Loading

Fidschi Inseln

Puderzuckerweiße Sandstrände, wiegende Kokospalmen, einsame Lagunen und eine bunte Unterwasserwelt empfangen die Reisenden der Fidschi-Inseln. Die Inselwelt Fidschi liegt inmitten des Südpazifiks und verkörpert das wahr gewordene Südseeparadies. 

Die isolierte Inselgruppe im Südwestpazifik liegt etwa 2.100 Kilometer nördlich von Auckland, Neuseeland. Der Archipel besteht aus 333 herrlichen Inseln mit einer Gesamtfläche von 18.333 Quadratkilometern, von denen 110 Inseln bewohnt sind.

„Bula“ – ein Wort mit vielen Bedeutungen

Es gibt ein Wort, das Sie die ganze Zeit hören, wenn Sie Fiji bereisen. „Bula“ – ein Wort, viele Bedeutungen, aber immer verbunden mit einem herzlichen Lächeln. Die Wärme und Freundlichkeit der Inselbewohner ist ansteckend. Warmherzige Menschen mit einem Lächeln begleiten Sie auf Fidschi vom ersten bis zum letzten Tag. 

Wer die Fidschi-Inseln einmal gesehen hat, will hier immer wieder Urlaub machen. Die romantischen Vorstellungen, die man sich über die Südsee macht, gehen hier in Erfüllung. 

Egal ob Sie Fiji zum ersten Mal besuchen oder bereits das bezaubernde Paradies kennen lernen durften – Die Fiji Inseln begeistern immer wieder mit zahlreichen Aktivitäten und spektakulären Landschaftskulissen. Sie sind geprägt von einer großen landschaftlichen Vielfalt. Hier finden sich atemberaubende Bergspitzen neben verträumten Tälern, üppige Regenwälder mit tosenden Wasserfällen und weiße Sandstrände gesäumt mit Kokospalmen.

Die Hauptinseln Viti Levu und Vanua Levu umfassen fast neun Zehntel der Landesfläche und sind wie die meisten der Fiji-Inseln vulkanischen Ursprungs, die kleineren entstanden aus Korallenriffen.

Wer also einen reinen Badeurlaub auf den Fidschi-Inseln vorzieht, ist bestens aufgehoben. Diejenigen, die mehr erleben wollen, haben die Qual der Wahl. So kann man zum Beispiel auf Vanua Levu Fahrrad- und Mountainbike-Touren machen oder auf der Garteninsel Taveuni, vorbei an Wasserfällen und Kraterseen, tagelang durch Regenwälder wandern.

fidschi laenderinfo Fiji Princess

Die Fidschi-Inseln sind ein ganzjähriges Reiseziel. Von November bis April beträgt die Lufttemperatur auf den Fidschi-Inseln durchschnittlich 23 bis 30 Grad Celsius.

Pure Postkartenidylle soweit das Auge reicht

Verlässt man die Hauptinsel Viti Levu und geht auf Entdeckungsreise durch die Inselwelten der Yasawa und Mamanucas entfaltet sich die pure Schönheit der Fijis erst richtig. Hier ist Robinson Cursoe Feeling garantiert. Schwelgen Sie in exklusiven Resorts, flanieren Sie an traumhaften Stränden Hand in Hand während eines atemberaubenden Sonnenuntergangs oder erkunden Sie die intakte Unterwasserwelt mit ihren bunten Korallen und faszinierenden Meeresbewohnern.