's Homestead können Sie die traumhafte Landschaft bei einer Tasse Tee bestaunen. Mit der TSS Earnslaw geht es dann zurück nach Queenstown. Zum Abendessen geht es für Sie hoch hinaus. Mit der Skyline Gondola geht es die die Lüfte und Sie können eine spektakuläre Aussicht auf Queenstown genießen. Im Stratosfare Bar & Restaurant wird Ihnen dann ein üppiges und köstliches Dinner serviert. FA

16. Tag Queenstown - Dunedin
Von Queenstown aus reisen Sie weiter Richtung Ostküste nach Dunedin. Auf dem Weg dorthin machen Sie halt am Hokonui Moonshine Museum. Hier erfahren Sie interessante Fakten zum illegalen Moonshine-Whiskey der in den Hokonui Hügeln vor mehr als 100 Jahren desetilliert wurde. Übernachten werden Sie heute im Larnach Castle, das einzige Schloss in Neuseeland. FA
Larnach Castle

17. Tag Dunedin - Christchurch
Ihre Reise zurück in den Norden ist mit viel Geschichte gespickt. Die größten Städte auf der Strecke sind Oamaru, Waimate und Timaru. Auf dem Weg nach Christchurch fahren Sie an den berühmten Moeraki Boulders, eine Ansammlung von alten kugelrunden Felsbrocken mit bis zu 4 Metern Umfang vorbei. In Oamaru können Sie Pinguinkolonien in natürlicher Umgebung beobachten. Außerdem wartet hier eine Whiskeyverkostung und in der Riverstone Kitchen ein köstliches Mittagessen auf Sie. Der lange flache Highway führt Sie weiter nach Ashburton und schließlich nach Christchurch. Hier statten wir der Cookie Time Factory einen kurzen Besuch ab, bevor es in Ihr bereits bekanntes Hotel "The Classic Villa" geht. FM
The Classic Villa (2 Nächte)

18. Tag Christchurch
An Ihrem letzten Tag besuchen Sie Quake City und können wertvolle Informationen über das schwerwiegende Erdbeben in Canterbury und den Wiederaufbau von Christchurch sammeln. Am Abend genießen Sie ein köstliches Abendessen im Curators House Restaurant, der perfekte Abschluss für Ihre unvergessliche Gourmetreise. FA

19. Tag Christchurch
Heute endet Ihre Neuseelandreise. Sie werden zum Flughafen Christchurch gebracht, um von dort aus Ihren Weiter- oder Heimflug anzutreten. F

Eingeschlossene Leistungen

- deutschsprachiger Reiseleiter
- Rundreise in einer Kleingruppe
- 18 Übernachtungen
- Verpflegung wie angegeben (F= Frühstück, M= Mittagessen, A=Abendessen)
- Ausflüge wie angegeben
- Zug Tranz Scenic Train
-
Flughafentransfers

Nicht eingeschlossene Leistungen

- persönliche Ausgaben und Trinkgelder
 


Preise pro Person in €