Loading

Haben Sie Fragen?
08374 240 73-0

Neuseelands Höhepunkte

Code: 109950
Neuseeland-Mount-Cook-Landschaft Neuseeland/Queenstown/Landschaft Neuseeland/Milford-Sound-Landschaft Neuseeland/Fox_Glacier/Helihike_TourismNZ Neuseeland/Haka_Tours/Coromandel/Cathedral_Cove
Neuseeland-Mount-Cook-Landschaft Neuseeland/Queenstown/Landschaft Neuseeland/Milford-Sound-Landschaft Neuseeland/Fox_Glacier/Helihike_TourismNZ Neuseeland/Haka_Tours/Coromandel/Cathedral_Cove

Reiseberaterin

diana diethei

Diana Diethei

Haben Sie noch Fragen? Gerne plane ich Ihre Traumreise frei nach Ihren Wünschen. Schreiben Sie mir eine persönliche E-Mail!

Rufen Sie uns an!
+49(0)8374 240 73-0


Highlights Ihrer Reise

Sie möchten ein paar Nächte kürzen / hinzufügen? Kein Problem! Diese Reise können wir Ihnen individuell ganz nach Ihren Wünschen anpassen.

  • 21 Tage vor Ort
  • Naturerlebnis Mount Cook
  • Adrenalinhauptstadt Queenstown
  • Milford Sound Bootstour
  • Helikopterflug und Wanderung am Fox Glacier
  • Kulturerlebnis Rotorua
  • Strandparadies Coromandel Peninsula
  • Inselwelten Bay of Islands

Mit dem Mietwagen durch die abwechslungsreiche Landschaft Neuseelands. Erfüllen Sie sich einen Traum und reisen Sie zu spektakulären Nationalparks, kulturellen Orten und majestätischen Fjorden. Ihre Unterkünfte sind bereits vorgebucht, sodass Sie vor Ort lediglich genießen 'müssen'...

1. Tag | Christchurch


Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Christchurch am Flughafen und fahren zu Ihrer Unterkunft in der Stadt. Kommen Sie in Ruhe an, gewöhnen Sie sich an die neue Zeitzone und lernen Sie die Stadt bei einem gemütlichen Spaziergang kennen.


2. und 3. Tag | Mount Cook


Willkommen in Twizel - Heimat des Mount Cook! Der Mount Cook National Park (auch unter dem Namen Aoraki Nationalpark bekannt) ist im wahrsten Sinne alpin - mit atemberaubend hohen Berggipfeln, Gletschern und Dauerschneefeldern unter einem der beeindruckendsten Sternenhimmel der Welt. Sir Edmund Hillary nutzte den Mount Cook, den höchsten Berg Neuseelands, dazu, sich auf die Eroberung des Mount Everest vorzubereiten.


4. Tag | Mount Cook nach Queenstown (ca. 270 km, ca. 3 Std.)


Die Stadt Queenstown erhielt ihren Namen, da sie für Queen Victoria erbaut wurde. Ihre Lage am wunderschönen Lake Wakatipu, eingebettet zwischen den dramatischen Bergketten der angrenzenden Remarkables, macht sie zu einem magischen Anziehungspunkt. Die vielseitige umliegende Natur der auch als Adrenalin-Hauptstadt bezeichneten City bietet eine unermessliche Bandbreite an Abenteuern.


5. Tag | Dart River Wilderness Jet


Auf dieser Tour erleben und erkunden Sie diese einzigartige Region ganz intensiv - Ihr Reiseleiter wird Ihnen die verschiedenen Landschaften, Vegetationen und die wild lebenden Tiere sowie auch die fesselnden Geschichten der Maoris und früheren Pioniere näher bringen. Erleben Sie die Magie einer aufregenden Hochgeschwindigkeitsfahrt mit dem Jetboot durch das ständig wechselnde, wilde Flusssystem, umgeben von schneebedeckten Bergen, Urwäldern, Wasserfällen und Gletschertälern. Anschließenden unternehmen Sie eine geführte Wanderung durch den als Weltnaturerbe geschützten Urwald. In einem Allradsafarifahrzeug treten wir die Rückfahrt zum Startpunkt an und besuchen auf unserem Weg noch einige der Drehorte der "Herr der Ringe"-Trilogie.


6. Tag | Queenstown nach Te Anau (ca. 170 km, Fahrzeit ca. 2 Std.)


Der malerische Ort Te Anau, am östlichen Ufer des Lake Te Anau (dem größten See der Südinsel) gelegen, ist bekannt als das Tor zu den einzigartigen geografischen Attraktionen von Milford Sound und dem Fiordland National Park. Aktivitäten auf dem Wasser wie Kajak, Kanu und Segelboot fahren machen diesen Ort zu einem ganz besonderen. Lassen Sie die Magie des Ortes auf sich wirken und genießen Sie den restlichen Tag ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen.


7. Tag Milford Sound Nature Cruise


Am Morgen werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und fahren zum Visitors Centre, Lakefront Drive, Te Anau, wo Sie um 08:00 Uhr mit dem Bus an atemberaubender Landschaft vorbei zum Milford Sound abfahren werden. Sie haben hier genügend Gelegenheit wunderschöne Fotos zu schießen. Am Milford Sound angekommen, gehen Sie an Bord der Nature Cruise. Dort haben Sie ausreichend Zeit die schönen Eindrücke der wilden Natur auf sich wirken zu lassen und erfahren Interessantes über die Geschichte dieser Region sowie über Flora und Frauna. Mit etwas Glück entdecken Sie vielleicht auch Seehunde, Delfine oder Pinguine.


8. Tag | Te Anau nach Fox Glacier (ca. 490 km, ca. 5 Std. 45 Min.)


Fox Glacier wurde nach Sir William Fox, Neuseelands Premierminister von 1869 bis 1872, benannt und bezeichnet sowohl den eigentlichen Gletscher, wie auch das Dorf in der Nähe. Wie sein Zwilling, Franz Josef, reicht der Gletscher von den Southern Alps bis in den gemäßigten Regenwald auf nur 300 Metern über dem Meeresspiegel.


9. Tag | Heli-Hiking am Fox Gletscher 

In der Gletscherregion der Westküste Neuseelands ist eine Wanderung am Gletscher ist ein Muss - wie wäre es aber mit einer Tour, die diese Erfahrung mit einem Helikopterflug kombiniert? Auf dieser Halbtagestour lernen Sie den Fox Glacier abseits der üblichen Touristenwege kennen.

Vom Tal aus geht es in die Luft und Sie fliegen über die Spitzen des unteren Gletscherbruchs, wo das Eis konstant in Bewegung ist, hinauf zum oberen Eisbruch und den Victoria Falls, bevor Sie an einem abgelegenen Teil des Gletschers landen. Hier werden Sie mir allem ausgerüstet, was Sie brauchen, um das Eis sicher begehen zu können, und folgen dann Ihrem Guide. Dieser führt Sie zu bizarren Formationen und Eishöhlen, die in den verschiedensten Blautönen schimmern. Genießen Sie ca. 2,5 Stunden am Gletscher, Ihre Gruppe ist dabei die einzige, die sich an diesem Teil des Gletschers aufhält. Dann geht es mit dem Helikopter wieder spektakulär zurück ins Tal.


10. Tag | Fox Glacier nach Punakaiki (ca. 240 km, Fahrzeit ca. 3 Std. 40 min)


Staunen Sie in Punakaiki über die Pancake Rocks und Blowholes. Hier schießen spektakuläre Wasserfontänen aus Felsformationen in die Höhe, die wie riesige, übereinander geschichtete Eierkuchen aussehen.


11. Tag |  Punakaiki nach Motueka (ca. 275 km, ca. 3 Std, 30 Min.)


Motueka ist eine pulsierende Stadt, die für ihre lebhafte Cafékultur und künstlerische Gemeinschaft bekannt ist. Es ist auch ein Tor zum Abel Tasman National Park. Der Ort befindet sich im Norden der Südinsel Neuseelands, ca. 50 km nordwestlich der Stadt Nelson. Das Klima hier zählt zu den besten in Neuseeland. Motueka liegt sehr zentral für Unternehmungen in den Abel-Tasman-Nationalpark sowie in den Kahurangi-Nationalpark. Im Laufe der Zeit haben sich hier viele Kunsthandwerker angesiedelt. Des weiteren ist Motueka Zentrum für den Anbau von Tee, Hopfen und verschiedene Obstsorten wie Äpfel, Trauben und Kiwis.


13. und 14. Tag |  Motueka nach Picton (ca. 155 km / ca. 2,5 Std.) / Fähre auf die Nordinsel / Wellington


Um von der Süd- zur Nordinsel Neuseelands zu gelangen, ist die Überquerung der Cook Strait mit der Fähre (ca. 3h) eine beeindruckende und unvergessliche Möglichkeit. Mit ihrer Lage zwischen einer funkelnden Bucht und einer grünen Hügellandschaft erhebt die Stadt Wellington den Anspruch, eine der schönsten Hafenstädte der Welt zu sein. Die Stadt ist sehr kompakt, daher entdecken Sie Ihren Zauber am besten zu Fuß.


15. Tag |  Wellington nach Rotorua (ca. 450 km, ca. 5,5 Std.)


Willkommen in Rotorua! Von kristallklaren Flüssen über magische Wälder bis hin zu unvergesslichen Fahrradstrecken und meterhohen Geysiren: Rotorua hat das alles und noch viel mehr. Egal, ob Sie auf der Suche nach Abenteuern, unvergesslichen Sehenswürdigkeiten oder Entspannung pur sind, in Rotorua werden Sie fündig werden.


17. und 18. Tag | Rotorua zur Coromandel Peninsula (ca. 150 km, ca. 2 Std. 15 Min.)


Neuseelands Halbinsel Coromandel verzaubert jeden Neuseelandreisenden. Unberührte weiße Sandstrände treffem auf felsige, vulkanische Hügel umgeben von einer üppigen Regenwaldlandschaft. Gerade diese Kombination aus Strand, Urwald und einer spektakulären Küste macht die Halbinsel zu einer der beliebtesten Ausflugsziele Neuseelands.


19. Tag |  Coromandel nach Paihia / Bay of Islands (ca. 400 km, ca. 5 Std. , 30 Min.)


Die Bay of Islands ist Teil des neuseeländischen Festlandes und umfasst eine Gruppe von 144 Inseln. Der Ort ist bekannt als Abenteuerspielplatz für Wassersportler und Meeresliebhaber, die gerne auf dem Wasser unterwegs sind - eine Bootsfahrt durch die Inselbuchten ist absolut empfehlenswert.


21. Tag | Paihia nach Auckland (ca. 220 km, ca. 3 Std.)


Zurück in Auckland angekommen, geben Sie Ihren Mietwagen ab. Je nach Flugzeit, können Sie noch in der Stadt verweilen, bevor es zurück nach Hause geht. Alternativ können Sie auch noch ein paar Tage anhängen die Stadt Auckland kennen lernen. Wenn Ihnen der Sinna nach Sommer, Sonne und Meer ist, bieten sich die nahe gelegenen Cook Islands ideal für einen entspannten Badeaufenthalt an - von Auckland aus können Sie dort direkt hinfliegen!


Enthaltene Leistungen

  • Mietwagen für die komplette Reise inkl. aller Versicherungen (ohne Selbstbehalt)
  • Übernachtungen in 3,5 bis 4,5 Sterne Unterkünften zum Teil mit Frühstück
  • Dart River Wilderness Jet Boat Safari in Queenstown
  • Milford Sound Bootscruise
  • Heli Hike Fox Gletscher
  • Fähre von der Süd- auf die Nordinsel

Preise pro Person in €

bei zwei gemeinsam Reisenden Doppelzimmer Einzelzimmer
Fragen Sie jetzt Ihren gewünschten Reisezeitraum an! ab 4.740,00 € ab 4.740,00 €