Loading

Haben Sie Fragen?
08374 240 73-0

Traumreise durch den Westen Australiens

Code: 109774
Australien/Perth/allgemein-Stadt Australien/Westaustralien-Ningaloo-Reef-Walhaie Australien/Westaustralien/Shark-Bay/Peron-Peninsula Australien/Westküste/Nambung-Nationalpark-Pinnacles 5757d9d2c5685.
Australien/Perth/allgemein-Stadt Australien/Westaustralien-Ningaloo-Reef-Walhaie Australien/Westaustralien/Shark-Bay/Peron-Peninsula Australien/Westküste/Nambung-Nationalpark-Pinnacles 5757d9d2c5685.

Reiseberaterin

Diana Diethei Australia Tours

Diana Diethei

Haben Sie noch Fragen? Gerne plane ich Ihre Traumreise frei nach Ihren Wünschen. Schreiben Sie mir eine persönliche E-Mail!

Rufen Sie uns an!
+49(0)8374 240 73-0


Highlights Ihrer Reise

  • Rottnest Island - Entdeckungsreise mit dem Fahrrad
  • Tagestour "Wula Gura Nyinda" - Lernen Sie die Kultur, Traditionen und die Geschichte der Ureinwohner kennen!
  • Schwimmen mit Walhaien
  • 3-tägige Erlebnisreise im Norden Australiens
  • Sydney inkl. Hafenrundfahrt

Westaustralien erwartet Sie mit traumhaften, schneeweißen Stränden, unberührten Landschaften und spektakulären Erlebnissen!

Individuelle Anreise nach Perth. ( Gerne organisieren wir auch die Flüge für Sie. )


1. Tag

Herzlich willkommen in Perth, der einzigen Hauptstadt Australiens, in der Sie den Strand genießen, im Buschland entspannen, Weine von Weltklasse genießen und Sonnenuntergänge im Meer bewundern können - nur 30 Minuten außerhalb der Stadt. Außerdem ist sie die sonnigste Hauptstadt eines Bundesstaates mit durchschnittlich 3.000 Sonnenstunden im Jahr. Sie finden hier 19 wunderschöne, saubere und nicht überlaufende Strände - vom einzigartigen Cottesloe bis hin zu Scarborough, dem Hotspot für Surfer. 
 
Sie werden vom Flughafen Perth zu Ihrem Hotel in der Innenstadt gebracht. 

3 Übernachtungen im Sullivans Hotel Perth*** in der Kategorie Deluxe Room 
Das Mittelklassehotel liegt direkt am Swan River. Von hier aus sind zahlreiche Parks bequem zu Fuß zu erreichen. Das Sullivans Hotel liegt 10 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Ein kostenloser Bustransfer steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Im Hotel befindet sich ein Pool, Grillmöglichkeit, Restaurant, Bar, 24-Stunden- Rezeption und ein Tourdesk. Außerdem verfügt das Hotel über einen Zimmerservice sowie eine Reinigung. Ein kostenloser Fahrradverleih macht es besonders leicht die Innenstadt von Perth zu erreichen. Vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle von dort aus fährt ein Bus, der Sie in wenigen Minuten zum Strand oder nach Fremantle bringt. Die Zimmer sind mit Klimaanlage, TV, Kaffeemaschine, Telefon und Dusche/WC ausgestattet.

Diana Diethei: "Das Sullivans liegt nicht mitten im Geschehen von Perth, aber nicht zu weit entfernt, um die Stadt zu Fuß zu erkunden. Direkt am Swan River entsteht eine entspannte Atmosphäre. Die Zimmer sind geräumig, sauber und komfortabel - ein ideales Stadthotel für Gäste, die gerne außerhalb des Troubles wohnen aber dennoch schnell in der Stadt sein möchten."
 

Perth liegt am Swan River und ist ein Postkartenidyll - den besten Blick haben Sie vom Kings Park and Botanic Garden aus, einem der größten innerstädtischen Parks der Welt. Der Park ist größer als der Central Park in New York, und es gibt so viele Möglichkeiten, die über 400 Hektar Garten- und Buschland zu genießen. Spazieren Sie durch Baumkronen, nehmen Sie den Lehrpfad zur Kultur der Ureinwohner, machen Sie ein Picknick unter den Eukalyptusbäumen und bewundern Sie die Blüten der Wildblumen im Frühjahr.
 
Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt sind die Swan Bells - lauschen Sie den Tönen des größten Musikinstruments der Erde. Von hier aus erreichen Sie mit dem kostenlosen Bus Museen, Kunstgalerien und die Perth Mint, in der Sie die größte Münze der Welt bewundern können, die aus einer Tonne purem Gold besteht.

Und auch die Shopping-Möglichkeiten sind nicht zu verachten. Die edlen Modeboutiquen an der King Street machen diese Straße zum angesagten Hotspot. Die Einkaufszentren in der Murray und Hay Street bieten große Marken, und eine vielschichtige Atmosphäre finden Sie in Northbridge, Mount Lawley, Leederville Subiaco oder Victoria Park.

Nehmen Sie ein gemütliches Mittagessen am Fluss oder Strand ein und genießen Sie die frischen Aromen der vielen Cafés, Restaurants und kleinen Bars von Perth.

Nehmen Sie die Fähre nach South Perth, um die großartige Skyline und den Elizabeth Quay zu bewundern. Besonders spektakulär ist dies bei Nacht, wenn die glitzernden Lichter sich im Wasser spiegeln.

3. Tag

Rottnest Island mit dem Fahrrad entdecken 
 
Die Insel Rottnest Island liegt 18 km vor der Küste Westaustraliens und hat alles zu bieten was man für einen perfekten entspannenden Urlaub braucht. Die Insel ist ein Reservat mit halbtrockenem mittelmeerähnlichem Klima und beheimatet die kleinen Beuteltiere Quokka.

Während der Fahrt können Sie entweder im Innenbereich einen Film schauen, oder im Außenbereich den Blick auf das Meer genießen! Die Fahrtdauer beträgt ca. 45 Minuten.

Entdecken Sie Ihre abenteuerliche Seite und erleben Rottnest Island mit dem Fahrrad! Die schönen Sehenswürdigkeiten von Rottnest Island warten darauf, von Ihnen angefahren zu werden. Sie bestimmen das Tempo! Am Hafen können Sie Ihr Fahrrad entgegennehmen und dieses wird von den Angestellten vor Ort auf die Fähre gebracht. Angekommen auf Rottnest können sofort starten! Diese Tour erfolgt in eigener Regie und ist für jedes Alter geeignet!

4. Tag
Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Perth am Depot des Vermieters. 
 
Sie reisen von Perth nach Cervantes/Pinnacles in Eigenregie (ca. 200 km, Fahrzeit ca. 2 Std. 15 Min.). 

1 Übernachtung im Cervantes Pinnacles Motel***+ in der Kategorie Pool Side Self-Contained Room
  inkl. Amerikanisches Frühstück Erwachsener 
Das Cervantes Pinnacles Motel liegt nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. Der Ort Cervantes ist ca. 245 km nördlich von Perth gelegen und von ihm aus sind es nur wenige Kilometer zu den berühmten Pinnacles im Nambung Nationalpark. Das Stadtzentrum liegt von der Anlage in 200 m Entfernung.

Das Motel bietet neben einem Swimmingpool, Restaurant und Bar auch Grill- und Parkplätze. Für das leiblich Wohl ist im Europa Anchor Restaurant gesorgt, das sich auf Meeresfrüchte spezialisiert und jeden Tag geöffnet hat.

Die komfortablen und gut ausgestatteten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Kühlschrank, TV, Radio, Telefon, Föhn und Wasserkocher. 
 
Der kleine Fischerort ist für seine große Vielfalt an Fischarten bekannt und besticht durch wunderschöne Strände, die zum Baden, Boot fahren und Windsurfen einladen. 
Er ist idealer Ausgangspunkt für einen Ausflug in den Nambung National Park, der das Örtchen fast vollständig umgibt. In dem Park liegen die berühmten bis zu 4 m hohen Kalksteinsäulen, die "Pinnacles", die man sich am idealerweise bei Sonnenaufgang bzw. -untergang anschauen sollte.

5. Tag

Sie reisen von Cervantes/Pinnacles nach Geraldton in Eigenregie (ca. 285 km, Fahrzeit ca. 4 Std. 20 Min. ). 

1 Übernachtung im The Gerald Apartment Hotel**** in der Kategorie Classic King Studio incl continental breakfast, inkl. kont. Frühstück 
Das Gerald Apartment Hotel liegt nur wenige Schritte vom Town Beach in Geraldton entfernt. Hier wohnen Sie in der Nähe von Cafés, Restaurants und Geschäften. Die luxuriösen Zimmer verfügen über Annehmlichkeiten wie WLAN, Klimaanlage, Minibar, TV mit On-Demand-Filmen und Sport, Telefon, Bügeleisen / -brett, Haartrockner und hochwertige Pflegeprodukte.

Das hoteleigene Restaurant serviert frische Meeresfrüchte aus der Region. Das Hotel verfügt auch über eine Bar auf dem Dach, an der Sie bei einem Getränk entspannen können. Zu den lokalen Attraktionen zählen die Abrolhos-Inseln, die Kalbarri-Schluchten, der Murchison River, der Pink Lake und der Mount Augustus & Carnarvon. 

Probieren Sie in Geraldton frische Langusten, entspannen Sie im schön angelegten Park und spazieren Sie entlang der Küste mit dem Blick auf das glitzernde Meer. Geraldton ist ein schönes Örtchen mit entspanntem Flair.

6. Tag

Sie reisen von Geraldton nach Kalbarri in Eigenregie (ca. 160 km, Fahrzeit ca. 2 Std.). 

2 Übernachtungen im Kalbarri Palm Resort*** in der Kategorie Palm Studio 
Das Kalbarri Palm Resort liegt im Herzen von Kalbarri und in unmittelbarer Nähe zum Kalbarri Nationalpark. Vom Hotel aus sind zahlreiche Restaurants, Cafés, Strände und Einkaufsmöglichkeiten bequem zu Fuß zu erreichen.

Das Hotel verfügt über einen beheizten Outdoor-Spa-Bereich, zwei Swimmingpools, Grillplatz, Kinderspielplatz, einen großen Gartenbereich und einen Tennisplatz. Außerdem stehen den Hotelgästen ein TV-Raum, Parkplätze, Internet und ein Wäschereiservice zur Verfügung.

Die modern eingerichteten Zimmer sind alle mit Klimaanlage, Haartrockner, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Telefon und Fernseher ausgestattet. 

Entspannen Sie an der Küste, beobachten Sie die Fütterung der Pelikane, baden oder surfen Sie am Chinaman's Beach. Beobachten Sie in der Bucht herumtollende Delfine und die Wale, die mit ihren Kälbern in den Wintermonaten vorbei ziehen. Besuchen Sie das Papageien-Brutzentrum, fahren Sie Wasserski, erkunden Sie den Fluss mit dem Kanu oder machen Sie bei Sonnenuntergang einen Ausritt am Strand. Genießen Sie Ihr Abendessen in einem bezaubernden Café oder einer Strandbar, bevor Sie sich zurückziehen und zu den Geräuschen von Meer und Busch einschlafen.
8. Tag
Sie reisen von Kalbarri nach Monkey Mia in Eigenregie (ca. 395 km, Fahrzeit ca. 5 Std.). 

2 Übernachtungen im Monkey Mia Dolphin Resort***+ in der Kategorie Beach View Room 
Das Monkey Mia Dolphin Resort liegt im Herzen der Shark Bay, nur 24 km von Denham und 850 km von Perth entfernt. Am Dolphin Beach, der sich gleich in der Nähe befindet können sie wild lebende Delfine hautnah erleben.

Das Resort verfügt über Whirl- und Swimmingpool, Café, Grillbereich und Internetzugang. Außerdem ist das Resort behindertengerecht eingerichtet. Für das leibliche Wohl ist durch das Boughshed Restaurant mit moderner australischer Küche und die Monkey Bar im Biergartenstil gesorgt.

Die verschiedenen Apartment-Kategorien verfügen über Klimaanlage, eine (teilweise) komplett eingerichtete Küche mit Kühlschrank, King-Size-Bett, Dusche und WC. Vor Ort fällt eine Nationalparkgebühr von etwa 9 AUD pro Tag und Erwachsener an. 

Monkey Mia liegt direkt am traumhaft, schneeweißen Strand der westaustralischen Shark Bay. In den seichten, türkisblauen Wasser der Shark Bay, hat man die Gelegenheit ein spektakuläres Erlebnis hautnah mitzuerleben. Dieser Strand ist berühmt für seine wildlebenden Delfine, die am Vormittag mehrfach an den Strand kommen, um sich dort aus der Hand füttern zu lassen.
 
Wenn man beabsichtigt länger in der Region zu bleiben, gibt es zahlreiche weitere touristische Attraktionen zu entdecken. Von Off-Road Touren über Wanderungen auf den Spuren der Aborigines bis hin zu vielfältigen Wassersportarten wie Tauchen, Schnorcheln und Segeln wird alles angeboten. Man kann aber auch einfach nur im türkisblauen Wasser schwimmen, am feinen Sandstrand liegen und sich die australische Sonne auf den Pelz scheinen lassen.

9. Tag

Wula Gura Nyinda - Francois Peron Kayak & Wildlife Adventure 
 

Kommen Sie in die Shark Bay nach Monkey Mia und entdecken Sie die Geheimnisse der wunderschönen Landschaft und verstehen Sie die spirituelle Verbindung zwischen den Nhanda/Malgana People und ihrem Land. Wula Gura Nyinda - Aboriginal Cultural Tours wurde im Dezember 2004 von Darren 'Capes' Capewell, einem Nachfahren der traditionellen Landbesitzer der Gegend, den Malgana People, gegründet. Wula Guda Nyinda heißt in etwa "Hey Leute, kommt mit" und bietet Gästen die Möglichkeit die Haifischbucht, traditionell Gathaagudu genannt, was soviel wie ?zwei Wasser' bedeutet, durch Malgana Augen zu sehen. Auf Capes Touren können Sie einzigartige Aboriginal Erfahrungen sammeln. Mit viel Leidenschaft und Liebe zu der Natur hilft Capes Ihnen die Kultur, Traditionen der Region und Geschichten seiner Vorfahren zu verstehen.

In einem Allrad Fahrzeug fährt Sie Ihr Guide durch den Francois Peron Nationalpark und stoppen immer wieder um "Bushtucker" zu kosten. Die Einheimischen zaubern aus Pflanzen köstliche Mahlzeiten. Ebenso wissen sie genau, welche Pflanze als Medizin geeignet ist. Halten Sie nach den bunten Vögeln im Nationalpark Ausschau! An unsererm Startort für die Kajakfahrt angekommen, packen wir die Kajaks aus und nach einer kurzen Einführung geht es los. Wir Auf einer 3,5 stündigen Fahrt auf dem kristallklaren Wasser sehen wir die vielfältige Flora und Fauna der Gegend. Ihr Reiseleiter weiß genau, wo es Schildkröten, Rochen, Fische, Seekühe und Vögel zu bestaunen gibt. Nach einem leckeren Mittagessen am Strand machen wir uns auf den Weg zurück.

10. Tag

Sie fahren von Monkey Mia nach Carnarvon in Eigenregie (ca. 350 km, Fahrzeit ca. 4 Std. 45 Min.). 

1 Übernachtung im Best Western Hospitality Inn Carnarvon***+ in der Kategorie Standard Room 
Lage: Das Best Western - Hospitality Inn Carnarvon liegt direkt am Gascoyne River und ist nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Touristische Sehenswürdigkeiten wie der Mount Augustus oder die Kennedy Ranges befinden sich in der Umgebung. Der Flughafen ist etwa 2,5km entfernt.

Ausstattung: Das gemütliche Motel bietet seinen Gästen einen Grillplatz, einen Wäschereiservice und einen Swimmingpool, der zum Entspannen einlädt. Außerdem können Sie im hauseigenen Restaurant essen- es werden auch extra Kindermenüs angeboten! Im Hotel gibt es kostenfreies Wlan und Parkplätze sind ebenfalls vorhanden. Für Ihre Wertsachen gibt es Schließfächer an der Rezeption.

Unterbringung: 45 gemütliche Zimmer, die mit Klimaanlage, Deckenventilator, Wasserkocher, TV, Radio, Minibar, Kühlschrank, Föhn und ein Bügeleisen/ -brett. Außerdem stehen Kaffee- und Teezubehör bereit für Sie bereit. 

Besonders an Carnarvon ist, dass sich die Stadt direkt in der Mündung des Gascoyne Rivers befindet, welcher nur etwa 120 Tage im Jahr fließt.
  Auf den Plantagen in der Region werden vor allem Bananen, Tomaten, Ananas, Melonen, Paprika, Avocados und Mangos angebaut. Es stammen etwa 80% der in Westaustralien verzehrten Bananen aus der Region um Carnarvon.
Sehr empfehlenswert ist ein Besuch der 1964 errichtete Satelliten-Beobachtungsstation "The Big Dish". Das Gelände der ehemaligen NASA-Station kann auch heute immer noch besichtigt werden. Das Space & Technology Museum bietet sich für einen interessanten Besuch vor allem mit Kindern an - nehmen Sie sich genügend Zeit dafür!
Ein weiteres spektakuläres Ausflugsziel sind die Blow Holes am Point Quobba. Hier kann man Zeuge eines ganz besonderen Spektakels werden. Durch die Felslöcher werden die ankommenden Meereswellen bis zu 20 m in die Höhe gepresst.
11. Tag
Sie reisen von Carnarvon nach Coral Bay in Eigenregie (ca. 240 km, Fahrtzeit ca. 3,5 Std.) 
 
2 Übernachtungen im Bayview Coral Bay**** in der Kategorie Bay Lodge - Groundfloor Unit 
Lage: Die Coral Bay Lodge liegt nördlich des Wendekreises des Steinbocks in Coral Bay und eignet sich ideal zum Erkunden des Cape Range National Parks und des Ningaloo Reefs ganz in der Nähe. Der nächstgelegene Flughafen in Learmonth ist ca. 130 km entfernt. Das Resort liegt gerade mal 5 Min. vom Strand entfernt. Hier finden Sie erstklassige Schnorchelreviere vor.

Ausstattung: Die Anlage ist im Dorfstil gebaut und bietet einen tropischen Garten, Grillplatz und Swimmingpool. Parkplätze und ein Wäschereiservice stehen ebenfalls vor Ort zur Verfügung. Das Ningaloo-Reef-Café ist jeden Abend geöffnet.

Unterbringung:
Die geräumigen im Motelstil eingerichteten Zimmer beinhalten eine Klimaanlage, Küchenzeile mit Kühlschrank, Kaffee- und Teekocher, Fön, Fernseher und Bügeleisen/-brett. Vom Balkon aus, hat man einen schönen Ausblick über den Park auf das Meer. 
 
Die Coral Bay befindet sich ca. 1200 km nördlich von Perth im Bundesstaat Western Australia. 
Aufgrund seiner unmittelbaren Nähe zum stillen, geschützten Ningaloo Reef mit seinen Hunderten von Fisch- und Korallenarten ist Coral Bay ein Paradies für viele Schnorchler.
Hier haben Sie die Möglichkeit auf Entdeckungsreise zu gehen. Es wird eine Vielzahl an Aktivitäten geboten wie Touren im Boot mit Glasboden oder Schnorcheltouren. Mit ein wenig Glück trifft man je nach Jahreszeit auf Dugongs, Meeresschildkröten, Walhaie, Delfine oder Mantarochen.

Anmerkung German Diethei/ Australia Tours: Ich habe 5 Tage in Coral Bay verbracht. Die Strände sind einfach eine Wucht. Die große Lagune ist ein optischer Leckerbissen, was die unterschiedlichen Färbungen des Meeres im Gegensatz zu Himmel uns dem feinen Sandsstrand betrifft. Meine Frau und ich waren begeistert - und wir haben schon viele Traumstrände auf der Welt gesehen!

13. Tag

Sie reisen von Coral Bay nach Exmouth (ca. 152 km, Fahrtzeit ca. 2 Std. 45 Min.). 
 
2 Übernachtungen im Sal Salis Ningaloo Reef***** in der Kategorie Wilderness Tent incl. All Meals & Activities (min. 2 Nächte), inkl. Vollpension
  Wo Outback und Riff aufeinander treffen.... Das Sal Salis erwartet seine Besucher mit gerade einmal 16 Luxuszelten in der Wildnis und liegt versteckt in den Dünen mit Blick auf das Ningaloo Reef. Es gehört zu Australiens am besten gehüteten Geheimnissen und ist der perfekte Ort, um die Coral Coast von Westaustralien zu entdecken. Das Besondere hier ist die Nähe des Korallenriffs zur Küste - nur wenige Meter vom Strand entfernt lassen sich hier verschiedene Meeresbewohner, darunter auch Walhaie und Buckelwale bewundern. Ningaloo gilt außerdem als der weltweit beste Ort, um den Walhai, den größten Fisch der Welt, auf seinem Weg nach Norden hautnah zu erleben

Die Küstendünen und Schluchten des Cape Ranges National Parks warten mit einer schier unglaublichen Vielfalt an Tieren auf - Rote Riesenkängurus, Euro-Bergkängurus und Emus sind in der Nähe des Camps zu sehen. Die ‘ Wild Bush Luxury’ -Philosophie des Camps bringt auf gelungene Weise Eleganz in die einzigartig schöne Landschaft dieser entlegenen Region. Fach- und ortskundige Führer bringen den Safari-Gästen diese ungezähmte Wildnis näher. Bei den regelmäßigen Sundowner-Ritualen wird viel gelacht, während Wissenwertes und Schwärmereien für das unvergleichliche Ningaloo Reef ausgetauscht werden.

Der Koch des Hauses sorgt mit einer hervorragenden australischen Buschküche und einer Auswahl an westaustralischen Weinen dafür, dass auch in kulinarischer Hinsicht keine Wünsche offen bleiben. Umweltbewusstsein steht im Camp an oberster Stelle, um in dieser unberührten Landschaft keine Spuren zu hinterlassen. 
 
Exmouth / Ningaloo: Ningaloo gehört zu den weltweit größten Saumriffen und erstreckt sich auf 260 Kilometern Länge an Westaustraliens mittlerer Nordküste, wobei der naheste Punkt nur ganze 100 Meter vom Strandentfernt liegt.
  Am Ningaloo Reef können Sie zwischen April und Juni mit dem größten Fisch der Welt schwimmen - dem sanften Walhai. Beobachten Sie zwischen Juni und November Buckelwale und sehen Sie im Januar und Februar auf geführten Öko-Touren seltene Schildkrötenarten schlüpfen.

Bei einer Fahrt mit dem Meereskajak ab Exmouth können Sie Ausschau nach Walen halten. Besuchen Sie abgelegene Stellen, an denen es von Mantarochen und Schildkröten nur so wimmelt. Im März und April können Sie vom Boot aus das spektakuläre Korallenlaichen beobachten. In Exmouth oder Coral Bay reichen ein paar Schritte ins Wasser, um Clownfische zwischen Seeanemonen, Rotfeuerfische, Muränen sowie hunderte anderer Arten tropischer Fische zu bewundern.

Die Stadt selbst bietet ein paar nette Restaurants, man muss aber mit höheren Preisen rechnen, da viel von Perth geliefert werden muss. Das Potshot Hotel ist eine gute Empfehlung, typisch australisch - einfach nett. 

14. Tag
Schwimmen mit Giganten!
 

Saison: Mai bis Juli Beginn: 07:00 Uhr Ende: ca. 16:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Personen, max. 23 Personen

Kommen Sie mit an Bord auf eine ganztägige Tour und schwimmen Sie mit dem größten Meeresbewohner der Welt - dem Walhai!
Nach dem jährlichen Korallenlaichen vor der Küste von Western Australia versammeln sich diese sanften Riesen im Ningaloo Marine Park - eine der seltenen Gelegenheiten, sie zu beobachten.
Kommen Sie dem (harmlosen) Walhai ganz nahe und lassen Sie sich von dem majestätigschen Tier begeistern. Ein Experte an Bord erklärte Ihnen alles über das Tier und seine Heimat. Halten Sie auch nach Rochen, Seekühen und Delphinen Ausschau.
Diesen Tag werden Sie so schnell nicht vergessen!

15. Tag
Individuelle Reise von Exmouth zum Karijini Nationalpark (630 km, ca 8 Stunden) 

3 Übernachtungen im Karijini Eco Retreat*** in der Kategorie Deluxe Eco Tent incl. Continental Breakfast, inkl. kont. Frühstück 
Das Karijini Eco Retreat liegt mitten im Karijini National Park, der bekannt ist für seine vielen atemberaubenden Schluchten. Er ist der zweitgrößte National Park Westaustraliens, ca. 80 km entfernt von Tom Price.

Das Retreat liegt mitten in der faszinierenden Outbacklandschaft, die zu 100% der Gumala Aboriginal Corporation gehört, welche die Interessen der drei Aboriginalstämme Niapiali, Bunjima und Innawonga vertritt. Die Einrichtung der Anlage verbindet einfaches Campvergnügen mit dem Luxus eines vollausgestatteten Hotels. Im Karijini Eco Retreat Alfresco Restaurant werden jeden Tag Frühstück, Mittag- und Abendessen zubereitet.

Hier wohnen Sie in Eco Tents. Das sind kleine, feststehende zeltartige Hüttchen, die mit einem Bad, einem Kingsize-Bett oder Einzelbetten ausgestattet sind. Die Deluxe Eco Tents bieten zusätzlich noch eine eigene Terrasse.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass in den Monaten Dezember, Januar und Februar die Weano Gorge, Hancock Gorge und der Oxer Lookout aufgrund der Wetterverhältnisse gesperrt werden und in dieser Zeit für Touristen nicht zugänglich sind. 

Karijini Nationalpark - Lassen Sie sich von der einzigartigen Natur des Karijini-Nationalpark überwältigen, dessen Landschaft in Millionen von Jahren geformt wurde. Entdecken Sie die spektakulären Schluchten, die marmorierten Felstunnel, die kühlen Gebirgspools und die atemberaubenden Wasserfälle. Die zerklüftete rote Landschaft der Pilbara unter dem strahlend blauen Himmel bietet unzähligen heimischen Pflanzen, Tieren und Vögeln Schutz.

18. Tag
Sie reisen vom Karijini Nationalpark nach Port Hedland in Eigenregie (ca. 360 km, Fahrzeit ca. 5 Std.). 

1 Übernachtung im Ibis Styles Port Hedland*** in der Kategorie Standard Room 
Das Ibis Styles Port Hedland ist nur ca. 2 km vom Stadtzentrum und 15 km vom Hauptgeschäftsviertel von South Hedland entfernt und liegt in der Nähe des wichtigsten Eisenerzhafens von Pilbara. Verschiedene Freizeitmöglichkeiten wie z.B. Ausflüge zur Walbeobachtung und Angelausflüge stehen Ihnen in der Nähe zur Verfügung.

Das Hotel bietet seinen Gästen 2 Bars, einen Getränkemarkt sowie ein Bistro, in dem die Gäste im Freien speisen und den spektakulären Blick auf den Ozean genießen können, einen Grillbereich, Internetecke sowie einen Waschsalon. Das Ibis Styles grenzt direkt an einen 18-Loch-Golfplatz und verfügt zudem über einen Außenpool und eine Terrasse mit Blick auf den Indischen Ozean. Kostenfreie Parkplätze stehen zur Verfügung.

Die 65 komfortablen Gästezimmer sind klimatisiert und modern eingerichtet. Sie verfügen über ein Bad mit Föhn, Bügelset, Kühlschrank, Telefon, Tee- und Kaffeezubereiter sowie einen Fernseher. 

Der Hafen von Port Hedland ist der größte Massen Exporthafen der südlichen Hemisphäre, und er ist so reich an Natur, Kultur und Geschichte wie in Mammut Bergbau betrieben. Port Hedland ist bekannt als die freundlichste Stadt der Pilbara und lädt Sie ein, die Staircase to the Moon und einige der besten Orte Australiens für Angeln, Walbeobachtung und Schildkröten Begegnungen zu erleben.
 
Nur einen Kilometer von Port Hedland Hafen entfernt erreichen Sie das Stadtzentrum, und wenn Sie einen Rundflug Unternehmen, bringt Sie ein Taxi in 10 Minuten zum Flughafen.

Besuchen Sie den Cooke Point, wenn Sie zwischen März und Oktober bei Vollmond und Ebbe zu Besuch sind, um das natürliche Phänomen der "Staircase to the Moon" zu erleben.

19. Tag
Sie reisen von Port Hedland nach Broome in Eigenregie. (ca. 580 km, Fahrzeit ca. 6 Std. 45 Min.) 
 
Heute geben Sie Ihren Mietwagen in Broome am Depot des Vermieters ab. 

2 Übernachtungen im Seashells Broome****+ in der Kategorie 1 Bedroom Apartment 
Die Perlenstadt Broome am Rande der Kimberleys ist 2.300 km nördlich von Perth gelegen. Das Broome Seashells Resort liegt nur 300 Meter vom traumhaften 24 km weitläufigen Cable Beach entfernt. Viele kleine Cafés und Restaurants sowie Geschäfte und Discotheken sind bequem zu Fuß zu erreichen. In das Zentrum von Broome mit der historischen Chinatown sind es nur 10 Minuten mit dem Bus. Attraktionen wie der berühmte Malcolm Douglas Krokodil Park lassen sich schnell erreichen.

Das Resort bietet Ihnen eine großzügige Poollandschaft. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und die Sonne genießen. Hervorragende Grilleinrichtungen, die sich harmonisch in den tropischen Garten einfügen, sind vorhanden, um den Gaumen mit Leckereien zu erfreuen. Das Resort besitzt zudem eine Sauna und einen Fitnessraum, für alle die sich aktiv betätigen wollen. Vor dem Resort gibt es ausreichend Parkplätze. In einem kleinen Shop finden sie eine Auswahl an nützlichen Dingen.
Auch kleine Gäste sind herzlich willkommen und es steht ein schöner Spielplatz bereit. Die gute Lage, engagierte und freundliche Mitarbeiter und erstklassige Einrichtungen machen dieses Hotel so beliebt.

Die 2-stöckige Anlage hat 49 Zimmer mit guter Ausstattung. Die freundlich eingerichteten Apartments sind sehr geschmackvoll mit einer Kombination aus Teakholz- und Rattanmöbeln ausgestattet. Sie verfügen über Klimaanlage, Ventilator, Telefon, kabellosem Internetanschluss und TV mit hauseigener Filmauswahl. Auf dem dazugehörigen Balkon können Sie die Aussicht genießen. Die Apartments besitzen ein schönes Bad mit Föhn und WC und sind Nichtraucherzimmer. Alle Apartments haben ein abgetrenntes Schlafzimmer. Eine perfekt ausgestattete Küche mit Waschmaschine finden Sie in jedem der Apartments. Auch für größere Familien bietet das schöne Resort 2-Schlafzimmer-Appartments an, wo bis zu 6 Personen untergebracht werden können.

German Diethei/Australia Tours: schönes Ferienresort mit einzelnen Bungalows und zweistöckigen Gebäuden, die aus bis zu 4 Appartements bestehen. In 10 Minuten erreicht man zu Fuß den wunderschönen Cable Beach mit Surfclub und einem Restaurant. Am kilometerlangen Strand kann man gefahrlos - unter Aufsicht der Lifesaver - baden. Wer Strandspaziergänge liebt, der kann am Strand bis Gantheaume Point laufen. Dort kann man bei Ebbe zu bestimmten Jahreszeiten Dinosaurierfußabdrücke am Strand bewundern. Gegenüber dem Seashells befindet sich ein nettes Restaurant für denjenigen, der die Küche in den Appartements nicht nutzen möchte. Ebenfalls vor dem Seashells findet man eine Bushaltestelle, von wo aus man stündlich in die Stadt und z.B. auch zum Boulevard-Shoppingcentre gelangt 
 
Broome
  Broome ist eine exotische Küstenstadt, die berühmt ist für ihre Perlen, und das westliche "Tor" zur Kimberley-Region in Western Australia. Genießen Sie Sonnenuntergänge und Perlentauch-Geschichte Broomes. Gehen Sie zum Cable Beach, kaufen Sie Perlen in Chinatown, suchen Sie Dinosaurier-Spuren, beobachten Sie Vögel in Roebuck-Bucht und bewundern Sie die optische Täuschung "Staircase to the Moon".

Die Perlenhauptstadt Austaliens, Broome, ist das westliche Tor zur Kimberley-Wildnis, Heimat der weltbekannten Sonnenuntergänge am Cable Beach und des Naturphänomens "Staircase to the Moon".

Sie können auf einer Bootsfahrt zu einer örtlichen Perlenfarm aus erster Hand sehen, wie Broome-Perlen gezüchtet werden, und dann in die romantischen Geschichten der ursprünglichen Perlentaucher eintauchen oder sich ein Erinnerungsstück an Ihre Reise in den faszinierenden Perlenläden von Chinatown aussuchen.

Hier finden Sie ein weiteres Juwel von Broome: Sun Pictures, das älteste noch in Betrieb stehende Outdoor-Kino der Welt. In den benachbarten Galerien werden Werke von einigen der am meisten gefeierten zeitgenössischen Künstler aus der Region Kimberley und den örtlichen Aborigine-Stämmen ausgestellt. 

21. Tag
Inneraustralischer Flug von Broome nach Darwin (nicht im Preis inbegriffen)

Am Flughafen in Darwin werden Sie in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel in der Stadt gefahren. 

1 Übernachtung im Vibe Hotel Darwin Waterfront**** in der Kategorie Deluxe View Room 
Das Vibe Hotel Darwin Waterfront liegt direkt an der neu gestalteten Uferpromenade der Stadt. Das Darwin Convention Centre, der Wave Pool, die zahlreichen Cafés und Restaurants der "Darwin Waterfront" sowie die Mall in der Innenstadt können Sie von hier aus bequem in wenigen Minuten zu Fuß erreichen. Auch der Flughafen liegt nur ca. 7 km entfernt.

Das Hotel ist in einem ausgefallenen zeitgenössischen Stil erbaut und verfügt über vielerlei Komfort, wie z.B. ein Schwimmbad, einen Spa-Bereich und ein Fitnesszentrum. Im Haus befindet sich außerdem das in Darwin sehr beliebte Curve Restaurant and Bar, in dem moderne australische Küche serviert wird. Das Hotel bietet des Weiteren einen Wäschereiservice, Parkplätze sowie Zimmerservice an.

Die 120 Zimmer sind alle klimatisiert und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über ein Badezimmer, Kabel-/Sat.-TV, Minibar, Telefon, Haartrockner, Bügeleisen und -brett sowie Zubereitungsmöglichkeiten für Kaffee und Tee. WLAN gibt es mit 100 MB pro 24 Stunden pro Zimmer für bis zu vier Geräte kostenfrei!

 
Darwin: Genießen Sie die warmen entspannte Street von Darwin, finden Sie die Action auf dem Hafen, Essen auf den nächtlichen Märkten und entdecken Sie die Galerien, die die Geschichte der Stadt zeigen. Das Top End ist ein aufregendes und einzigartiges Gebiet und reich an Aborigine-Kultur und imposanten Naturschönheiten. Das Territory verfügt über eine faszinierende Tierwelt, doch auch die "gezähmten" Viertel der Stadt haben einiges zu bieten. Dort finden Sie erstklassige Restaurants, schicke Bars und Luxusunterkünfte. 
 

22. Tag
3 Tage Kakadu & Katherine Gorge - englischsprachige Kurztour 
 
Darwin - Kakadu National Park
Fahrt über den Arnhem Highway in Richtung Kakadu National Park zum Adelaide River, wo Sie auf der Jumping Crocodile Cruise springende Krokodile sehen. In Jabiru Gelegenheit zu einem optionalen Kakadu-Rundflug (gegen Aufpreis, 30 oder 50 Minuten). Im Bowali Visitor Centre sehen Sie eine Ausstellung über die Flora und Fauna des National Parks. Am Ubirr Rock, einer Kultstätte der Aborigines, sehen Sie nach einem kurzen Aufstieg einzigartige bis zu 20.000 Jahre alte Felsmalereien. Vom Felsplateau bieten sich wunderbare Aussichten über die Feuchtebenen des National Parks bis hin zum Arnhemland. M
Hotel: Mercure Kakadu Crocodile Hotel, Kakadu

23. Tag
Kakadu National Park - Katherine
  Besichtigung des Nourlangie Rock, wo Sie auf einem kurzen Spaziergang weiteren interessante Felsmalereien sehen. Besuch des Warradjan Aboriginal Kulturzentrums, wo Sie die Kultur der Ureinwohner kennen lernen. Weiterfahrt nach Cooinda. Nach dem Mittagessen erwartet Sie eine abenteuerliche Bootsafari auf der riesigen Süßwasserlagune Yellow Waters. Halten Sie Ausschau nach Krokodilen und einer Vielzahl verschiedener exotischer Vögel. Fahrt entlang der alten Pine Creek Road über die Goldgräberstadt Pine Creek nach Katherine. M
Hotel: Ibis Styles, Katherine

24. Tag
Katherine Gorge - Darwin
  Morgendliche Bootsfahrt durch das grandiose Schluchtensystem der Katherine Gorge im Nitmiluk National Park. Die Fahrt führt vorbei an beeindruckenden Standstein Kliffs, Wasserfällen, steilen Felswänden und durch Licht und Schatten. Auf den Uferbänken können Sie vereinzelt Süßwasserkrokodile beobachten. Anschließend Frühstück im Nitmiluk Visitor Centres und Besuch der idyllischen Edith Falls, die am westlichen Rand des National Parks liegen. Auf der Rückfahrt kurzer Halt am Kriegsgräberfriedhof in Adelaide River. 

1 Übernachtung im Vibe Hotel Darwin Waterfront**** in der Kategorie Deluxe View Room 
 
Den heutigen Aufenthalt in Darwin können Sie ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Gerne geben wir Ihnen Restaurant- und Ausflugstipps!

25. Tag
Heute werden Sie am Hotel in Darwin abgeholt und zum Flughafen gefahren. 
 
Inneraustralischer Flug von Darwin nach Sydney (nicht im Preis inbegriffen)

Heute kommen Sie in Sydney an. 
 
Sie werden vom Flughafen Sydney zu Ihrem Hotel in der Stadt gefahren - Shuttle Service. 
 
3 Übernachtungen im Adina Apartment Hotel Sydney Central**** in der Kategorie 1 Bedroom Guest Apartment 
Lage: Das Adina Apartment Hotel Sydney Central bietet den idealen Ausgangspunkt um eine Stadtrundfahrt durch Sydney zu beginnen und die Stadt zu erkunden. Das Hotel liegt zentral Zentrale direkt am Bahnhof und auch der Flughafen ist nur wenige Kilometer entfernt. Attraktionen wie China Town und zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafes sind nur wenige Gehminuten entfernt.

Ausstattung: Das Hotel biete eine Reihe von Annehmlichkeiten wie eine 24h besetzte Rezeption mit Tourenschalter, Parkplätze, einen Waschsalon, sowie ein Businesscenter. Für Freizeitaktivitäten stehen den Gästen ein Whirlpool, ein Swimmingpool und eine Sauna zur Verfügung- Entspannung pur! Außerdem können Sie die Grillplätze im Außenbereich benutzen und ein Picknick im freien genießen. WLAN gibt es mit 100 MB pro 24 Stunden pro Zimmer für bis zu vier Geräte kostenfrei! Das Hotel verfügt über kein hauseigenes Restaurant. Gerne kann aber das Restaurant des Rendezvous Hotels in Sydney von Gästen des Adina besucht werden.

Unterbringung: Die 98 Zimmer des Hotels sind alle modern und mit schönen dekorativen Elementen ausgestattet. Außerdem enthalten sie Klimaanlage, Fön, Safe, Radio, Wecker, Waschmaschine, Minibar/ Kühlschrank, TV, Telefon und Kaffe-/ Teezubereiter. Die Apartments enthalten außerdem noch eine vollausgestattete Küche. Die gesamte Hotelanlage ist ein Nichtraucherbereich. 
 
Erleben Sie Sydneys Naturschönheiten und Kultur rund um Sydney Harbour und die historischen Rocks. Unweit der Stadt liegen bekannte Strände wie Bondi, Bronte, Coogee und Palm Beach. Machen Sie eine Buschwanderung durch den Sydney Harbour National Park, besuchen Sie erstklassige Restaurants und erkunden Sie die Blue Mountains. Und feiern Sie mit, egal ob Mardi Gras oder Silvesterfeuerwerk.

26. Tag
Hafenrundfahrt mit Abendessen 
 
Erleben Sie einen unvergesslichen Abend an Bord der der eleganten MV Sydney 2000, die mit Ihnen durch den malerischen Naturhafen der Stadt kreuzt. An Bord genießen Sie je nach gebuchter Kategorie ein 3-gängiges à la carte Abendessen (Captain's Dinner, Getränke nicht inkludiert) oder ein 6-gängiges Degustationsmenü mit passenden australischen Weinen. Außerdem spielt an Bord eine Live-Band, die Sie diesen Abend tanzend ausklingen lässt.

27. Tag
Aufenthalt in Sydney in eigener Regie.

28. Tag
Sie werden von Ihrem Hotel in Sydney zum Flughafen gefahren - Shuttle Service.

Individuelle Heimreise.


Enthaltene Leistungen

  • 28 Übernachtungen in guten Mittelklasseunterkünften laut Reiseverlauf
  • 15 Tage Mietwagen inkl. All-inclusive Versicherung
  • Flughafentransfers in Perth / Darwin / Sydney
  • Tagestour Rottnest Island
  • Tagestour Wula Guda Nyinda - Aboriginal Kajak-Abenteuer
  • Schwimmen mit Walhaien
  • 3-tägige Erlebnisreise ab/bis Darwin
  • Hafenrundfahrt in Sydney

 

Preise pro Person in €

bei 2 gemeinsam Reisenden Einzelzimmer Doppelzimmer
Fragen Sie jetzt Ihren Wunschzeitraum an! ab 7.140,00 € ab 4.637,00 €