Loading

Haben Sie Fragen?
08374 240 73-0

Great Barrier Reef: Pelorus und Lizard Island

Code: 6834
Australien/QLD/CoralExpeditions_GBR-Lizard-Pelorus3 Australien/QLD/CoralExpeditions_GBR-Lizard-Pelorus4 Australien/QLD/CoralExpeditions_GBR-Lizard-Pelorus_Riff2
Australien/QLD/CoralExpeditions_GBR-Lizard-Pelorus3 Australien/QLD/CoralExpeditions_GBR-Lizard-Pelorus4 Australien/QLD/CoralExpeditions_GBR-Lizard-Pelorus_Riff2

Reiseberaterin

diana diethei

Diana Diethei

Haben Sie noch Fragen? Gerne plane ich Ihre Traumreise frei nach Ihren Wünschen. Schreiben Sie mir eine persönliche E-Mail!

Rufen Sie uns an!
+49(0)8374 240 73-0


Highlights Ihrer Reise

Erleben Sie das faszinierende Great Barrier Reef auf dieser 8-tägigen Kreuzfahrt. Die Coral Princess bietet Platz für max. 50 Passagiere und ist ein 35 m langer, luxuriös ausgestatteter Motorkatamaran, der auf Grund der niedrigen Passagieranzahl die besten Voraussetzungen für einen einmaligen, entspannten Urlaub mit persönlicher Note bietet.

Reisetermine: Abfahrt Freitag ca. 11:00 Uhr, Rückkehr folgender Freitag ca. 08:00 Uhr

Erleben Sie das faszinierende Great Barrier Reef auf dieser 8-tägigen Kreuzfahrt. Die Coral Princess bietet Platz für max. 50 Passagiere und ist ein 35 m langer, luxuriös ausgestatteter Motorkatamaran, der auf Grund der niedrigen Passagieranzahl die besten Voraussetzungen für einen einmaligen, entspannten Urlaub mit persönlicher Note bietet.

Ausstattung:
In dem klimatisierten Speisesaal, der auf dem Hauptdeck liegt, werden in der Regel Frühstück, Mittag und Abendessen serviert. Zwei ebenfalls klimatisierte Lounges mit TV (Video) laden ebenso wie die kleine gemütliche Bibliothek zum Entspannen ein. Aber auch auf dem Sonnendeck, im Whirlpool oder in der Bar können Sie Ihre Seele baumeln lassen und wundervoll relaxen.



Unterkunft:
Es werden vier klimatisierte Kabinenkategorien, jeweils mit Dusche/WC, angeboten. Die Cabins mit zwei Einzel- oder Etagenbetten sind ca. 10 qm groß. Die Staterooms auf dem unteren Deck und die 'Upper' Staterooms auf dem oberen Deck sind mit 13 qm bzw. 14 qm etwas geräumiger und sind mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett ausgestattet. Die Deluxe Stateroom bildet mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett und einem kleinen Sofa den größten Kabinentyp.

Reiseverlauf:

1. Tag Cairns, Thetford Reef und Sudbury Cay
Heute gehen Sie an Bord der Coral Princess und können sich dann, während Sie durch die Trinity Bay nach Süden fahren, mit den Einrichtungen und Annehmlichkeiten des Schiffes vertraut machen. Der erste Halt ist an den beiden Coral Princess-exklusiven Anlegestellen am Thetford Reef und Sudbury Cay. Dort können Sie das Great Barrier Reef bei einer ersten Schnorcheltour oder einer Fahrt mit dem Glasbodenboot erkunden, bei der Fütterung der Fische durch einen Meeresbiologen zusehen, oder auch nur am Deck entspannen.

2. Tag Hinchinbrook Channel und Pelorus Island
Wenn Sie aufwachen, durchfahren Sie gerade den Hinchinbrook Channel, eine Meeresstraße zwischen dem Festland und Hinchinbrook Island. Bestaunen Sie die spektakulären Klippen der Insel und das Ökosystem aus unzähligen Mangroven, das die Heimat von vielen Krokodilen, Delfinen, Schildkröten, Seekühen und Vögeln ist. Am Nachmittag erreichen Sie dann ein tropisches Paradies, Pelorus Island, die Coral Princess Cruises gehört und Ihnen daher exklusiv zur Verfügung steht. Genießen Sie ein vom Kapitän selbst zubereitetes Barbeque am Strand, wandern Sie durch den saftig grünen Regenwald oder gehen Sie direkt vom Strand aus am Hausriff vor der Insel schnorcheln.

3. Tag Dunk Island und Nathan Reef
Gehen Sie auf eine geführte Naturwanderung auf der wunderschönen Dunk Island, wo Sie eine einzigartige Flora und Fauna erwartet. Mit ein wenig Glück können Sie den seltenen, strahlend blauen Odysseusfalter entdecken, der auf der Insel beheimatet ist. Nach dem Mittagessen geht es dann zum Nathan Reef, wo Sie eines der schönsten, farbenprächtigsten und vielfältigsten Abschnitte des Great Barrier Reefs beim schnorcheln oder per Glasbodenboot erkunden können. Hier haben Sie auch wieder die Gelegenheit, mit einem zertifizierten Tauchlehrer einen Tauchgang zu unternehmen, auch als Anfänger.

4. Tag Fitzroy Island
Fitzroy Island ist von einem Riffsystem umgeben, dass zum Great Barrier Reef Marine Park zählt. Hier haben Sie noch ein letztes Mal die Gelegenheit für eine Schnorcheltour oder eine Fahrt mit dem Glasbodenboot. Auf der Insel selbst können Sie eine Wanderung durch den Regenwald unternehmen oder auch am feinen weißen Sandstrand entspannen.

5. Tag Historisches Cooktown und das Riff

Über Nacht sind Sie weiter nach norden gefahren und haben nun Cooktown erreicht. Vormittags haben Sie ausführlich Zeit, das Städtchen zu erkunden, in dem der Entdecker James Cook Zuflucht gefunden hat, nachdem er 1770 Australien zur britischen Kolonie ernannt hat. Besuchen Sie das Museum mit Artefakten von der Endeavour, Cooks Schiff, wie z.B. Kanone und Anker. Auch die Botanischen Gärten laden zum Verweilen ein, vielleicht entdecken Sie hier ja ein paar typisch australische Tiere wie Kanguruhs oder Wallabies. Am Nachmittag wird dann eine der abgelegenen und unbewohnten Inseln am Great Barrier Reef angesteuert, von wo aus Sie, geführt von einem Meeresbiologen, eine Fahrt mit dem Glasbodenboot über bunte Korallengärten unternehmen. Anschließend steht eine Schnorcheltour auf dem Programm, auf der Sie sich dann die Flora und Fauna des Riffs aus nächsten Nähe ansehen können.

6. Tag Lizard Island
Während Sie geschlafen haben, hat die Coral Princess Sie nach Lizard Island gebracht, wo Sie in einer geschützten Bucht ankern. Unternehmen Sie eine Wanderung auf den "Cook's Look", ein Aussichstpunkt am höchsten Punkt der Insel, von wo aus Sie einen herrlichen Panoramablick über das Great Barrier Reef und seine Inseln haben. Vor Lizard Island liegen einige Hausriffe, die tolle Schnorchelmöglichkeiten bieten. Sie können den ganzen Vormittag selbst gestalten, egal ob Schnorcheln, Glasbodenboot fahren, einen Einführungs-Tauchgang wagen oder einfach nur am Strand relaxen - die Auswahl an Aktivitäten ist groß! Am Nachmittag fahren Sie dann weiter zum Ribbon Reef No. 9, einem spektakulären und doch noch sehr unberührten Teil des Great Barrier Reefs, wo Sie wieder zahlreiche Wasseraktivitäten erwarten.

7. Tag Ribbon Reefs
Das Great Barrier Reef ist nicht ein einziges zusammenhängendes Riff, sondern besteht aus tausenden einzelnen kleinen Korallenbänken, die sich auf über 3.000 km an der Ostküste Australiens erstrecken. Heute besuchen Sie zwei der unberührtesten davon, nämlich das Ribbon Reef No. 3 und das Carson Reef. Hier können Sie noch ein letztes Mal schnorcheln oder Glasbodenboot fahren und so die lebhafte Unterwasserwelt entdecken. Auch ein geführter Einführungs-Tauchgang ist möglich.

8. Tag Cairns
Nach dem Frühstück gehen Sie in Cairns von Bord und Ihre Kreuzfahrt durch das Great Barrier Reef und seine Inseln endet.

Eingeschlossene Leistungen:

Unterbringung in der gewählten Kategorie, sämtliche Mahlzeiten, 24 Stunden Kaffee und Tee, Schnorchelausrüstung, Schnuppertauchgang, Fahrten mit dem Glasbodenboot, Präsentationen von Marinebiologen, Landausflüge inkl. Nationalparks, Informationsmaterial.

Nicht eingeschlossen:
Transfers, Getränke, Tauchausrüstung, Government Environmental Management Charge (ca. 5,50 AUD, zahlbar vor Ort)


Preise pro Person in €