Loading

Die Inselwelt Fidschi auf eigene Faust entdecken

Code: 108225
Südsee/Fidschi/SUV/Toberua_Island_Resort_bungalow Suedsee/Fiji/allgemein/Pferde_Strand Suedsee/Fiji/Blue Lagoon Cruises_Fiji Princess Suedsee/Fidschi/Mamanuca_Islands_Tourism Fiji-allgemein Suedsee/Fischi/Tourism_Fiji_Essen
Südsee/Fidschi/SUV/Toberua_Island_Resort_bungalow Suedsee/Fiji/allgemein/Pferde_Strand Suedsee/Fiji/Blue Lagoon Cruises_Fiji Princess Suedsee/Fidschi/Mamanuca_Islands_Tourism Fiji-allgemein Suedsee/Fischi/Tourism_Fiji_Essen

Details


Leistungen Preise

Auf dieser 3-wöchigen Reise entdecken Sie bezaubernde Welt von Fidschi. Mit dem Mietwagen erkunden Sie die Hauptinsel Viti Levu auf eigene Faust und lernen die Kultur und Lebensweise der Fijianer hautnah kennen. Danach geht es mit dem Schiff durch die vorgelagerten Inseln - eine Reise, wie aus dem Bilderbuch.


1. Tag | Nadi - Lautoka

Bula und herzlich willkommen auf Fiji! Bei Ankunft am internationalen Flughafen in Nadi werden Sie bereits von einem deutschsprachigen Vertreter unserer örtlichen Agentur erwartet. Mit einem freudigen Bula werden Sie herzlich in Empfang genommen. Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen in Nadi am Depot des Vermieters oder an Ihrem Hotel. Sie reisen von Nadi nach Lautoka in Eigenregie. 2 Übernachtungen im First Landing Beach Resort & Villas***. 

Das charmante Mittelklassehotel liegt inmitten üppiger tropischer Natur an einem weißen Natursandstrand. Vom internationalen Flughafen Nadi erreichen Sie das Resort in weniger als einer halben Stunde. Verweilen Sie am weißen Naturstrand mit traumhaften Blick auf die nahegelegenen Mamanuca Inseln oder entspannen Sie an der Poolanalge inmitten einer gepflegten Gartenlandschaft. Speisen Sie im Strandrestaurant Mia Kana mit herrlichem Blick auf den glitzernden Ozean. Unter der Aufsicht von Chefkoch Darren Braddock werden Ihnen kulinarische Köstlichkeiten aus der lokalen, indischen, chinesischen und europäischen Küche serviert. Ein kulinarisches Erlebnis ist hier garantiert.

Unsere Meinung:
Ankommen und wohl fühlen - so war es bei uns im First Landing. Ein landestypisches 3***-Hotel mit richtig nettem Flair. Gutes Essen - vor allem der Fisch vom Grill sollte unbedingt versucht werden. Es gibt zwar einen Strand, an dem man schwimmen kann - dieser ist aber nicht unbedingt als typischer Südseestrand anzusehen. Empfehlenswert sind die Appartements und Villen, die einfacheren Bures sind wirklich sehr einfach, aber für denjenigen, der die meiste Zeit am Strand oder Pool verbringt sicher auch machbar. Nettes Personal und vor allem an der Bar wird man mit fidschianischer Freundlichkeit konfrontiert. (G. Diethei 2016) 


2. Tag | Lautoka 
 
Sie gestalten Ihren Aufenthalt in Lautoka in Eigenregie. Lautoka befindet sich zusammen mit den Städten Ba, Vatukola, Tavua und Rakiraki an der Sunshine Coast von Viti Levu. Die Sunshine Coast begeistert mit einer wunderschönen Landschaftszenerie aus dramatischen und gradbedeckten Berggipfen, Zuckerrohrfeldern, ländlichen Dörfern, schillernde Küsten und malerische Marktstädtchen.


3. Tag | Lautoka - Rakiraki

Sie reisen von Lautoka nach Rakiraki in Eigenregie. 3 Übernachtungen im Volivoli Beach Resort***+. Das Volivoli Beach Resort befindet sich im nördlichsten Teil der Hauptinsel Viti Levu. Vom internationalen Flughafen von Nadi gelangen Sie nach einer 2,5 stündigen Fahrt zum Resort und von Rakiraki aus sind es nur etwa 10 Fahrminuten. Dieses wunderschöne Strandresort liegt in einem völlig unberührten und zugleich atemberaubenden Teil der Insel. Der weiße Sandstrand und das kristallklare Wasser machen Volovoli zu einem wahren Paradies der Entspannung und ein Traumurlaub ist garantiert. Zur Ausstattung des Resorts gehören mehrere Bars und ein Restaurant mit fantastischen Meerblick, Wäscheservice, Privatstrand und ein Swimmingpool. Im Resort können Sie außerdem an verschiedenen Aktivitäten wie Hochseefischen, Schnorcheln und vielen weiteren teilnehmen. Lassen Sie sich von der Gastfreundschaft der Fidschianer überraschen und genießen Sie hier Ihren perfekten Strandurlaub!

Unsere Meinung:
"In Norden der Hauptinsel Viti Levu liegt dieses Resort in unmittelbarer Strandnähe. Im Mai 2012 war ich vier Tage hier und besonders beeindruckt von den Wassersport-Möglichkeiten und von der wunderschön gelegenen Bure am Hügel mit fantastischem Meerblick" (D. Diethei) 


4. - 5. Tag | Rakiraki 

 
Gestalten Sie Ihren Aufenthalt in Rakiraki in Eigenregie. Entspannen Sie im Resort oder probieren Sie sich bei einer der vielen Wassersportarten die das Resort anbietet.


6. Tag | Rariraki - Suva

Sie fahren von Rakiraki in die Hauptstadt Suva. 2 Übernachtungen im Grand Pacific Resort***** Eröffnet im Jahr 1914 von der Union Steam Company von Neuseeland, setzt das Grand Pacific Hotel kontinuierlich Standards in Service, Komfort und erstklassige Einrichtungen. Es war und ist Gastgeber des Who is Who des Königtums, Politiker aus aller Welt und Prominente seit über einem Jahrhundert.

Im Jahr 2014 renoviert, hat das Grand Pacific Hotel seinen Platz als "große alte Dame" des Pazifiks zurücgewonnen, das einzige 5 Sterne Hotel in Suva, das fanzinierende Kolonialarchitektur und Geschichte mit prächtigen Fidschi Gastfreundschaft und Freundlichkeit verbindet. Mit absoluter Wasserfront und atemberaubendem Blick über den hafen in Suva mit seinen umlaufenden Bergketten bietet das Hotel 113 Zimmer und Suiten. Eine Anzahl von diesen sind im ursprünglichen historischen Gebäude, das breite Verandas, eine neo-klassisch gekennzeichnete Fassade und eine beeindruckende gewölbte Eingangshalle hat. 


7. Tag | Suva

Erkunden Sie die Hauptstadt Suva auf eigene Faust. Zu den vielen Attraktionen gehören unter anderem Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, traditionelle Märkte und ein Museum.


8. Tag | Suva - Pacific Harbour 

Sie reisen weiter entlang der Küste nach Pacific Harbour. 4 Übernachtungen im The Pearl Resort****. An einem der längsten Sandstrände von Fidschi und umgeben von üppigen tropischen Gärten, ist das Pearl Resort eine idyllische Oase im Herzen von Fidschis Abenteuer Hauptstadt Pacific Harbour. Auf halbem Weg zwischen Nadi und Suva, an der spektakulären Beqa Lagune, dem besten Tauchplatz von Fidschi begrüßt Sie dieses Resort.

Die schicke und stilvolle Unterkunft in Fidschi wird die perfekte Stimmung für Ihren Traumurlaub kreieren. Genießen Sie von Ihrem Zimmer oder Penthouse den Blick auf das schillernde Meer, den Hafen oder die tropischen Gärten. Speisen Sie in eines der 6 Restaurants und lassen Sie isch von unseren international anerkannten Köchen kulinarisch verwöhnen.

Genießen Sie die vielen Einrichtungen, die dieses Fiji Resort bietet und entspannen Sie bei einer Massage im Pearl Spa, spielen Sie eine Runde Golf auf dem Championship Golfplatz oder genießen Sie einfach einen Cocktail am Pool. Die faszinierende Unterwasserwelt mit bunte Korallenriffen, unzähligen Fischen begeistern Taucher in den unberührten Gewässern der Beqa-Lagune.

Das Pearl Resort ist der perfekte Ort für Ihren nächsten romantischen Kurzurlaub oder Familienurlaub nach Fidschi. 


9. - 11. Tag | Pacific Harbour 

Verbringen Sie Ihren Aufenthalt in Pacific Harbour in Eigenregie. Pacific Harbour bekannt als Fidschi's Abenteuer Hauptstadt, ist weniger als eine Autostunde von Suva entfernt. Das Gebiet erfüllt seinen Ruf als ein Ort für Adrenalin-Junkies und bietet eine Vielzahl an Aktivitäten, die Ihr Herz zum Rasen bringen. Von Surfen und Hai-Fütterung zu Allrad-Touren, hier finden Sie eine große Auswahl an abenteuerlichen Aktivitäten. Für eine mehr entspannte Erfahrung versuchen Sie eine Runde Golf auf dem Championship Golfplatz, oder genießen Sie einen Angeltrip. Ungefähr 5 Minuten vor der Küste von Viti Levu gelegen, südlich von Pacific Harbour, befindet sich die Insel Beqa und Yanuca. Die historische Insel Beqa ist die Heimat der legendären "Fire Walkers" von Fidschi. Beqa ist eine schroffe, vulkanische Insel und ist von einem 38-Meilen Korallenriff umgeben, welches für seine vielen Tauchplätze bekannt ist. Direkt am südwestlichen Teil der Insel, in der Lagune, liegt die Frigate Passage - ein bekannter Surfspot.  


12. Tag | Pacific Harbour - Coral Coast

Sie fahren von Pacific Harbour an die Coral Coast zu Ihrem gebuchten Resort. 4 Übernachtungen im The Naviti Resort***Das Naviti Resort befindet sich an der wunderschönen Coral Coast, etwa 101km vom internationalen Flughafen in Nadi entfernt. Am Flughafen stehen Ihnen verschiedene Transfermöglichkeiten zu Verfügung mit denen Sie nach 1,5 h Fahrtzeit zum Resort gelangen.

Das Resort liegt inmitten von üppigen, tropischen Gärten und goldenen Sandstränden, die umsäumt von Palmen sind. Zahlreiche Aktivitäten wie Golfen, Reiten, Tauchen/ Schnorcheln, Tennis, Fahrradverleih sowie motorisierte Wassersportarten stehen Ihnen zur Verfügung. Alternativ können Sie auch im Fitness- Center des Hauses trainieren und danach im Pool oder bei einer Massageanwendung im Wellness- und Schönheitscenter, in dem es auch einen Friseur gibt, entspannen. Auch Familien mit Kindern sind im Resort herzlich willkommen- für die kleinen Gäste gibt es Babysitting, einen Kinderclub, einen Spielplatz und extra Kindermenüs beim den Mahlzeiten. Weitere Leistungen des Naviti Resorts sind Wäsche- und Zimmerservice und Internetzugang. Abends gibt es ein kulturelles Unterhaltungsprogramm, eine Live Band und eine Disco, sodass keine Langeweile aufkommt.
Für das leibliche Wohl ist mit 4 Themenrestaurants und einer Snackbar bestens gesorgt und während Sie essen, können Sie gleichzeitig die fantastische Aussicht auf das Meer von der Terrasse aus genießen.
Einfach der perfekte Ort, um Ihren persönlichen Traumurlaub verbringen.


13. - 15. Tag | Coral Coast 

Die Coral Coast liegt an der Südküste von Viti Levu und erstreckt sich über mehr als 100 km entang der Ocean Road zwischen den Städten Nadi und Pacific Harbour. Hier erwarten Sie palmengesäumte Strände und pures Südseefeeling. Die Variation der tropischen Landschaft die Sie an diesem Küstenabschnitt sehen ist spektakulär. 
 
Als gut etablierte touristische Destination bietet die Coral Coast sowohl das volle Resort-Erlebnis und auch die Möglichkeit das echte Fidschi kennen zu lernen. Die Küste bietet zahlreiche Aktivitäten wie Golfen, Tauchen und Safari-Touren durch das Sigatoka Valley. Aber auch Reisende, die ein authentisches Erlebnis suchen kommen hier auf Ihre Kosten.  


16. Tag | Coral Coast - Nadi 

Heute geht es zurück nach Nadi, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben. Mit einem organisierten Transfer geht es dann nach Port Denarau zu Ihrer gebuchten Kreuzfahrt. 

Das Unternehmen Blue Lagoon Cruises ist seit 1950 im Kreuzfahrt-Geschäft und fast schon eine Legende im Südpazifik. Die Schiffe entführen Sie in abgelegene Dörfer, ruhige Buchten, herrliche Palmenstrände und in die wunderbare Unterwasserwelt der Mamanucas und Yasawas. Sie erhalten einen einzigartigen Einblick in die Traditionen, Geschichte und Mythen der Fijianer.

Informationen zum Reiseverlauf:
Der Reiseverlauf ist nicht starr, sondern wird abhängig von Wind, Wetter und Gezeiten immer wieder neu festgelegt. Sie kreuzen nur 3-4 Stunden am Tag, somit bleibt viel Zeit, um lauschige Buchten, malerische Strände und typische Dörfer zu erkunden. Sie können wählen zwischen sportlichen und kulturellen Aktivitäten oder sich einfach nur verwöhnen lassen. An Bord angekommen, heißen Sie der Kapitän und die einheimische Crew herzlich willkommen, während Ihr Gepäck schon in Ihrer Kabine auf Sie wartet. Dann kann das Abenteuer beginnen !
Das Mittagessen nehmen Sie entweder an Bord oder am Strand ein, in entspannter Atmosphäre und bezaubernder Kulisse. Die Abende werden unterschiedlich gestaltet - vom Captain's Dinner über ein Grillfest am Strand bis hin zum traditionellen fijianischen "lovo"-Mahl, serviert am Strand unter funkelnden Sternenhimmel.
Unabhängig von der gebuchten Kreuzfahrt sieht Ihr Tagesablauf ungefähr wie folgt aus: Für Frühaufsteher gibt es einen "Early Morning Swim", vor den Yasawa Islands vieleicht mit Haien ( witterungsabhängig ), gefolgt von einem üppigen Frühstücksbuffet. Danach wird eine von zahlreichen Inseln angesteuert, die Ihnen die fijianische Kultur näher bringt - sei es bei einem Besuch einer Schule oder eines sonntäglichen Gottesdienstes. Auch werden Ihnen Geschichten und Legenden erzählt. Alternativ stehen zahlreiche Wassersportmöglichkeiten zur Verfügung, nur unterbrochen vom Morning Tea. Nach dem Mittagessen kreuzen Sie zur nächsten Insel; nachmittags gibt es Afternoon Tea. Abends genießen Sie Ihr Dinner an Bord oder am Strand, unter wogenden Kokospalmen und dem südlichen Sternenhimmel, bevor Sie in Ihrer Kabine einen ganz realen Südseetraum träumen.

Port Denarau - Sacred Island - Yalobi Bay
Bula und willkommen an Bord der Blue Lagoon Cruises! Heute beginnt Ihre traumhafte Kreuzfahrt durch die wunderschönen Fidschi-Inseln. Mit einem High-Speed Katamaran geht es vom Hafen Denarau zu Ihrem Schiff, der Fiji Princess. Angekommen am Schiff werden Sie von der Crew herzlich in Empfang genommen, beziehen Ihre Kabine und nehmen dann auch schon Kurs auf die erste der wunderschönen Inseln der Yasawas, Sacred Island. Lernen Sie Ihre Mitreisenden und die Crew beim gemeinsamen Mittagessen an Bord kennen, bevor Sie das paradiesische Juwel Sacred Island erreichen. Vor Ihnen eröffnet sich eine atemberaubende Kulisse aus idyllisch tropischer Landschaft. In diesem kleinen tropischen Paradies werden Sie den Rest des Tages verbringen. Gönnen Sie sich eine Erfrischung im glasklaren Meer, schlendern Sie gemütlich entlang des puderzuckerweißen Sandstrands oder nehmen Sie sich ein Kajak und erkunden Sie die traumhafte Lagune von Sacred Island. Kulinarisch verwöhnt werden Sie beim anschließenden Captains Dinner mit A-la-carte Menü. Für musikalische Unterhaltung sorgt Ihre Crew an Bord der Fidschi Princess. Ihre erste Nacht verbringen Sie vor Anker an der Yalobi Bay.


17. Tag | Yalobi Bay - Nanuya Lailai 

Am Morgen werden Sie von frischem Kaffeeduft und einem köstlichen Frühstück sanft geweckt. Nehmen Sie ein Sonnenbad an Deck, lesen Sie ein gutes Buch oder genießen Sie einfach nur die spektakuläre Aussicht während die Fiji Princess auf einer der schönsten Buchten der Yasawa Inseln zusteuert. Das Ziel für heute ist die berühmte blaue Lagune, die Heimat der Blue Lagoon Cruise. Hier können Sie ganz exklusiv am privaten Sandstrand in der türkis-schillernden Bucht der Lagune den Tag verbringen. Nachdem die Crew das Schiff gekonnt in die Bucht gelenkt und an einer Kokuspalme gebunden hat, nehmen Sie das Mittagessen an Bord ein. Danach werden Sie herzlich im privaten Beach Club in Empfang genommen. Hier warten auf Sie gemütliche Sonnenliegen am weichen Sandstrand unter Palmen. An Land haben Sie genug Zeit die Lagune und Ihre bunte Unterwasserwelt zu erkunden. Nehmen Sie ein erfrischendes Bad, lernen Sie die Unterwasserwelt beim Schnorcheln kennen oder beobachten Sie die bunten Korallen und Ihre Bewohner während einer Glasbodenbootfahrt. Am Nachmittag können Sie bei einer Kokusnussdemonstration lernen, wie die Einheimischen die Palmen erklimmen und die Kokusnüsse ernten und schälen. Lassen Sie sich den köstlichen Geschmack einer frischen Kokusnussmilch nicht entgehen.

Sie sind begeisterter Taucher, dann können Sie optional einen Tauchgang im Voraus buchen (gegen Aufpreis). Die fantastischen Tauchplätze werden Sie begeistern. Es werden auch geführte Riff Safaris (Schnorcheltouren) um die Insel angeboten. Mit dem Beginn der Happy Hour erwartet Sie eine traditionelle Lovo Mahlzeit. Das Essen wird dabei in der Erde in einer speziell dafür vorbereiteten Grube gekocht. Ihr Speisesaal befindet sich heute Abend am Strand, den weichen Sand unter Ihren Füßen und den klaren Sternenhimmel über Ihnen. Nach dem Abendessen werden Sie von einer lokalen Gruppe mit eienr Meke Performance unterhalten. Ein Unterhaltungsprogramm aus Gesang, Tanz und Geschichtenerzählen. 


18. Tag | Nanuya Lailai - Tamusua Bay 

Das Sonnenlicht kitzelt an Ihrer Nase und Sie werden sanft von den Wellen geweckt. Das azurblaue Wasser lockt zum morgendlichen schwimmen, bevor der köstliche Kaffeeduft das Frühstück einleutet. Der größte Teil des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung am Privatstrand der Blue Lagoon Cruise. Lassen Sie Ihre Seele baumeln im Schatten einer Kokuspalme oder nehmen Sie an den zahlreichen Inselaktivitäten teil. Am Morgen können Sie an einer geführten Wanderung entlang des Strandes und in die Hügel der Insel unternehmen. Die Aussicht, die sich über die Lagune bietet ist spektakulär. Sie können auch Ihre Kreativität unter Beweis stellen und Ihren eigenen Korb aus Palmenblättern kreieren, oder schauen Sie einem professionellen Schnitzer bei seiner Arbeit zu und schnitzen Sie danach Ihre eigene Kava Schüssel.

Auch heute können Sie wieder optional einen Tauchgang (gegen Aufpreis) unternehmen, oder bei einer Riff Safari die Unterwasserwelt erkunden. Nach einem köstlichen Mittagessen geht Ihre Reise weiter gen Norden. Ihr nächstes Ziel idt die mystische Insel Sawa-I-Lau. Bei der Ankunft erwartet Sie eine spannende Höhlenführung. Sie steigen von der Küste bis zu ersten Höhle hinab. Eine kurze Schwimmstrecke durch einen Unterwasssertunnel führt Sie in die zweite spektakuläre Höhlenformation. Nach diesem ereignisreichen Tag wartet auf Sie noch ein Besuch im Dorf Tamusua mit Yagona Zeremonie, einer geführten Wanderung rund um das Dorf und ein traditionelles Fiji Fest mit köstlichem Essen, dass von den Dorffrauen zubereitet wird. Zurück an Bord können Sie den Abend mit einem guten Film am Theaterdeck ausklingen lassen.


19. Tag | Tamusua Bay - Drawaqa Island 

Während Sie an Deck Ihr morgendliches Frühstück genießen mit die Fiji Princess Kurs auf Drawaqa Island. Bei Ankunft werden Sie von einem Meeresbiologen erwartet, der Ihnen spannende Informationen über die lokalen Meeresbewohner erzählt und Ihnen das Vinaka Fiji Volunteer-Team vorstellt. Im Zeitraum von Mai bis Oktober ist dieser Ort besonders beliebt um die herrlichen Mantas zu sehen. Mit etwas Glück können Sie die Tiere aus nächster Nähe betrachten oder auch in einer kleinen Gruppe mit diesen Tieren zu schnorcheln. Hier können auch wunderbar Tauchgänge unter fachmännischer Leitung gebucht werden (gegen Aufpreis). Für diejenigen die sich nicht so gerne im Nass tummeln wird ein Besuch einer lokalen Dorfschule angeboten. Auch für Adrenalinjunkies unter Ihnen werden Abseiling-Touren auf der Insel angeboten. Den Abend lassen Sie bei einem leckeren Barbecue an Bord des Schiffes ausklingen.


20. Tag | Drawaqa Island - Port Denarau 

Genießen Sie an Deck Ihr letztes Frühstück auf der Fiji Princess, bevor es Richtung Denarau geht. Auf der Fahrt von Drawaqa Island zum Hafen Denarau kommen Sie nochmal vorbei an traumhaften Inselchen mit weißen Sandstränden, Kokospalmen und türkis-schillerndem Wasser. Sie werden herzlich von der Crew mit einem traditionellen Abschiedslied verabschiedet. In Port Denarau werden Sie von einem organisierten Transfer zu Ihrem gebuchten Hotel gebracht. 

21. TagLautoka
 
2 Übernachtungen im First Landing Beach Resort & Villas*** Sie gestalten Ihren Aufenthalt in Lautoka in Eigenregie. Lautoka befindet sich zusammen mit den Städten Ba, Vatukola, Tavua und Rakiraki an der Sunshine Coast von Viti Levu. Die Sunshine Coast begeistert mit einer wunderschönen Landschaftszenerie aus dramatischen und gradbedeckten Berggipfen, Zuckerrohrfeldern, ländlichen Dörfern, schillernde Küsten und malerische Marktstädtchen.


22. Tag | Heimreise

Heute müssen Sie von Fidschi Abschied nehmen. Es erfolgt Ihr Transfer von Ihrem Hotel First Landing zum Flughafen Nadi.

Leistungen


Details Preise

Enthaltene Leistungen

16 Hotelübernachtungen in 3*** und 4**** Resorts inkl. Frühstück
Mietwagen inkl. Vollkaskoversicherung
5-tägige Kreuzfahrt inkl. Vollpension
Transfers

Preise pro Person in €

Zimmerkategorie Preis zzgl. Flug
Doppelzimmer ab 3.748,00 €