Loading

Haben Sie Fragen?
08374 240 73-0

Auf 2 Rädern durch Neuseeland

Code: 10721
Neuseeland/TourismNZ/Bike_Trails_Fahrradreise_Neuseeland1 Neuseeland/TourismNZ/Bike_Trails_Fahrradreise_Neuseeland2 Neuseeland/TourismNZ/Bike_Trails_Fahrradreise_Neuseeland3 Neuseeland/TourismNZ/Bike_Trails_Fahrradreise_Neuseeland4 Neuseeland/TourismNZ/Bike_Trails_Fahrradreise_Neuseeland5
Neuseeland/TourismNZ/Bike_Trails_Fahrradreise_Neuseeland1 Neuseeland/TourismNZ/Bike_Trails_Fahrradreise_Neuseeland2 Neuseeland/TourismNZ/Bike_Trails_Fahrradreise_Neuseeland3 Neuseeland/TourismNZ/Bike_Trails_Fahrradreise_Neuseeland4 Neuseeland/TourismNZ/Bike_Trails_Fahrradreise_Neuseeland5

Details


Fahrradreise - auf 2 Rädern durch Neuseeland

Reiseteilnehmer:
mind. 6 Personen

Neuseeland mit dem Fahrrad ist die beste Art und Weise, um auf Tuchfühlung mit der wunderschönen Natur und der umwerfenden Landschaft zu gehen. Auf dem Fahrrad bietet sich nach jeder Kurve ein neuer Ausblick und ein weiterer Fotostopp. Diese Aktivreise in der Kleingruppe bringt Sie von den suptropischen Gefilden im Norden bis zu den kühleren Gegenden des Southland Neuseelands. Überall erwarten Sie gut gewartete Straßen. Übernachten Sie nach schweißtreibenden Tagesetappen in charmanten Unterkünften, die sich besonders auf die Nachhaltigkeit spezialisiert haben und erleben Sie zusammen mit Ihren Mitreisenden die Gastfreundschaft der Kiwis.

Auckland
Sie haben Ihr Ziel erreicht. Herzlich Willkommen am anderen Ende der Welt, in Neuseeland. Nach Ankunft am Flughafen in Auckland werden Sie mit einem organisierten Transfer zu Ihrerm Hotel in Auckland gebracht.
Unterkunft: Auckland City Hotel

2. Tag Auckland - Waitomo
Nach einer entspannten Nacht und einem köstlichen Frühstück beginnt heute Ihre aufregende Fahrradreise durch die spektakuläre Landschaft von Neuseeland. Sie treffen am Morgen Ihren deutschsprachigen Reiseleiter und fahren in einem Kleinbus durch grünes und fruchtbares Farmland bis nach Waitomo, Ihre erste Etappe. Hier haben Sie die Möglichkeit gegen Aufpreis die faszinierenden Glühwürmenhöhlen besichtigen, die schon seit mehr als 100 Jahren interessierte Besucher in ihren Bann zieht. Sie werden in Waitomo übernachten. FMA
Busfahrt: ca. 200 km

3. Tag Waitomo - Timber Trail
Heute beginnt Ihre erste Fahrradetappe. Frühmorgens fahren Sie zum Eingang des Pureora Forest Park ca. 18 Kilometer östlich von Benneydale entlang der Barryville Road. Von hier aus beginnen Sie Ihre Farradtour. Der Timertrail befindet sich im Herzen des North Land und windet sich durch eine faszinierende Landschaft die Sie begeistern wird. Fahren Sie über Neuseelands höchsten und längsten Hängebrücken und bestaunen Sie die uralten Wälder, die über Jahre diese Landschaft dominieren. Nach dieser schweißtreibenden Etappe von ca. 40 Kilometern erreichen Sie Ihre Unterkunft. Lassen Sie den Abend bei einem köstlichen Abendessen oder bei einem Drink auf der Terrasse ausklingen. FMA
Unterkunft: Blackfern Lodge oder The Forge
Busfahrt: ca. 80 km
Fahrrad: ca. 46 km


4. Tag Timber Trail
Ausgeschlafen und voller Energie geht es heute weiter mit der zweiten Etappe des Timber Trail. Los geht es am Piropiro Campingplatz. Zunächst fahren Sie durch grüne Wälder und über die unglaubliche Maramataha Hängebrücke. Gönnen Sie sich hier eine kurze Pause und genießen Sie die tolle Aussicht. Nach der Brücke geht es steil bergauf. Dies ist die einzige wirklich anstrengende Strecke auf dieser Route. Danach geht es wieder abwärts und Sie können sich eine kurze Verschnaufpause gönnen. FMA
Unterkunft: Tongariro Chateau
Busfahrt: ca. 100 km
Fahrrad: ca. 49 km


5. Tag Mountains to the Sea
Heute erwartet Sie die nächste große Fahrradroute - Mountains to the Sea. In diesen zwei Tagen werden Sie alle Highlights dieser Region erkunden. Ihre Reise führt Sie vorbei an vulkanische Hochebenen, durch dichten Wald bis zur tosenden Küste. Ihre erste Etappe führt Sie morgens über die Ohakune Old Coach Road, die Sie durch einheimische Wälder und historische Orte führt. Die Highlights des heutigen Tages sind die historischen Zuggleise Hapuawhenua Viaduct und der tiefschwarze Hapuawhenua Tunnel. Am Nachmittag geht es zunächt mit dem Kleinbus zum Mangapurua Track, von wo aus Sie dann durch den traumhaften Whanganui Nationalpark bis zur berühmten Brücke "Bridge to Nowhere" fahren. Dies ist einer der wohl schönsten Fahrradstrecken Neuseelands. FMA
Unterkunft: Bridge to Nowhere Lodge
Busfahrt: ca. 15 km
Fahrrad: ca. 85 km

6. Tag Mountains to the Sea
Gestärkt vom Frühstück beginnen Sie heute Ihre zweite Etappe auf dem Mountains to the Sea Trail. Los geht es mit einer abenteuerlichen Jetboat Fahrt entlang des Whanganui River bevor es wieder ab Pipiriki mit dem Fahrrad weiter geht. Sie fahren entlang der spektakulären Whanganui River Road mit ihren historischen und kulturellen Denkmälern der Maori und frühen europäischen Besiedelung. Danach geht es in das Zentrum von Whanganui, wo Sie das Ende des Fahrradtrails erreichen und fantastische Ausblicke auf die tasmanische See genießen können. FM
Unterkunft in Whanganui
Busfahrt: ca. 20 km
Fahrrad: ca. 63 km
Jetboot: ca. 28 km

7. Tag Whanganui - Martinborough
Heute können Sie sich von der schweißtreibenden Fahrradtour des Vortages erholen und auf eigene Faust die Stadt Martinborough erkunden. Besuchen Sie die preigekrönten Weingärten oder genießen Sie einen frisch gerösteten Kaffee in eines der charmanten Cafés. Statten Sie dem National Wildlife Center im Pukaha Mount Bruc einen Besuch ab und wandern Sie entlang der gigantischen Rimu und Kahikatea Bäume. FA
Unterkunft: Martinborough Hotel oder Brackenridge (2 Nächte)
Busfahrt: ca. 230 km


8. Tag Martinborough
Auch heute steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung und Sie können getrost das Fahrrad bei Seite stellen. Wenn Sie auf Ihr Fahrrad nicht verzichten möchten, dann bietet sich auch an die Stadt mit dem Fahrrad zu erkunden. Besuchen Sie zudem die Palliser Küste und wandern Sie entlang der Putangiura Pinnacles. Hier können Sie Seelöwen Kolonien in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. FMA
Busfahrt: bis zu 150 km
Fahrrad: bis zu 10 km

9. Tag Rimutaka Cycle Trail
Ausgeruht und voller Energie starten Sie heute Ihre ca. 60 Kilometer lange Fahrradroute. Erkunden Sie auf dem Rimutaka Cycle Trail die wilde Seite Wellingtons und die Wairarapa Region. Der Trail führt Sie entlang einer historischen Eisenbahnstrecke bis zum Hutt River und nach Days Bay. Hier beenden Sie Ihre heutige Etappe und können den Tag mit einer Schifffahrt durch den Wellington Habour ausklingen lassen. FM
Unterkunft in Wellington ( 2 Nächte)
Busfahrt: ca. 30 km
Fahrrad: ca. 60 km

10. Tag Wellington
Erkunden Sie heute auf eigene Faust die Hauptstadt Neuseelands. Mit ihrer Lage zwischen der funkelnden Bucht und einer grünen Hügellandschaft erheb die Stadt Wellington den Anspruch, eine der schönsten Hafenstädte der Welt zu sein. Besuchen Sie das Te Papa Tongarewa Museum, Neuseelands Nationalmuseum und eines der weltbesten interaktiven Museen. Schlendern Sie durch die Innenstadt und stöbern Sie durch die vielen Museen, Kunstgalerien oder lassen Sie sich in eines der vielen Feinkostläden, Restaurants und Cafés kulinarisch verwöhnen. FA

11. Tag Wellington - Nelson
Heute verlassen Sie die Nordinsel Neuseeland und begeben sich mit der Fähre über die Cook Strait nach Picton. Von dort aus geht es über die Marlborough Sound nach Nelson. Gerne können Sie die Queen Charlotte Sounds Road (ca. 25 km) mit dem Fahrrad erkunden oder die Landschaft aus dem Kleinbus betrachten. Weiter geht es nach Nelson. Die Stadt hat seinen ganz eigenen Lifestyle und ist zudem die sonnigste Region der Südinsel. Sie können die Stadt auf eigene Faust zu Fuß oder mit dem Rad erkunden. FMA
Unterkunft in Nelson
Busfahrt: ca. 100 km
Fahrrad: ca. 25 km

12. Tag Nelson - Kaiteriteri (Great Taste Trail)
Ihre heutige Route führt Sie von der sonnigen Stadt Nelson nach Kaiteriteri entlang der atemberaubenden Tasman Bay. Kaiteriteri Beach ist einer der schönsten Strände in Neuseeland. Sie fahren durch malerische Landschaften bestehend aus wunderschönen Weinanbaugebieten Obstplantagen und der schillernden See. Auf dem Weg können Sie sich zudem kulinarisch verwöhnen lassen. FMA
Unterkunft: Kimi Ora Retreat
Busfahrt: ca. 20 km
Fahrrad: ca. 60 - 75 km


13. Tag Kaiteriteri - Greymouth - Punakaiki
Den Tag beginnen Sie heute mit einer Kajaktour oder einem Motorboot Ausflug um den spektakulären Able Tasman Nationalpark zu erkunden. Der kleinste Nationalpark Neuseelands hat viel zu bieten und zählt zu den beliebtesten Nationalparks Neuseelands. Von hier aus geht es dann mit dem Kleinbus durch das Landesinnere an die Westküste über Greymouth zu den Punakaiki Rocks. Staunen Sie hier über die Pancake Rocks (Pfannkuchenfelsen) und den berühmten Blowholes. Hier schießen spektakuläre Wasserfontänen aus Felsformationen in die Höhe, die wie rießige, übereinandergeschichtete Eierkuchen aussehen. FMA
Unterkunft in Punakaiki
Busfahrt: ca. 300 km


14. Tag West Coast Wilderness Trail
Heute steht der West Coast Wilderness Trail auf Ihrem Programm. Hier erwartet Sie ein absolutes Fahrradabenteuer. Von Greymouth aus geht es durch Regenwälder, vorbei an Gletscherseen und -flüssen immer mit spektakulären Aussichten auf die tasmanische See und den atemberaubenden, schneebedeckten Alpen. Ihr Ziel für heute ist Cowboys Paradise. FMA
Unterkunft in Cowboys Paradise
Busfahrt: ca. 20 km
Fahrrad: ca. 37 - 67 km

15. Tag West Coast Wilderness Trail
Ihre Reise führt Sie weiter entlang der Westküste über Hokitika. Südlich von Hokitika erwartet Sie ein aufregendes Erlebnis hoch oben in den Bäumen beim Treetop Walk. Die 450 Meter lange Plattform befindet sich auf etwa 20 Meter Höhe und garantiert Ihnen fantastische Ausblicke über die Rimu und Kamahi Bäume. Für Abenteuerlustige gibt es noch einen 40 Meter hohen Turm der bis in die Baumwipfel reicht und von wo aus Sie fantastische Blicke über den Lake Mahinapua, den südlichen Alpen und der tasmanischen See erhaschen können. Nach diesem Erlebnis geht es mit dem Kleinbus nach Franz Josef. FMA
Unterkunft in Franz Josef
Busfahrt: ca. 200 km
Fahrrad: ca. 56 km


16. Tag Franz Josef Glacier - Wanaka
Den Tag beginnen Sie mit einer Wanderung zur Gletscherzunge bevor es dann weiter entlang der Westküste geht. Genießen Sie die Wasserfälle, die grünen Täler und unberührten Flüsse auf dem Weg zum Haast Pass. Die Straße schlängelt sich weiter durch den Aspiring National Park. In Wanaka verbindet sich Lifestyle mit Familienspaß und Abenteuer. Hier finden Sie zahlreiche Cafés, Restaurants und Geschäfte. FMA
Unterkunft in Wanaka ( 2 Nächte)
Busfahrt: ca. 288 km

17. Tag Wanaka
Nach einem reichhaltigen Frühstück können Sie heute Wanaka auf eigene Faust erkunden. Die Stadt liegt inmitten einer beeindruckenden alpinen Umgebung und bietet neben Wanderwegen, Skipisten und Fahrradrouten auch Möglichkeiten zur Entspannung. FM
Busfahrt: ca. 150 km

18. Tag Alps 2 Ocean Cycle Trail
Heute starten Sie Ihre letzte Fahrradtour, die zugleich auch die längste ist. Die nächsten 3 Tage befahren Sie den berühmten Alps 2 Ocean Cycle Trail, der Sie von Mount Cook, dem höchsten Berg Neuseelands bis an die Küste nach Oamaru bringt. Mit dem Bus geht es von Wanaka zum Lake Tekapo von wo aus Sie Ihre erste Etappe starten. Es geht entlang des Lake Tekapo und dem Lake Pukaki bis nach Twitzel. FMA
Unterkunft in Twitzel
Busfahrt: ca. 156 km
Fahrrad: ca. 54 km

19. Tag Alps 2 Ocean Cycle Trail
Von Twitzel aus starten Sie heute Richtung Omarama. Auf dem Weg dorthin können Sie sich im Loch Cameron eine kleine Abkühlung gönnen. Sie passieren die Pukaki und Ohau Canals, den Lake Ohau bis Sie den Ruataniwha Conservation Park erreichen, der eine spektakuläre Landschaft für Sie bereit hält. Ihr Ziel für heute ist Omarama. FMA
Unterkunft in Omarama
Busfahrt: ca. 10 km
Fahrrad: ca. 61 km

20. Tag Alps 2 Ocean Cycle Trail
Die letzte Etappe des Alps 2 Ocean Cycle Trail beginnt heute. Auf Ihrem Weg nach Oamaru passieren Sie Kurow Island, Waitaki River, Weinanbaugebiete und können Maori Zeichungen bestaunen. Weiter auf dem Trail sehen Sie die spektakulären Elephant Rocks, Kolonien der Gelbaugen Pinguine, den historischen Rakis Railway Tunnel. Sie erreichen Ihr Ziel Oamaru und haben Ihre letzte Etappe geschafft. FMA
Unterkunft in Oamaru
Busfahrt: ca. 25 km
Fahrrad: ca. 82 km


21. Tag Oamaru Christchurch
Der letzte Tag bricht an und Sie werden mit dem Bus über Dunedin nach Christchurch gebracht. Jetzt heißt es Abschied nehmen. Ihre unvergessliche Reise durch Neuseeland ist zu Ende. Sie werden zum Flughafen Christchurch gebracht. Von dort aus treten Sie Ihren Weiter- oder Heimflug an. FM
Busfahrt: ca. 250 km

Eingeschlossene Leistungen:
deutschsprachige Reiseleitung
19 Übernachtungen
Verpflegung und Ausflüge wie angegeben
Fahrrad + Ausrüstung (Fahrradhelm)
Snacks während der Fahrradtouren

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Eintritt Waitomo Caves
sonstige persönliche Ausgaben