Loading

Bundesstaaten, Regionen, Territorien
und Städte

Australien ist ein Land voller Kontraste. Die größte Insel der Welt und gleichzeitig der kleinste Kontinent der Welt glieder sich in 6 Bundesstaaten und zwei Territorien, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Wo in einer Region der Regenwald sich mit dem schillernden Meer vereint, trifft woanders das staubige Outback auf mächtige Gesteinsformationen. Jeder Bundesstaat und jedes Territorium hat seine Eigenheiten, weshalb Australien insbesondere aufgrund der landschaftlichen Vielfältigkeit als Urlaubsziel so beliebt ist.

 

australien regionen web

Das Australian Capital Territory liegt ca. 290 km südwestlich von Sydney und umfasst Canberra (die Hauptstadt Australiens) sowie die umliegenden Vororte. Diesem Territorium beheimatet eine Reihe nationaler Institutionen, darunter das Parlamentsgebäude, das Australische Kriegsdenkmal und die Nationalgalerie von Australien. 

New South Wales ist der älteste und am dichtesten bevölkerte Bundesstaat des Landes, mehr als 1/3 der Gesamtbevölkerung Australiens lebt hier. Seine Hauptstadt ist die bekannte und beliebte Megametropole Sydney. Sydney ist die größte Stadt des Landes, die für ihre idyllischen Strände, tollen Spazierwege und erstklassigen Restaurants berühmt ist. New South Wales bietet auch beliebte Ausflugsziele, darunter die Blue Mountains und das Weinanbaugebiet Hunter Valley. 

Victoria, der kleinste Bundesstaat des Festlandes, ist gleichzeitig aber auch der am zweitdichtesten bevölkerte. Seine Hauptstadt Melbourne ist die zweitgrößte des Landes und gilt als dessen Kulturhauptstadt. Queensland an der Ostküste ist der zweitgrößte Bundesstaat, Brisbane seine Hauptstadt und drittgrößte Stadt des Landes. Queensland genießt mehr Wintersonne und wärmere Temperaturen als die meisten anderen Bundesstaaten. Das Klima eignet sich perfekt für alle Aktivitäten im Freien sowie für Wassersport. Hier liegen auch das weltberühmte Great Barrier Reef und fünf Gebiete des UNESCO-Welterbes.

South Australia ist der viertgrößte Bundesstaat und liegt im südlichen Zentrum des Landes. Er erstreckt sich über einige der trockensten Gebiete des Kontinents. In der pulsierenden Hauptstadt Adelaide gibt es eine große Kunstszene mit mehr als 500 Festivals im Jahr.
Im Norden Australiens liegt das Northern Territory mit seiner Hauptstadt Darwin, der nördlichsten Stadt des Landes. Im Süden des Bundesstaates, fast genau im geografischen Zentrum des Kontinents, liegt Alice Springs als Hauptstadt des Roten Zentrums, das vor allem für den Uluru (Ayers Rock) bekannt ist.


Western Australia hat die größte Fläche aller Bundesstaaten. Etwa 75 % der Westaustralier leben in der Hauptstadt Perth, der viertgrößten Stadt Australiens. Der Osten des Staates besteht hauptsächlich aus Wüstengebieten, der Westen grenzt an eine noch sehr ursprüngliche Küstenlinie von fast 13.000 km.
Die Insel Tasmanien ist der kleinste Bundesstaat Australiens und vom Festland durch die Meerenge Bass Strait getrennt. Die Landeshauptstadt Hobart ist (nach Sydney) Australiens zweitälteste Großstadt. Tasmanien besteht zu ca. 1/5 aus Nationalparks und Naturschutzgebieten. Sie ist eine der gebirgigsten Inseln der Welt.