Loading

Haben Sie Fragen?
08374 240 73-0

Facettenreiches Neuseeland

Code: 108898
Neuseeland/Kaikoura/Hapuku Lodge_Außenansicht Neuseeland/Wellington/Skyline_Tram Neuseeland/Rotorua/Peppers On the Point_Garten Neuseeland/Kaikoura/Hapuku Lodge_Farm Neuseeland/Napier/Breckenridge Lodge_Außenansicht
Neuseeland/Kaikoura/Hapuku Lodge_Außenansicht Neuseeland/Wellington/Skyline_Tram Neuseeland/Rotorua/Peppers On the Point_Garten Neuseeland/Kaikoura/Hapuku Lodge_Farm Neuseeland/Napier/Breckenridge Lodge_Außenansicht

Reiseberaterin

diana diethei

Diana Diethei

Haben Sie noch Fragen? Gerne plane ich Ihre Traumreise frei nach Ihren Wünschen. Schreiben Sie mir eine persönliche E-Mail!

Rufen Sie uns an!
+49(0)8374 240 73-0


Highlights Ihrer Reise

  • Setzen Sie Segel im berühmten Waitemata Harbour in Auckland
  • Schnüren Sie die Wanderschuhe - geführte Wanderung an der Nordspitze der Coromandel Halbinsel
  • unvergessliches Flugabenteuer - Helikopterflug über Mount Tarawera und die Vulkaninsel White Island
  • Zu Besuch in der weltschönsten Art-Déco Stadt - architektonische Highlights in Napier
  • Eintauchen in die Feinschmeckerwelt - Gourmetreise durch Wellington
  • gigantische Meeresgiganten aus nächster Nähe erleben - Walbeobachtung Kaikoura
  • Ein Baumhaus zum Verlieben - Übernachtung in exklusiven Baumhäusern in Kaikoura

Erleben Sie auf dieser Mietwagenreise das facettenreiche Neuseeland. Starten Sie Ihre Selbstfahrerreise in der quirligen und modernen Stadt Auckland. Wandern Sie auf der Coromandel Halbinsel entlang wunderschönen Küstenabschnitte. Erkunden Sie das geothermische Zentrum der Nordinsel bevor es über Wellington auf die eindrucksvolle Südinsel Neuseelands geht. Hier erwartet Sie in Kaikoura ein einzigartiges Tier- und Naturerlebnis. Übernachten Sie auf Ihrer Mietwagenreise in außergewöhnlichen und luxuriösen Unterkünften die Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Neuseeland/Facettenreiches-Neuseeland-108898

1. Tag | Auckland

Heute kommen Sie in Auckland an. Nach Ihrer Ankunft werden Sie mit einem organisierten Privattransfer zu Ihrem gebuchten Stadthotel gebracht. In der schmalsten Stelle der Nordinsel liegt die Metropole eingebettet zwischen Pazifik und Tasmanischer See. Wo immer man sich in Auckland befindet, ist das Meer nicht weit. Und das Wasser und die Küsten der Umgebung sind so vielfältig wie die Stadt selbst. Die wilden endlosen Strände der Westküste lassen jedes Surferherz höher schlagen. Im Gegensatz dazu liegen wunderschöne Inseln, wie Waiheke, Rangitoto oder Tiritiri Matangi, idyllisch im Wasser des Hauraki Gulf. Kleine grüne Oasen im leuchtenden Meer vor der Tür einer faszinierenden Millionenmetropole. Je nach Ankunftszeit können Sie heute noch die Stadt und Ihre Hightlights auf eigene Faust erkunden.


2. Tag | Auckland

Entdecken Sie Auckland - "The City of Sails" - an Bord eines hochtechnischen America's Cup Segelboots. Der America's Cup ist die weltweit älteste und aktive Segelregatta. Erleben Sie diesen Nervenkitzel und segeln Sie diese bemerkenswerten Schiffe in Aucklands Waitemata Harbour. Die leistungsstarken und hochentwickelten Rennschiffe sind in der Regel den Milliardären und Elite-Seglern vorbehalten. Diese Tour ermöglicht Ihnen ein einzigartiges 2-stündiges Segelerlebnis auf diesen Grand-Prix-Rennmaschinen. Zusammen mit der Segelcrew steuern Sie Schiffe durch den wunderschönen Waitemata Harbour mit Blick auf die zahlreichen Wolkenkratzer von Auckland. Nehmen Sie selbst das Ruder in die Hand oder lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Aussicht auf die Skyline von Auckland. Während der 2-stündigen Segeltour steht Ihnen eine professionelle Crew zur Seite, die Ihnen gerne Informationen über die Techniken, Taktiken und Prinzipen dieser Boote geben. (F)


3. Tag | Auckland - Coromandel Halbinsel

Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Auckland am Depot des Vermieters und fahren auf die traumhafte Halbinsel Coromandel.  Neuseelands Halbinsel Coromandel verzaubert jeden Neuseelandreisenden. Unberührte weiße Sandstrände treffem auf felsige, vulkanische Hügel umgeben von einer üppigen Regenwaldlandschaft. Gerade diese Kombination aus Strand, Urwald und einer spektakulären Küste macht die Halbinsel zu einer der beliebtesten Ausflugsziele Neuseelands. Gestalten Sie Ihren Tag ganz nach Ihren Wünschen. (F)


4. Tag | Coromandel Halbinsel

Heute geht es nach einem reichhaltigen Frühstück in den Norden der Halbinsel. Hier gibt es keine geteerten Straßen, keinen Trubel, keinen Massentourismus - nur weite Schafweiden, grüne Wälder und sanfte Hügel, die über steile Klippen ins Meer abfallen, sowie malerische, einsame Buchten. Ihr Reiseleiter bringt Sie mit einem geländegängigen Kleinbus bis zur Stony Bay und erzählt Ihnen unterwegs allerhand Wissenswertes über die Region, ihre Geschichte und viele Hintergründe zu den Maori-Siedlungen, die sich hier einst befanden. Von der Stone Bay wandern Sie dann schließlich für ca. 3-4 Stunden über Trampelpfade entlang der Küstenlinie - mal hoch oben auf den Klippen, mal unten am Strand. Immer wieder tun sich dabei atemberaubende Panoramablicke über das Meer und die vorgelagerten Inseln auf. Sie erreichen schließlich die Fletcher Bay, wo Sie Ihr Reiseleiter schließlich wieder abholt und zurück nach Coromandel Town bringt. (F)


5. Tag | Coromandel Halbinsel

Der Tag steht Ihnen heute zur freien Verfügung. Besuchen Sie beispielweise das wohl bekannteste Wahrzeichen Neuseelands - die "Cathedral Cove" - eine bogenförmige Felsformation mit Höhlencharakter. Es befindet sich auf der wunderschönen Halbinsel und bietet einen idyllischen Ort zum Schnorcheln, Schwimmen und Entspannen. (F)


6. Tag | Coromandel Halbinsel - Rotorua 

Ihre Reise führt Sie heute in das geothermische Zentrum der Nordinsel Neuseelands. Erkunden Sie die geothermalen Gebiete und entdecken Sie die einzigartige Kultur der Maori-Bevölkerung Neuseelands. Rotorua bietet ein Festgelage ausgezeichneter Lokale; Sie finden alles von traditionellen neuseeländischen Speisen bis zu authentischer internationaler Küche. Die Stadt ist bekannt als das Herz der Maori-Kultur. Souvenir- und Geschenkläden führen exquisite Beispiele des Kunsthandwerks der Maori. (F)


7. Tag | Rotorua 

Sie werden heute von Ihrem Hotel in Rotorua abgeholt und zum Treffpunkt für Ihren Helikopterflug gebracht. Nachdem Sie von Ihrer Crew freundlichen empfangen wurden, starten Sie nach einem kurzen Briefing zu einem unvergesslichen Flugabenteuer über einige der schönsten vulkanischen Landschaften. Sie fliegen bis zum Gipfel des Mount Tarawera und können aus der Luft die vulkanischen Aktivitäten dieser Region beobachten, bevor Sie schließlich auf dem Berg landen und eine einzigartige Aussicht genießen können. Der Flug geht weiter auf die aktive Vulkaninsel White Island, wo ebenfalls wieder eine Landung vorgesehen ist. Ihre Tour endet nach ca. 3,5 Stunden mit dem Transfer zu Ihrem Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)


8. Tag | Rotorua - Wai-o-Tapu - Napier 

Heute geht Ihre Reise weiter. Ihr Ziel für heute ist die Art-Déco Stadt Napier. Bevor Sie sich auf den Weg in die wunderschöne Region der Hawke's Bay machen besuchen Sie noch das Wai-o-Tapu Thermal Wonderland. Das Wai-o-Tapu Thermal Wonderland ist ein großes Naturreservat, ca. 30 km von Rotorua entfernt, in dem Sie verschiedenste geothermale Phänomene aus nächster Nähe erleben können. Informieren Sie sich zunächst im Besucherzentrum, bevor Sie den Park auf eigene Faust erkunden. Spektakuläre Geysire, dampfende Schlammlöcher, sprudelnde Naturpools, tiefe Vulkankrater sowie in bunte Farben getauchte Steinterrassen werden Sie in ihren Bann ziehen. Es lohnt sich, den Park am Vormittag zu besuchen, denn jeden Tag, pünktlich um 10:15 Uhr, spuckt der Lady Knox Geysir eine meterhohe Wassersäule aus - ein tolles Fotomotiv und ein absolutes Highlight des Thermalparks. (F)


9. Tag | Napier

Lernen Sie heute auf diesem ca. 1-stündigen Spaziergang durch Napier die interessante Geschichte der "Art Deco" Stadt, die bei einem der schwersten Erdbeben Neuseelands im Jahre 1931 fast völlig zerstört wurde, kennen. Napier ist weltweit für den "Art Deco"-Stil bekannt. Staunen Sie über die historischen Gebäude und lassen Sie sich in diese einzigartige Welt entführen. Nach der Stadtführung sehen Sie sich im Art Deco Centre ein aufschlussreiches Video über das Unglück und den Wiederaufbau an. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie beispielsweise eines der vielen Weinanbaugebiete in der Umgebung und gönnen Sie sich einen edlen Tropfen der preisgekrönten Weine. (F)


10. Tag | Napier - Wellington 

Heute geht es für Sie in die Hauptstadt Neuseelands, nach Wellington. Mit ihrer Lage zwischen einer funkelnden Bucht und einer grünen Hügellandschaft erhebt die Stadt Wellington den Anspruch, eine der schönsten Hafenstädte der Welt zu sein. Die Stadt ist sehr kompakt. Ihren Zauber entdecken Sie deshalb am besten zu Fuß.

Sie ist die richtige Stadt für all diejenigen, die sich für Geschichte und Kultur interessieren. Als Hauptstadt Neuseelands bietet Wellington eine Reihe von Erlebnissen, die einen Einblick in die Identität dieses erstaunlichen Landes geben. (F)


11. Tag | Wellington

Tauchen Sie ein in die Feinschmeckerwelt von Wellington. Ihr Reiseleiter führt Sie durch diese einzigartige Stadt mit ihren Feinschmeckerläden, Kaffeeröstereien und Cafés. Kosten Sie von den Leckereien der besten Geschäfte Wellingtons und treffen Sie die Besitzer, Baristas, Kaffeeröster und Köche. Lassen Sie sich ein köstliches 3-Gänge-Menü mit besten Weinen aus Neuseeland in einem der erstklassigsten Restaurants schmecken! (F)


12. Tag | Wellington - Picton - Kaikoura 

Um von der Nord- zur Südinsel Neuseelands zu gelangen, ist die Überquerung der Cook Strait mit der Fähre eine beeindruckende und unvergessliche Möglichkeit. Die Interislander Fähre verkehrt von Wellington auf der Nordinsel nach Picton auf der Südinsel mehrmals täglich. Die Überfahrt dauert ca. 3 Stunden. Nach Ankunft geht es für Sie entlang der Küste nach Kaikoura. Die malerische Küstenstadt Kaikoura ist der perfekte Ort, um Meeresbewohner zu beobachten und an der Küste entlang zu spazieren. (F/A)


13. Tag | Kaikoura 

Das Städtchen Kaikoura, ca. 2,5 Stunden nördlich von Christchurch, ist der ideale Ausgangspunkt für Walbeobachtungen. Je nach Jahreszeit können Sie hier verschiedene Arten sehen: Buckelwale im Juni und Juli, Orcas von Dezember bis März und Pottwale mit oft mehr als 15 Metern Körperlänge sogar ganzjährig. Auch Delfine, Seehunde und Albatrosse lassen sich oft erspähen. Während der knappen 3 Stunden auf See werden Sie sehr wahrscheinlich Wale aus nächster Nähe sehen und bestaunen können. (F/A)


14. Tag | Kaikoura

Die Landschaft in Kaikoura ist spektakulär: Die Stadt liegt zwischen der zerklüfteten Seaward Kaikoura Range und dem Pazifischen Ozean. Im Winter sind die Berge mit Schnee bedeckt, was der Szenerie zusätzliche Schönheit verleiht. Unternehmen Sie heute eine schöne Wanderung und lassen Sie sich von der Robbenkolonie unterhalten. Wer es gemütlich halten möchte kann heute ausgiebig im exklusiven Baumhaus entspannen. (F/A)


15. Tag | Kaikoura - Christchurch 

Heute heißt es Abschied nehmen. Sie verlassen Kaikoura und reisen nach Christchurch. Dort angekommen geben Sie Ihren Mietwagen am Depot des Vermietes ab und treten Ihre Heim- oder Weiterreise an. (F)


Enthaltene Leistungen

  • 14 Übernachtungen in exklusiven Lodges und Hotels
  • Verpflegung wie angegeben - Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)
  • 13 Tage Mietwagen (Toyota RAV SUV o.ä.) inkl. Vollkaskoversicherung
  • Segelerlebnis in Auckland
  • Wanderung auf der Coromandel Halbinsel
  • Helikopterrundflug ab Rotorua
  • Eintritt Wai-o-Tapu Thermal Wonderland
  • geführte Stadttour in Napier
  • Gourmetreise durch Wellington
  • Fährüberfahrt von Wellington nach Picton (Personenfähre)
  • Walbeobachtung in Kaikoura

Preise pro Person in €

bei zwei gemeinsamen Reisenden Doppelzimmer Einzelzimmer
01. April 2019 - 31. März 2020 ab 5.325,00 € ab 7.861,00 €